Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
jennico
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 50
Anmeldung: 16.07.2006
Beiträge: 727
Wohnort: berlin


BeitragVerfasst: Mi 17 Jan, 2007 21:18  Titel: Oh Ja ! DestiPLUS Frontend by jennico v5.xx Release !
Nach untenNach oben

Warum Destinator PN ?
Destinator PN ist, wie schon der Vorgänger Desti 3, das m.E. brauchbarste Navigationsprogramm für einen CarPC. Es ist im Hauptbidschirm sehr übersichtlich und hat alle notwendigen Anzeigen, eine präzise und schnelle Positionsermittlung, eine sehr schnelle Routenberechnung und ermöglicht eine unbegrenzte Favoriteneinbindung. Für den europäischen Raum bietet es die aktuellsten Karten (2006). Destinator PN ist Freeware, lediglich die Karten müssen erworben werden. Es gibt für Destinator PN verschiedene Stimmen, verschiedene Sprachen, verschiedene Designs und es ist skinbar.

Warum DestiPLUS ?
Destinator PN ist ein Programm für Navigationssysteme und Pocket PC mit kleinem Bildschirm (320 Pixel Breite). Die PC Version ist eigentlich nur für Hilfs- und Diagnosezwecke geschrieben. Die Buttons sind tlws. winzig. Die Menüführung ist umständlich. Es gibt kein OSK. Der Com-Port lässt sich nicht einstellen. Die Bedienung an einem Touchscreen nur mit Finger und ohne Keyboard ist nicht möglich. Die Favoritenführung ist unübersichtlich, viele Einstellungen lassen sich nicht erreichen, ohne dass man "rechts ranfahren" müsste, und es gibt einige "bugs".

DestiPLUS bettet Destinator PN in eine für den CarPC brauchbare touchscreenfreundliche Oberfläche im 800x600 Vollbildmodus ein, ähnlich wie früher Freedrive für Desti 3, nur besser.

DestiPLUS besteht aus zwei Modulen, die auch weitgehend alleine betrieben werden können. Das eigentliche DestiPLUS Modul bindet den Destinator PN ein, indem es neue Buttons und ein OSK hinzufügt. Die Buttons ersetzen die viel zu kleinen Zoombuttons, ermöglichen eine Winamp-Steuerung und via Plugins können externe Programme aufgerufen werden. Das wichtigste aber sind die Shortcut-Buttons, die mit einem Klick die wichtigsten Menü-Funktionen automatisch aufrufen, die während des Fahrens gebraucht werden. So gibt es einen Button für die kürzeste/schnellste Route, einen Button für die gängigsten Sound-Einstellungen, für das Abbrechen der Navigation, Routenansicht usw. Es gibt Shortcuts für die kömplizierten Zielwahl-Menüs (Favoriten, POIs, Verlauf und Adresse), die automatisch ein OSK aufrufen, welches mittels Sonderbuttons auch durch die Untermenüs führt und per Klick die Zielwahl ausführt. Die Shortcuts automatisieren die wichtigsten Abläufe, die während des Fahrens sehr ablenken würden. DestiPLUS verbraucht keinerlei Ressourcen und verlangsamt Destinator nicht. DestiPLUS ist inzwischen vollständig kompatibel zu cPOS und RoadRunner und kann acht Sprachen (deutsch, spanisch, englisch, französisch, italienisch, holländisch, polnisch, griechisch). Übersetzer sind willkommen !

Der Konfigurator für DestiPLUS ist ein eigenständiges Modul, mit dem man gelegentlich DestiPLUS und Destinator PN konfigurieren kann. Der Konfigurator muss nach Installation ein erstes Mal aufgerufen werden, um automatisch die nötigen Pfade zu ermitteln, die Destinator Dateien anzupassen und die inis zu schreiben, die für den Betrieb von DestiPLUS benötigt werden. Der Konfigurator kann auch ohne DestiPLUS betrieben werden, da er tlws. unbekannte Konfigurationsmöglichkeiten für Destinator PN bietet, die anders gar nicht möglich sind. Von den zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten seien nur einige erwähnt: Com-Port Einstellung, Pluginverwaltung, Schriftartenveränderung, Skinauswahl, eine effektive Favoritenverwaltung incl. Volltextsuche und Zielwahl (Navigation aus dem Konfigurator heraus auch ohne DestiPLUS !), Tag-Nacht-Skin-Automatik, optische und visuelle Einstellungen sowie Skinnen des Positionspfeils. Die Funktionen werden immer noch erweitert und verbessert, da ich die Destinator-Dateien immer weiter hacke und so nach und nach ein vollständiges SDK ermöglichen kann.

Als eine ideale Ergänzung zu DestiPLUS empfehle ich ShowGPS, welches TMC, Bl***ereinbindung und GPS-Funktionen ermöglicht.

Bitte die .exe in das Destinator-Verzeichnis (da, wo destinator.exe ist) kopieren und dort entpacken.

Haftungsausschluss und Lizenzvereinbarung:
Es wird keine Garantie auf Vollständigkeit oder Funktionstüchtigkeit von DestiPLUS gegeben. Für eventuelle materiellen Schäden, die durch die Benutzung dieses Programms entstehen wird keine Haftung übernommen!
DestiPLUS ist Freeware. Für die Benutzung im privaten Bereich fallen keinerlei Gebühren an. Der kommerzielle Vertrieb ist nicht gestattet und kann strafrechtlich verfolgt werden!
DestiPLUS ist für den privaten Gebrauch freeware, der gewerbliche Gebrauch ist nur gegen eine Lizenzgebühr von Euro 30,- erlaubt.
Die Weitergabe von DestiPLUS ist nicht gestattet.
Mit dem Download des Programmes DestiPLUS geben Sie Ihr Einverständis, dass Sie diese Lizenzvereinbarung vollständig verstanden haben und bedingungslos akzeptieren. Die Annahme dieser Vereinbarung ist Voraussetzung für die Benutzung von DestiPLUS.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit meinem Programm

jennico

bitte readme lesen !!!

Die neue v5.x bietet jetzt automatisches embedden und an die Desti-Menüs angepasste OSKs sowie eine angenehmerere und sicherere menüführung sowie besseres umschalten kurz/schnell und endlich perfektes abschalten.

Die v5.15 beta bietet jetzt u.a. automatische stau/baustellenumleitung und eine fahrtenbuchfunktion, eine erweiterte Favoritenverwaltung (Favoriten nach Distanz sortieren, Icons vergrößern) und Tag-Nacht visual layout. Änderung der Lizenzbedingungen.

v5.2 OSK bugfixes (funktionieren jetzt hoffentlich alle !), freedrive style skin, flexible skins u.v.a.m.

v5.3 besseres beenden, mapskins und volume für desti voices

v5.4 alle buttons gefixt, alle funktionen überarbeitet, besserer carcursor, skins besser integriert, destinator 6 skins, 3 neue DestiPLUS skins, manöverpfeile skinnbar, polnische sprache hinzugefügt, service pack 2

v5.5 integration in roadrunner incl. keyboards, bugfixes, funktionsverbesserungen, plugins, ........

v5.6 alle bildschirmauflösungen werden unterstützt, verbesserte funktionen, 2. com port, leisere stimmen...

v5.61 vollbildmodus, bugfix





Zuletzt bearbeitet von jennico am Mi 11 Apr, 2007 02:18, insgesamt 38-mal bearbeitet
    
jennico
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 50
Anmeldung: 16.07.2006
Beiträge: 727
Wohnort: berlin


BeitragVerfasst: Mi 17 Jan, 2007 21:18  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Why Destinator PN ?
Destinator Pn is, just like the previous Desti 3, the in my opinion most useful navigatin system for a carPC. The main screen is very well structured and bears all important displays, has a very precise and fast positioning, a very fast route calculation and offers the possibility to integrate an unlimited amount of favorites. For the European continent it offers the most actual street maps (2006). Destinator PN is freeware, only the street maps have to be achieved. For Destinator PN are available several languages, voices, layouts, skins, and it is skinnable.

Why DestiPLUS ?
Destinator PN is basically only a very simple accessory program in order to transfer data and for error searching purposes. the main program is written for navigation systems on pda/ppc with small screens (320 Pixel width). For this reason, the buttons are tiny and it lacks an osk. The menu is clumsy and incomplete. the com-port is not accessible. The use on a touchscreen without mouse and keyboard only with fingers is impossible. The favorite management is not satisfying, many options can not be used without keyboard, many others are hidden. the use of destinator pn in a car is not possible without interumping the navigation. and last but not least, there are several "bugs". These bugs are well known since a lot of time, but the dpn company doesn't seem to be willing to improve their version.

DestiPLUS embeds Destinator PN/6 into a tochscreen friendly surface to be used in a carPC, similar to the way Freedrive once embedded Destinator 3, but much better.

DestiPLUS consists of two parts, each of them can be used seperately. The DestiPLUS modul embeds Destinator PN by adding new buttons and an osk to the main map screen surface. the buttons exchange the way too small original zoombuttons, enable the winamp control and via plugins can be integrated external programs like dvb-t or powerdvd or games. The most important buttons yet are the shortcuts in the upper screen position. With one touch they access the most important menu functions and deliver automatic key press cascades which are used during navigation. So there is a button for quick/short route, a button for sound adjustments, one for cancelling route, route display, autozoom a.s.o. There are shortcuts which lead through the very complicated target menus (history, poi, favorites and address), providing specific osks with special buttons to iniciate navigation or cancel. In this manner the shortcuts automatize the most important functions for the driver's convenience without distraying from concentrated conduction. DestiPLUS does not use any resources and does not interfere with destinator's navigation speed. DestiPLUS by now is completely compatible with cPOS and roadrunner and speaks eight languages (German, Spanish, English, French, Italian, Dutch, Polish, Greek). Translators are always very welcome.

The Konfigurator for DestiPLUS is an autarque modul, which occasionally configures the DestiPLUS and Destinator PN functions. Konfigurator is also the SDK for Destinator PN.
Prior to DestiPLUS Konfigurator has to be executed on first run. It automatically registers the necessary pathes, adapts the Destinator PN files for full use and writes the ini files which are used for the function of DestiPLUS. It will also automatically find the very complicated and necesary embedding values, that enable the synchronization between Destinator PN and DestiPLUS. Konfigurator can also be used without DestiPLUS, because it offers configuration settings for Destinator PN, that are not accessible in other ways: com-port configuration, fonts changes (also for the main screen), Plugin administration, skin selection, a very advanced and effective favorite administration including navigation out of Konfigurator (!) without DestiPLUS, day-night-skin configuration, optical and visual settings and skinning of the ugly green stealth arrow. Favorites can be sorted by position and icons can be resized and so on. all functions are still being develloped and improved, because I'm still busy in hacking the Destinator files and step by step I am going to present a complete SDK for Destinator PN.

As a very suitable completion of Destinator and DestiPLUS I recommend the program ShowGPS, which delivers TMC, Speedcam warnings and special analytical gps functions like height, sunset and sunrise and other interesting statistics. It is fully skinnable, too and you can add a beautiful speedo or a nice compass to your Destinator/DestiPLUS.

Prior to DestiPLUS you have to install and run Destinator PN. Please copy the downloaded DestiPLUS v5.xx.exe file into the destinator directory (that is where is situated the <destinator>) and extract the files. Then run <konfigurator>.

Warranty and licence terms and conditions
There is given no guarantee for completeness or function of DestiPLUS. There will be no responsibility for material damage which occur using this program.
DestiPLUS is freeware. For private use there will be no charge. Trading and commercial use is forbidden and will be prosecuted.
DestiPLUS is freeware only for private use, commercial use can be permitted and will be licenced for a license fee of Euro 30,-.
Trading and of DestiPLUS is forbidden.
On downloading and installing this program you agree without condition to these terms and conditions. The acceptance of this agreement is unevitable for the usage of DestiPLUS.

Please study the readme file before asking. Thanx.

I wish you lots of fun, enjoy my program !

jennico

Edit: The version 5.15 beta now contains recalculation on deviation (this really is a big hit!), travel log, sorting favorites by distance, new skinning tools and many other features.

Version 5.2 with fixed OSK (sorry for that bug), english language fixed, more skins and many more features

Version 5.32 fixed termination of program, mapskins, desti volume, fixed problems with non-latin character region settings (greece, russia, china etc.)

Version 5.4 fixed buttons and skins, all functions working now, polish language, 3 new skins, maneuver arrows skinnable, destinator skin integration improved, carcursor improved ....... service pack 2 available

Version 5.5 complete roadrunner integration, lots of bugfixes, osks, plugins, ......

Version 5.6 all screen resolutions supported, improved functions, 2nd com port....





Zuletzt bearbeitet von jennico am Sa 07 Apr, 2007 22:14, insgesamt 21-mal bearbeitet
    
Black Sprinter
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 46
Anmeldung: 29.04.2005
Beiträge: 136
Wohnort: Nürnberger Land

2010 Mercedes-Benz Sprinter 316cdi
BeitragVerfasst: Do 18 Jan, 2007 21:00  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo jennico,
ich hab Deine neue Version natürlich sofort installiert und ausprobiert.
Allerdings hab ich ich gleich wieder wie in der Version vorher in den .inis meine gewünschte Auflösung eingestellt. 52 Punkte von oben, 1024 Punkte breit und 680 Punkte hoch. So bleibt die DockingBar von cPos oben und die Win-Taskleiste unten sichtbar. Aber so erscheinen Deine Buttons nicht mehr, ich hab nur noch den halben "schneller"-Button.
Und wenn ich das DestiPN Menue aufrufe, sitzt dieses am oberen Bildschirmrand, nicht 52 Punkte tiefer, und wird oben durch die DockingBar verdeckt.
Wo kann ich die Position der Menuefenster einstellen, und, funktioniert Dein D+ eigentlich auch mit meiner Auflösung von 1024x780?

Gruss Thomas



    
jennico
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 50
Anmeldung: 16.07.2006
Beiträge: 727
Wohnort: berlin


BeitragVerfasst: Do 18 Jan, 2007 21:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

nein, nur mit 800x600, sorry.
alles andere kannst du vergessen, hab ich jedenfalls nicht vorgesehen. wenn du oben eine bar von 52 pixeln hast, kannst du das im konfigurator einstellen. nur das erste hauptmenü mit den großen schaltflächen bleibt oben. das halte ich für unproblematisch, da die anderen untermenüs wieder richtig sind. war das früher anders ?
von welchen inis sprichst du ? was hast du wo verändert ? eventuell kann ich das berücksichtigen. ging es vorher mit 1024x780?
geht das automatische embedden nicht ?
j.





Zuletzt bearbeitet von jennico am So 04 Feb, 2007 04:03, insgesamt einmal bearbeitet
    
Black Sprinter
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 46
Anmeldung: 29.04.2005
Beiträge: 136
Wohnort: Nürnberger Land

2010 Mercedes-Benz Sprinter 316cdi
BeitragVerfasst: Do 18 Jan, 2007 22:04  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Mit im Konfigurator einstellen meinst Du wohl die Schaltflächen in der Mitte mit den Pfeilen hoch und runter, dort wo cPos und RR dabeisteht?
Wusste nie für was das ist. Verschiebt wohl die Position des Desti-Fensters?
Wenn das Hauptmenü oben bleibt, kann ich es nicht mehr am Kreuz ausschalten, das ist ja dann verdeckt.
Eingestellt habe ich meine Größe und Position unter DestiDesti.ini ganz oben. Nein es ging vorher auch nicht, zumindest Deine Buttons nicht.
Im Moment (probiere das ganze gerade zuhause am Desktop) erscheint Desti immer nur für ca. 3sec und dann kommt wieder cPos!!!



    
Vogeljunges
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 34
Anmeldung: 16.11.2006
Beiträge: 174
Wohnort: Bielefeld

1976 Opel Commodore
BeitragVerfasst: Do 18 Jan, 2007 22:51  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Kann mir wohl mal einer sagen warum ich immer diese fürchterlichen Ränder um die Buttons habe...? Beim ersten Start is alles super...sobald ich aus'm Menü komme sieht's so aus...
Hab per Suchfkt. nix passendes gefunden...

Hardware: EN 15000G,M2-Atx, K90 Indash,2,5''80Gb Hdd,Cam,Powermate

Software: Cpos,Desti+,Speedfan,XPort,Vinyldeck

    
jennico
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 50
Anmeldung: 16.07.2006
Beiträge: 727
Wohnort: berlin


BeitragVerfasst: Fr 19 Jan, 2007 01:00  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

das ist die kantenunschärfe bei runden buttons. in meinem skin ist es etwas besser, aber auch nicht perfekt.
man müsste die .pngs entsprechend bearbeiten, dass sie am rand sauberer (schärfer) werden. ich hatte schon einmal vorgeschlagen, im internet eine runde möglichst große grafik zu suchen und sie verkleinert unter das bild zu legen, sodass der rand hinterher übersteht und dadurch glatt wird.

wenn du den skin umschaltest (plugin), wird er wieder schön... :-)

@Black Sprinter
manchmal hilft ein blick in die readme....... Smile
ja, du gibst dort deine pixel ein, konfigurator macht dir dann das desti- und die menüfenster entsprechend. die desti.ini selbst zu ändern, ist sinnlos, denn die wird immer wieder neu geschrieben. deine taskleiste kannst du so konfigurieren, dass sie immer im vordergrund ist und verschwindet, wenn nicht aktiv. ausserdem hab ich ja bei den plugins den windows button eingebaut, der die taskleiste bei bedarf nach vorne holt.
das hauptmenüfenster von desti habe ich bisher noch nicht klein bekommen, allerdings hatte ich auch erwartet, dass es über der cpos bar liegt. mal schauen. vielleicht hilft autosizer ? mal probiert ?
ansonsten ist cpos sehr zickig. in der readme gibts ein paar tricks. lies dir die erst mal durch, bitte.
bei weiteren problemen bitte mir die "d+.log" senden, da steht für mich alles wichtige drin zur analyse.

j.



    
silvio
Forumkenner
Forumkenner



Anmeldung: 28.11.2004
Beiträge: 164
Wohnort: Schweiz


BeitragVerfasst: Fr 19 Jan, 2007 02:52  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo Jennico

Das automatische Embedden funktioniert!

Beim ersten Start kann es eine Weile dauern, da immer wieder neu gestarte wird. Im Auto wird es viellechit anders sein.

Jedes mal wenn das Programm neu gestartet wird, wird der Sound geschnitten.
Vielecht sollte die Audiodatei erst abgespielt werden, sobald Desti richtig Embeddet wurde. Nur so als Hinweis.

Diese Plugins (Skin BMV) wurden getestet, funktionieren einwandfrei und ohne Ränder.
Samit sie erfolgreich installiert werden koennen muss zuerst der Plugin Ordner gelöscht werden.
Wenn nicht dann wird die Swap....png trozdem angezeigt obschon es beim Konfigurator deaktiviert wurde.
Der ganze Ordner wurde gepackt und muss nur in den Plugin Ordner eingefügt werden.


Du kannst dir danach alle png und ini kopieren damit sie bei der nächsten Version dabei sind.
Sie müssen danach mit dem Konfigurator in der richtigen Reihenfolge positioniert werden.
Die weiteren geänderten Files werden kommen.

Danke für den Autozoom

Hardware: LV-673

Software: RR

    
silvio
Forumkenner
Forumkenner



Anmeldung: 28.11.2004
Beiträge: 164
Wohnort: Schweiz


BeitragVerfasst: Fr 19 Jan, 2007 03:13  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Autozoom scheint zu funktionieren.
Es ist zu schnell um es zu erkennen und bin nicht im Auto.

Sehr gute Idee die mit der halben sekunde.

Tolle Arbeit


Noch was hier die log von einem p3 mit akku Betrieb 662MHz am Netz 800MHz

-
D+ v 5.0 18:07:57 - 18.01.2007
1 18:07:58 - 18.01.2007

-

K v 5.0 18:07:59 - 18.01.2007
D e u t s c h l a n d  Š     F} €ƒ¥™?
&@¨¤Q»†®H@C O M 1 : €%  %      d d  d      ÿÿÿÿ  
1 18:08:13 - 18.01.2007
D e u t s c h l a n d ƒ Š     F} €ƒ¥™?
&@¨¤Q»†®H@C O M 1 : €%  %      d d  d      ÿÿÿÿ  
k 18:09:05 - 18.01.2007
Ki 18:09:15 - 18.01.2007
ki 18:09:15 - 18.01.2007

-

K v 5.0 02:26:28 - 19.01.2007
L o n d o n ƒ Š     [ @âõ°¿)ÐïŠÃI@C O M 1 : €%  %      d d  d      ÿÿÿÿ  
L o n d o n ƒ Š     [ @âõ°¿)ÐïŠÃI@C O M 1 : €%  %      d d  d      ÿÿÿÿ  
k 02:28:28 - 19.01.2007
-
D+ v 5.0 02:28:28 - 19.01.2007
D 02:28:28 - 19.01.2007
E+ 02:28:30 - 19.01.2007
e- 02:28:31 - 19.01.2007
D 02:28:31 - 19.01.2007
E+ 02:28:33 - 19.01.2007
e- 02:28:34 - 19.01.2007
D 02:28:34 - 19.01.2007
E+ 02:28:35 - 19.01.2007
e- 02:28:36 - 19.01.2007
D 02:28:36 - 19.01.2007
E+ 02:28:37 - 19.01.2007
e- 02:28:38 - 19.01.2007
D 02:28:39 - 19.01.2007
E+ 02:28:40 - 19.01.2007
e- 02:28:41 - 19.01.2007
D 02:28:41 - 19.01.2007
E+ 02:28:42 - 19.01.2007
e- 02:28:42 - 19.01.2007
D 02:28:43 - 19.01.2007
e- 02:28:43 - 19.01.2007
D 02:28:43 - 19.01.2007
E+ 02:28:44 - 19.01.2007
e- 02:28:45 - 19.01.2007
D 02:28:45 - 19.01.2007
E+ 02:28:46 - 19.01.2007
e- 02:28:47 - 19.01.2007
D 02:28:47 - 19.01.2007
e- 02:28:47 - 19.01.2007
D 02:28:48 - 19.01.2007
E+ 02:28:49 - 19.01.2007
e- 02:28:49 - 19.01.2007
Run(E:DESTINATOR66DestiPLUSv5.0byjennico_002DestiPLUSv5.0byjennico_001Destinator.exe),Wait(500),Embe d(Destimap:120000),Wait(500),LoadSkin(Destimap:Kill),LoadSkin(Destimap:zoomin),LoadSkin(Destimap:zoo mout),LoadSkin(Destimap:shortcuts),LoadSkin(Destimap:winamp),LoadSkin(Destimap:apps),LoadSkin(Destim ap:buttons),Embed(Destiend:10),Play(destiwavSulu.wav),LoadSkin(Destimap:schn),LoadSkin(Destimap:intr o)02:28:50 - 19.01.2007
D 02:28:50 - 19.01.2007
E+ 02:28:51 - 19.01.2007
55 - 1
square BMV2 BETA by silvio - - - jennicos bunte buttons - jennicos bunte buttons
d+ 02:29:02 - 19.01.2007
Ki 02:31:19 - 19.01.2007
ki 02:31:19 - 19.01.2007

-

K v 5.0 02:31:20 - 19.01.2007
L o n d o n ƒ Š     [ @âõ°¿)ÐïŠÃI@C O M 1 : €%  %      d d  d      ÿÿÿÿ  
L o n d o n ƒ Š     [ @âõ°¿)ÐïŠÃI@C O M 1 : €%  %      d d  d      ÿÿÿÿ  
k 02:31:57 - 19.01.2007
-
D+ v 5.0 02:31:57 - 19.01.2007
D 02:31:57 - 19.01.2007
E+ 02:31:59 - 19.01.2007
55 - 1
square BMV2 BETA by silvio - - - jennicos bunte buttons - jennicos bunte buttons
d+ 02:32:10 - 19.01.2007
Ki 03:03:55 - 19.01.2007
ki 03:03:56 - 19.01.2007

-

K v 5.0 03:03:57 - 19.01.2007
L o n d o n ƒ Š     [ @âõ°¿)ÐïŠÃI@C O M 1 : €%  %      d d  d      ÿÿÿÿ  
L o n d o n ƒ Š     [ @âõ°¿)ÐïŠÃI@C O M 1 : €%  %      d d  d      ÿÿÿÿ  
k 03:04:05 - 19.01.2007
-
D+ v 5.0 03:04:06 - 19.01.2007
D 03:04:06 - 19.01.2007
E+ 03:04:08 - 19.01.2007
55 - 1
square BMV2 BETA by silvio - - - jennicos bunte buttons - jennicos bunte buttons
d+ 03:04:18 - 19.01.2007
zo 03:04:36 - 19.01.2007
zauto 03:04:37 - 19.01.2007
zi 03:04:37 - 19.01.2007
zo 03:04:43 - 19.01.2007
zauto 03:04:43 - 19.01.2007
zi 03:04:44 - 19.01.2007
zo 03:04:51 - 19.01.2007
zauto 03:04:51 - 19.01.2007
zi 03:04:52 - 19.01.2007
zi 03:04:56 - 19.01.2007
zi 03:04:57 - 19.01.2007
zo 03:04:58 - 19.01.2007
zo 03:04:59 - 19.01.2007
zi 03:05:00 - 19.01.2007
zi 03:05:01 - 19.01.2007
zi 03:05:02 - 19.01.2007
zi 03:05:03 - 19.01.2007
zauto 03:05:04 - 19.01.2007
zo 03:05:04 - 19.01.2007
zi 03:05:10 - 19.01.2007
zauto 03:05:11 - 19.01.2007
zo 03:05:11 - 19.01.2007
zo 03:05:31 - 19.01.2007
zo 03:05:32 - 19.01.2007
zo 03:05:33 - 19.01.2007
zauto 03:05:33 - 19.01.2007
zi 03:05:34 - 19.01.2007
Ki 03:08:22 - 19.01.2007
ki 03:08:23 - 19.01.2007

-

K v 5.0 03:08:24 - 19.01.2007
L o n d o n  Š     ‘ @[VE”aÿãÌÞbÄI@C O M 1 : €%  %      d d  d      ÿÿÿÿ  
L o n d o n ƒ Š     ‘ @[VE”aÿãÌÞbÄI@C O M 1 : €%  %      d d  d      ÿÿÿÿ  
k 03:08:30 - 19.01.2007
Ki 03:08:40 - 19.01.2007
ki 03:08:40 - 19.01.2007


Starten und schlissen nur selten Probleme.

Hardware: LV-673

Software: RR

    
jennico
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 50
Anmeldung: 16.07.2006
Beiträge: 727
Wohnort: berlin


BeitragVerfasst: Fr 19 Jan, 2007 08:53  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

na, prima !
geht doch, das embedden ! 500-120000-500
Smile
j.

bitte die d+.log nicht hier rein kopieren, sondern besser anhängen, sonst wird es unübersichtlich ! Smile



    
jennico
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 50
Anmeldung: 16.07.2006
Beiträge: 727
Wohnort: berlin


BeitragVerfasst: Fr 19 Jan, 2007 16:03  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

ich hab ein bisschen nachgedacht...
aus einigen darstellungen hier lässt sich herauslesen, dass einige versucht haben, ihre alte desti.ini wieder reinzukopieren...
also, spezies, macht das bitte nicht ! das geht bei v5.0 nicht und gibt fehler. sauber neuinstallieren bitte.
j.



    
silvio
Forumkenner
Forumkenner



Anmeldung: 28.11.2004
Beiträge: 164
Wohnort: Schweiz


BeitragVerfasst: Fr 19 Jan, 2007 19:05  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo Jennico

Hier die languge.ini, sie wurde auf italienisch übersetzt.

Hab eine kleine Frage betreffend dem Konfigurator.


Wenn ich in der Shorcuts.ini die höhe einstelle auf 56 Pixel, werden sie beim Konfigurator erkannt, und können gleich bestätigt werden.
Damit die Shortcutsbar am richtigen Ort positioniert wird.

Wieso funktioniert das nicht mit der winamp.ini , apps.ini und ext.ini?

Dort muss ich immer alles von Hand einstellen.

Ist irgendwo eine Konfigurationsdatei im Programm vorhanden wo deine Konfigurator einstelllungen berücksichtigt werden.
Oder anders gefrag: Muss man immer wieder seine einstellungen eintragen (Höhe und breite) ?
Oder von wo nimmt Konfigurator die Einstellungen her, ich dachte aus dem Skin Ordner wo die PNG und INI's sind oder?

Ich hab das Problem dass apps und ext hinauf und hinunter springen beim klicken.



Ich muss jedes mal alle Einstellungen wieder auswählen sobald ich der Skin wieder neu laden muss nachdem ich die PNG und INI's geändert habe.

Besten Dank für die Aufmerksamkeit

EDIT:
Wie sieht es aus mit dem neuen Plugin Skin?
Funktioniert er bei Dir?

Hardware: LV-673

Software: RR

    
jennico
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 50
Anmeldung: 16.07.2006
Beiträge: 727
Wohnort: berlin


BeitragVerfasst: Fr 19 Jan, 2007 20:46  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

muss mir das mit den positionen noch mal ansehen. kann sein, dass die nicht mehr gespeichert werden, seitdem es tag- und nachtskin gibt. vorher war es so. werde mich drum kümmern.
ich sag ja, das mit dem wechselskin ist gar nicht so unkompliziert zu programmieren wie man vermutet hätte.
j.

stauumfahrung fast fertig, ist echt der hammer !



    
silvio
Forumkenner
Forumkenner



Anmeldung: 28.11.2004
Beiträge: 164
Wohnort: Schweiz


BeitragVerfasst: Fr 19 Jan, 2007 21:36  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Danke Jennico für deine schnelle Antwort

Wie gesagt bei der Shortcut bar funktioniert es.

Werde alle png bald bereit stellen ohne in der ini die Höhe und Ränder zu verändern.
Hoffe dass es bei der nächsten Version der standart BMV Skin automatisch geladen werden kann durch die bereitstehenden inis im Skin Ordner.
Danach können Sie noch im Konfigurator geändert werden wenn Sie jemand anders haben will.

Das ist mein einziger Wunsch bis jetzt, alles andere ist einfach genial!

Bin sehr zufrieden mit dem Programm.

PS:
Es ist schon wieder ein Jahr her.

Welche Karten (ALPS, ITALIEN UND GERMAN sind die aktuellsten?

Ich hab die vom ersten Quartal 2006

Sind die Karten für 2007 auf dem Markt für unser Desti?

Hardware: LV-673

Software: RR

    
jennico
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 50
Anmeldung: 16.07.2006
Beiträge: 727
Wohnort: berlin


BeitragVerfasst: Sa 20 Jan, 2007 01:38  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

keine bugs ??????

das wäre ja mal was tolles.

wenn es karten gäbe, müssen die auch nicht unbedingt kompatibel sein zu D PN...

j.



    
Black Sprinter
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 46
Anmeldung: 29.04.2005
Beiträge: 136
Wohnort: Nürnberger Land

2010 Mercedes-Benz Sprinter 316cdi
BeitragVerfasst: Sa 20 Jan, 2007 16:47  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Leider haut das bei mir alles nicht so ganz hin. Hab alles neu installiert.
Problem: wenn cPos ausm Hibernate zurück kommt, krieg ich eine Fehlermeldung von wegen com-Port irgendwas und cPos wird immer wieder neu gestartet. Oder ich starte DestiPlus neu, das wiederum geht aber nur über Strg-Alt-Entf, Prozesse, Prozess beenden drücken aus.
Das muss ich dann mit desti+, jennico und autolt machen.

Zweites Problem: Neustart von cPos - Neustart von Desti - Desti hat keinen Sat, weil com-Port belegt. Also Desti wie oben beschrieben zu- und wieder an und Sat ist da.
Wenn dann wieder Hibernate gehts wieder von vorne los.

Wenn ich meine Auflösung von 1024x680Pixel einstelle, und wie oben beschrieben wieder neu starten muss, ist es nur noch 1024x fünfhundertirgendwas gross.

Wenn ich mich beim Adresse eingeben vertippe, mit welcher Taste kann ich dann Buchstaben löschen, ohne das ich gleich gefragt werde ob ich Desti beenden will. Wobei ein Klick auf Ja meine CPU an die Grenze bringt und der Rechner nicht mehr reagiert.

So, das waren erst mal die schlimmsten Sachen
Gruss Thomas



    
dirtytwo
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 94
Anmeldung: 14.07.2006
Beiträge: 85
Wohnort: Weinsberg


BeitragVerfasst: Sa 20 Jan, 2007 20:59  Titel: Frage (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi jennico,
habe seit einigen Tagen Win-Vista auf meinem Rechner und möchte nun das 5er Release darauf Testen. Beim Start der Konfigurator.exe geht zuerst das Sprachauswahlfenster , und danach das Konfigurator-Fenster auf.Danach erscheint sofort ein Fehler-Fenster mit der Meldung: Achtung-Fehler-First Start. Bitte erst Konfigurator.exe ausführen! Im eigentlichen Konfigurator-Fenster lässt sich aber nichts an- oder abwählen.Es lässt sich nur noch über den Task-Manager abbrechen.
Bei einem Test mit der 2er Version geht noch alles.
Was kann ich machen um die 5er Version unter Vista zum laufen zu bringen?

dirtytwo



    
jennico
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 50
Anmeldung: 16.07.2006
Beiträge: 727
Wohnort: berlin


BeitragVerfasst: Sa 20 Jan, 2007 22:30  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@Black Sprinter:
das hibernate verhalten von d+ muss man in der desti.ini eintragen. dort steht auch ein hinweis an der betr. stelle. wäre nett, wenn mir jemand sagt, was man dort am besten einträgt. ich benutze weder cpos noch hibernate.

d+ funktioniert nur mit 800x600, alles andere ist völlig sinnlos, da autoit klicks auf dem bildschirm ausführt. ich wiederhole mich da gerne. willste höher auflösen, musste auf d+ verzichten. ich weiß aber nicht, warum man einen 7'' monitor mit 1024 pixeln fahren muss.

einen buchstaben löschen kann man ganz normal mit der backspace taste (langer pfeil nach links, ist rechts oben auf der tastatur) oder mit der del- taste (mit "del" beschriftet). wenn du mich jetzt nach der normalen tastatur fragst und nicht nach meinem osk, so wird dich backspace immer ein menü zurück bringen. da das misslich ist, habe ich u.a. destiplus gemacht.

destiplus ist für einen carpc geschrieben, winxp, 800x600 auflösung, damit man desti ohne maus und keyboard bedienen kann. (steht in der readme.) destinator pn habe ich nicht geschrieben.

@dirtytwo
wüsste erstmal nicht, was an vista anders ist. möglicherweise funktionieren die autoit makros nicht mit vista. google mal vista und autoit, vielleicht gibt es da ein update.

zitat:
Prinzipiell sollten AutoIt-Skripte auf Win 9x/ME/NT/2000/XP laufen. Inoffiziell sollte es aber auch mit Vista gehen da AutoIt vorwiegend auf Win-API-Funktionen aufbaut und diese sich innerhalb der Win-Versionen nur wenig ändern
zitat ende

mir bleibt da nur die bemerkung, dass ich sowieso niemals ein microsoft produkt verwende, für das nicht bereits drei oder vier service packs bereit stehen. das wird doch immer völlig unausgereift auf den markt geworfen, als wäre es freeware. das könnte sich kein professioneller programmierer erlauben.

möglicherweise soll so aber auch absichtlich die vb konkurrenz geärgert werden.

jedenfalls hört sich deine beschreibung so an, als ginge d+ nicht mit vista (gui-funktionen geändert?). also: bis zum vista service pack 3 geht d+ nur mit winxp.

j.



    
jennico
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 50
Anmeldung: 16.07.2006
Beiträge: 727
Wohnort: berlin


BeitragVerfasst: Sa 20 Jan, 2007 22:42  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@Black Sprinter:

nicht, dass wir uns da missverstehen:
deine probleme hängen mit destinator pn zusammen, nicht mit d+.
d+ hab ich geschrieben, desti pn nicht.

j.



    
Biroya
Stammposter
Stammposter


Alter: 41
Anmeldung: 01.07.2005
Beiträge: 257
Wohnort: Wolfenbüttel


BeitragVerfasst: Sa 20 Jan, 2007 23:00  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

irgendwie habe ich das ganze nicht verstanden ...

- läuft D+ ohne d pn oder muss d pn haben.

- wenn d pn freeware ist .. woher kann ich es runterladen ?

- gibt es eine Install anleitung - von A bis Z -

- woher bezieht man die map`s / oder alles andere auch - was genau braucht man ?

Hardware: Via EN1500 * 8" TFT * GPS * WLAN * Bluetoot

Software: WinXP * CES * NCK5



Zuletzt bearbeitet von Biroya am So 21 Jan, 2007 01:35, insgesamt einmal bearbeitet
    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.6513s ][ Queries: 38 (0.1574s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com