Sie sind hier: Startseite » Forum » Software » Navigationssoftware » ShowGPS » TMC über Internet
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
algermi
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 41
Anmeldung: 08.01.2007
Beiträge: 48



BeitragVerfasst: Di 10 Apr, 2007 21:09  Titel:  TMC über Internet
Nach untenNach oben

Servus zusammen,

hab da mal nee Frage, kann ich mit ShowGPS ohne einem TMC Empfänger TMC Daten per Internet downloaden und dann in NCK5 verwenden ??



    
webersens
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber



Anmeldung: 03.08.2005
Beiträge: 471
Wohnort: Stade

2002 Audi S6 Avant
BeitragVerfasst: Mi 11 Apr, 2007 08:45  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Mit Travelbook 5 kann man Verkehrsdaten aus dem Internet ziehen und sich anzeigen lassen-für die Routenplanung wird das aber nicht berücksichtigt.
Soviel ich weiß,unterstützt weder NCK5 noch ShowGPS so eine Funktion.



    
ShowGPS
Partner
Partner


Alter: 40
Anmeldung: 24.02.2005
Beiträge: 678



BeitragVerfasst: Mi 11 Apr, 2007 19:29  Titel:  TMC per Internet..
Nach untenNach oben

Hallo!

Ja, so sieht es zur Zeit aus.

Wenn allerdings mehrere eine TMC-Maus überhaben und jemand vielleicht sogar einen Web-Server, könnte man mit recht einfachen Mitteln eine Onlineabfrage gestalten.
Problem ist halt nur, das oftmals nur regionale TMC-Nachrichten empfangen werden, daher müssten mehrere Leute mitmachen...

Das ganze ins NCK5 zu bekommen würde ich persönlich aber nicht weiter verfolgen, da dies rechtlich kompliziert ist.

Gruß
ShowGPS



    
webersens
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber



Anmeldung: 03.08.2005
Beiträge: 471
Wohnort: Stade

2002 Audi S6 Avant
BeitragVerfasst: Mi 11 Apr, 2007 20:33  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Echt-ist das so einfach?Dann würde ja auch theoretisch sogar nur eine TMC Maus und ein Webserver reichen-müßte halt nur ein Sender eingefangen werden der überregionale TMC Meldungen ausgibt???
Andereseits:
Wie funktioniert denn das z.B. beim Travelbook?Das fragt doch die Verkehrsdaten über bestimmte bereits existierende Internetseiten ab-sind das dann keine TMC-Daten?
Das wäre doch die einfachste Möglichkeit den Import über Internet auch in ShowGPS einzubauen.



    
ShowGPS
Partner
Partner


Alter: 40
Anmeldung: 24.02.2005
Beiträge: 678



BeitragVerfasst: Mi 11 Apr, 2007 21:05  Titel:  TMC per Internet
Nach untenNach oben

Hm. Natürlich rufen die M&G Leute das irgendwo ab, aber entweder ist es ihr eigener Server oder ein Vertrag mit jemanden...
Da wäre es rechtlich etwas bedenklich das einfach so abzugreifen...
Und ich habe keine Lust irgendwelche Verträge mit irgendjemanden einzugehen für so eine simple Sache...
Allerdings könntet ihr die Internet-Anbieter fragen (verkehrsinfo.de) ob die sowas kostenlos anbieten würden...

----
Also ich könnte mir eine modifizierte Version vom TMC-Modul vorstellen, das einfach die TMC-Meldungen als Datei ausgibt, die auf einem Webserver regelmäßig geupdatet wird. Diese Datei könnte ShowGPS dann wieder einlesen...

Natürlich würde für den TMC-Empfang auch eine RDS-Modul etc. ausreichen...

Gruß
ShowGPS



    
webersens
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber



Anmeldung: 03.08.2005
Beiträge: 471
Wohnort: Stade

2002 Audi S6 Avant
BeitragVerfasst: Mi 11 Apr, 2007 22:31  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Also das klingt schonmal recht interessant.Aber theoretisch- könnte dann ShowGPS diese empfangenen Daten nicht genauso ans NCK über den Splitter weiterleiten wie die Daten die über die TMC Maus empfangen werden?Ich weiß ja,daß GNS Patenttechnisch wohl was dagegen hat-aber ich hab ja auch noch ne TMC Maus im Auto-die hat allerdings nicht in allen Gebieten den besten Empfang.... Cool

Edit: -bei Travelbook brauch ich ja auch keine GNS/TMC Maus und kann trotzdem über Internet Verkehrsdaten/TMC Meldungen bekommen.Also rechtlich evtl. doch machbar-oder?



    
x3on
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 34
Anmeldung: 30.07.2005
Beiträge: 849



BeitragVerfasst: So 15 Apr, 2007 10:51  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ist TMC ned Offen? Also der Standard?

Wie auch immer, hab mir letzte Woche einen FM9 kommen lassen (wohne hier im tiefsten Bayern), mein Auto is jetzt die Woche in der Werkstatt und danach weiß ich auch ned, wann ich dazu komme das zu integrieren ins Auto, also hätte ich nen TMC-Empfänger über.

Nen Webserver hätte ich auch. Also wenn mir jemand anbietet, der in BW sitzt, dass er auch mit macht (ich denke mal mit Regional meinst du, dass die Verkehrsmeldungen nach Bundesland ausgestrahlt werden), dann häng ich den TMC-Emfänger fest in den Dachboden bei uns, weil ich momentan nur immer in BY und BW rumfahre, und wenn ich da die Verkehrsmeldungen über Inet kriege, dann würde mir das reichen.

Allerdings will ich sie halt auch von meinem Navi nutzen können (also über z.B. den Splitter in ShowGPS oder so)



    
ShowGPS
Partner
Partner


Alter: 40
Anmeldung: 24.02.2005
Beiträge: 678



BeitragVerfasst: So 15 Apr, 2007 11:48  Titel:  TMC per Internet
Nach untenNach oben

Hallo!

Ja, irgendwo sollte da was machbar sein....zumindestens das dann der jeweilige User darauf hingewiesen wird, das es nur in Verbindung mit einem GNS-Empfänger zu betreiben ist, ohne das dieser aber angeschlossen sein muß.

Problem ist halt, das zwar TMC an sich frei ist, aber jeder Empfänger Hersteller (GNS und z.Bsp. Royaltek) jeweils andere Methoden hat dies an den PC weiterzuleiten. Und darauf haben sie ein Patent.
Also NCK/Travelbook/fleet navigator arbeiten daher mit der DLL von GNS um dieses TMC-Signal zu nutzen und in die Routenplanung zu integrieren.
Das abrufen bei Travelbook per Internet mag auf anderen Daten beruhen und läuft nicht über das GNS-Patent.

Unser Konstrukt könnte so aussehen, das man die direkten TMC-Sequenzen ausfiltert und in einer Datei zusammenstellt. Diese Sequenzen können dann direkt wieder per Splitter an die Software gesendet werden. (Ähnlich wie mit Andrés Radio / Wals TMC-FM-Modul)

Werde mir nochmal ein paar Gedanken dazu machen...
Der erste Schritt würde aber gehen, das man zumindestens in ShowGPS die Meldungen per Internet abrufen kann. Eine Kartendarstellung der TMC-Meldungen/POIs wird in der nächsten Version integriert sein...

@x3on: Ich meld mich dann mal per PN bei Dir, wenn ich ein Konzept habe. Gibt dann natürlich auch eine Lizenz für ShowGPS...

Gruß
ShowGPS



    
MR Action
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 33
Anmeldung: 29.11.2005
Beiträge: 1743



BeitragVerfasst: So 15 Apr, 2007 12:50  Titel: Oooh ! (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Dieser Post wurde vom User entfernt





Zuletzt bearbeitet von MR Action am Di 25 März, 2008 00:30, insgesamt einmal bearbeitet
    
x3on
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 34
Anmeldung: 30.07.2005
Beiträge: 849



BeitragVerfasst: So 15 Apr, 2007 22:34  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Oh ja, Linux wäre extrem toll. Ich hätte im Dachboden nen VDR stehen, der hätte halt dann auch wirklich genialen Empfang.

Wenn ich das richtig mitgekriegt hab, funktioniert die DLL ja nur, wenn man auch nen entsprechenden Empfänger am PC hat, oder? (Also sorry, ich war jetzt ne ganze Zeit lang inaktiv hier, hab ned allzu viel mitgekriegt)

Also stellen wir ja quasi nix illegales an: Wir haben nen TMC-Empfänger gekauft, von dem lesen wir die TMC-Daten mit der DLL (evtl mit Wine oder so was) aus. Für das ist das Zeug ja gedacht.

Das einzige, was wir anders machen ist, dass wir die TMC-Daten dann nicht an ein Navi-Programm verfüttern, sondern einfach in ein neues Format umwandeln und das dann z.B. auf nen MySQL Server oder so legen.

So, und ShowGPS kriegt ne Funktion die über's Internet eine PHP-Datei aufruft, die z.B. als Ergebnis ne XML-Datei mit den TMC-Daten zurückliefert (oder halt direkt auf den MySQL-Server zugreift, das is ja egal) und die dann per Splitter an ein Navi verfüttert. TMC is ja standardisiert und offen, d.h. daran sollte ja nix illegales sein.

Oh, ich glaub ich hab meinen Denkfehler grad selber gefunden. Ihr habt Angst, dass es GNS nicht passt, dass man den FM9 mit ShowGPS abruft?
Hm, zur Not müsste man so ne DLL nachbauen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das hochgradig verschlüsselt ist, was FM9 da über den seriellen Port verschickt und empfängt. Mit der original Software / DLL bissal drauf zugreifen, das ganze über nen Sniffer mitlesen, und dann sollte es doch ned so schwierig sein, das rauszufinden.

Und Software-Patente sind doch noch ned durch, dass man quasi verbieten könnte, dass wir das Stück Hardware, das wir gekauft haben, mit unserer eigenen Software nutzen, oder?

Oder hab ich das Problem immer noch ned erkannt? *verwirrt-bin*
Naja, ich geh mal lieber ins Bett Wink



    
MR Action
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 33
Anmeldung: 29.11.2005
Beiträge: 1743



BeitragVerfasst: Mo 16 Apr, 2007 04:54  Titel: Oooh ! (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Dieser Post wurde vom User entfernt





Zuletzt bearbeitet von MR Action am Di 25 März, 2008 00:31, insgesamt einmal bearbeitet
    
x3on
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 34
Anmeldung: 30.07.2005
Beiträge: 849



BeitragVerfasst: Mo 16 Apr, 2007 06:34  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ah k. Jetzt hab ich das Problem verstanden. Gut, und wenn das einfach wäre, das mit nem Sniffer rauszufinden hätte es Wal und so sicherlich schon gemacht.

Hm, ja, das könnte wohl durchaus ein Problem werden Sad

Und GNS hat da Monopol, oder wie?



    
MR Action
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 33
Anmeldung: 29.11.2005
Beiträge: 1743



BeitragVerfasst: Mo 16 Apr, 2007 09:58  Titel: Oooh ! (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Dieser Post wurde vom User entfernt





Zuletzt bearbeitet von MR Action am Di 25 März, 2008 00:31, insgesamt einmal bearbeitet
    
ShowGPS
Partner
Partner


Alter: 40
Anmeldung: 24.02.2005
Beiträge: 678



BeitragVerfasst: Sa 21 Apr, 2007 08:52  Titel:  TMC-Uploader
Nach untenNach oben

Hallo!

So, das ganze nimmt schon Form an.
Habe inzwischen schon einiges probiert und alles sieht ganz gut aus.

Das TMC-Uploader Programm wird es nur für Windows geben. Allerdings werde ich die Daten erstmal über meinen Webserver laufen lassen, solange der Traffic nicht zu hoch wird. Es ist daher nur ein Windows-PC mit Internet Anschluß und einem FM-Modul / TMC-Empfänger notwendig.

Der Download in ShowGPS kann zusätzlich zum GPS/TMC-Empfänger erfolgen, wenn lange kein TMC-Sender empfangen wurde. Die Meldungen werden auch an TMC-fähige Navis-weitergeleitet.

Auf eigene Verantwortung ist der Betrieb auch mit normalen GPS-Empfänger möglich...vorläufig.

Sobald es ein BETA-Stadium gibt, dürfen sich einige zum testen anbieten...
Getestet werden muß sowohl der Praxis-Betrieb mit Download als auch der Upload.

Gruß
ShowGPS



    
x3on
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 34
Anmeldung: 30.07.2005
Beiträge: 849



BeitragVerfasst: Sa 21 Apr, 2007 10:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Wie gesagt, bin dabei. Schreib mich doch bitte an, sobald du wen zum testen brauchst. Was hat das Upload-Programm für Systemanforderungen? Weil ich hab hier noch nen alten 486er Laptop, der würde sich freuen wieder in Betrieb genommen zu werden und aufm Dachboden dann TMC-Daten ins Internet zu werfen ...



    
ShowGPS
Partner
Partner


Alter: 40
Anmeldung: 24.02.2005
Beiträge: 678



BeitragVerfasst: Sa 21 Apr, 2007 18:50  Titel:  Anforderungen
Nach untenNach oben

Hallo x3on!

Danke. Melde mich dann.

Systemanforderungen: Windows9x, 486 sollte gehen...es gibt nicht viel zu machen, außer den RDS-Stream nach TMC-Nachrichten zu durchsuchen und auszuwerten und in Intervallen einen Upload zu machen.

Gruß
ShowGPS



    
MR Action
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 33
Anmeldung: 29.11.2005
Beiträge: 1743



BeitragVerfasst: So 22 Apr, 2007 09:57  Titel: Oooh ! (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Dieser Post wurde vom User entfernt





Zuletzt bearbeitet von MR Action am Di 25 März, 2008 00:31, insgesamt einmal bearbeitet
    
algermi
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 41
Anmeldung: 08.01.2007
Beiträge: 48



BeitragVerfasst: So 22 Apr, 2007 10:30  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Servus Leute,

gerne bin ich beim Testen mit dabei,



    
philipp_c
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 98
Anmeldung: 18.12.2004
Beiträge: 3214


2008 BMW e61_530d
BeitragVerfasst: So 22 Apr, 2007 13:28  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann gehört zu der Lösung von ShowGPS nur ein kleines Tool, das den Strom vom GPS Empfänger annimmt und dann zu ShowGPS Http Server schickt. Vielleicht kann ShowGps ja offen legen wie sein http Server das gerne hätte, dann sollte es ja kein Problem sein ein kleines Tool zu basteln, was das auch unter Linux tun kann.
Warscheinlich sogar ganz ohne Hochsprachen

Gruß Philipp



    
ShowGPS
Partner
Partner


Alter: 40
Anmeldung: 24.02.2005
Beiträge: 678



BeitragVerfasst: So 22 Apr, 2007 13:43  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo philipp_c!

So ganz einfach war es dann nun doch nicht.
Einfach irgendeinen RDS-Stream hochzuschicken reicht nicht, da wir aus verschiedenen Sendern die Meldungen zusammenfassen möchten...

Das Programm wertet erst die TMC-Meldungen aus und prüft dann gegen ob diese bereits auf dem Server vorhanden sind oder nicht.

Also mit Linux sehe ich erstmal keine Möglichkeit.
Aber wir brauchen auch nicht so viele Leute.
Allein NDR2 denkt ganz Norddeutschland ab, bis Hannover.
Also schreibt gleichmal welcher überregionale Sender bei euch TMC-sendet.
(WDR/BR/etc)

Gruß
ShowGPS



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.4643s ][ Queries: 41 (0.1737s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com