Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
billy
Moderator
Moderator


Alter: 38
Anmeldung: 10.11.2004
Beiträge: 5194
Wohnort: Stein bei Nürnberg


BeitragVerfasst: Do 31 Mai, 2007 21:39  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

also die von naruto läuf auf seinem DSM board auch nicht, nur w-lan.

evtl. nur ne w-lan karte in mini-pci und bluetooth per CF-card.

gruß
billy

Hardware: Seat RNS-E 2


    
joek1nhf
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 44
Anmeldung: 05.10.2004
Beiträge: 59
Wohnort: Naunhof/Leipzig


BeitragVerfasst: Do 31 Mai, 2007 22:23  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@MacG ja gelbatterien benötigen eine konstante Spannung. Wenn sie eine Überspannung abbekommen, öffnet ein eingebautes Sicherheitsventil, das Gase freisetzen kann. Das bedeutet das sie austrocknen kann. So habe ich das zumindest verstanden->http://de.wikipedia.org/wiki/Bleiakkumulator (siehe Verschlossene Bleiakkumulatoren).



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Fr 01 Jun, 2007 19:35  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@billy: das ist natürlich schlecht, soviele verschiedene Kombimodelle gibt es ja nicht. Mir ist nur die Karte von MSI bekannt. In den CF-Slot soll eine CF-Card mit dem Image der Festplatte. So wird es halt nur WLAN.

@joek1nhf: ich kann ja noch etwas nachforschen Wink



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Di 19 Jun, 2007 21:04  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Mit der Batterie habe ich mich nicht weiter beschäftigt, dazu ist ja noch später Zeit. Ich habe mal etwas am Kofferraumausbau gewerkelt. Drei Deckel fehlen noch Wink Vorn links kommt Krimskrams rein, rechts hinten die Endstufe und darunter die Elektronik für den PC (jetzt ist da der ePC drin) und vorn rechts findet der neue PC seinen Platz.
Der Boden vom neuen PC-Gehäuse hat nun auch Abstandshalter für´s Mainboard.



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Mi 18 Jul, 2007 18:04  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

So langsam geht es voran. Ich bin fleissig am Fräsen des Alugehäuses und am Vollenden des Kofferraumausbaus. Die restlichen Deckel sind zugesägt und morgen, wenn das Wetter mitspielt, wird der Deckel für den Verstärker mit einem Fenster versehen. Dann kann er eigentlich mit Stoff bespannt und verbaut werden.

@billy: die Mini-PCI WLAN Karte hier aus dem Forenshop sollte ja reichen und auch funktionieren. Entweder klappt es mit der Antenne am Gehäuse außen oder ich muß sie dann ab da verlängern.



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Sa 21 Jul, 2007 15:45  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Wegen dem Stützakku habe ich noch etwas nachgedacht und einen platz gefunden, der eh ungenutzt bliebe. Leider ist der nur 5cm schmal, dafür aber 35cm lang.

Da könnte ich von Pollin zwei 6V 10Ah Akkus (Artikel Nr: 270 618) oder von Reichelt zwei 12V 6Ah Akkus (Artikel Nr: UP-RWA 1232P2) nehmen. 10 bzw. 12Ah sollten ja ausreichend sein, eventuell könnte ja auch ein 12V 6Ah reichen. Na schauen wir mal, wieviele Kilos ich auflaste.



    
Johnny
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 38
Anmeldung: 09.12.2005
Beiträge: 1314
Wohnort: Gotha/Ingolstadt

2002 Volkswagen Golf
BeitragVerfasst: So 22 Jul, 2007 10:40  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

wie machsts dann mit dem laden?? weil das interessiert mich auch....und auch mit trennrelais



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: So 22 Jul, 2007 22:19  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Einfach so, ohne spezielle Schaltung. Nur mit einem Trennrelais mit der Motorbatterie verbunden. Im CarPC-Shop ist ein Schema drin, das nutzt nur eine Diode und auch keine weitere Elektronik. Ich habe nun schon mit zwei Leuten gesprochen, die meinten dies gehe ohne Probleme.



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Mo 23 Jul, 2007 22:20  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Der Deckel vom Verstärker ist fertig, muß nur noch Kleber kaufen, den tackern kann man im Bereich des Fensters ja nicht.

Rechts sieht man auch den Verursacher, warum die HDD vom ePC hin ist. Auch wenn die HDD aus unverständlichen Gründen kaputt ging. Ansonsten läuft der ePC mit einer anderen Platte.



    
Johnny
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 38
Anmeldung: 09.12.2005
Beiträge: 1314
Wohnort: Gotha/Ingolstadt

2002 Volkswagen Golf
BeitragVerfasst: Mo 23 Jul, 2007 22:22  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

sieht echt schick aus



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: So 05 Aug, 2007 11:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Der Gehäusebau geht voran. Anbei zwei Bilder. Einmal der Deckel vom Gehäuse mit dem daran befestigten Combo SlotIn und der SATA Festplatte. Die Schwingungsdämfper sind bestimmt nicht notwendig, aber dafür ein passender Abstandshalter zu den Aluprofilen und in ausreichender Anzahl vom alten Projekt vorhanden.
Dann noch meine Bastelecke mit einer eingespannten Seitenwand. Die MDF-Platte hat sich als Werkstückhalter für die Alubleche bewährt.



    
Mediaman2000
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 36
Anmeldung: 19.09.2005
Beiträge: 579
Wohnort: Nordhorn


BeitragVerfasst: So 05 Aug, 2007 12:19  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Moin, sachamoal was kostet denn so ein Proxxon Frästisch? Fürn Anfang muss es ja nicht mototisiert sein. Vorlagen, die man auf das Zielmaterial aufzeichnet kann man ja sicherlich ziemlich präszise damit abfahren...



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: So 05 Aug, 2007 14:57  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Mit Vorlagen habe ich mich schwer, ich nutze die Scalen der Verfahrwege. Auf das Spiel derer muß man etwas achten, wenn man zum Beispiel ein Rechteck ausfräst. Eventuell kommt man besser, einen anderen Kreuztisch zu nehmen, der kein Spiel bei der Umkehr der Drehrichtung hat. Preislich etwas über 500 Euro, da ja auch Schraubstock und Fräsen mitbestellt wurden. Bei ersterem habe ich mich für den großen Primus 100 entschieden. Dann kommt ja noch Werkzeug, wie eine Fühlhebelmeßuhr zum Einrichten, hinzu. Bereuht habe ich den Kauf nicht, eich habe damit schon einige Sachen angefertigt.

Hier mal der Link, wo diese Fräsbank auf CNC umgebaut wurde.



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: So 18 Nov, 2007 14:44  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Von nl habe ich eine MiniPCI GPS Karte erstanden. Die ist nun verbaut und hat keinen Einfluß auf die Bootzeiten. Die COM-Ports sind damit auf 6 verfügbare plus GPS angewachsen Wink Die zwei von der MiniPCI Karte habe ich aber unter Windows deaktiviert. Soviele brauche ich dann doch nicht. Bis jetzt muß ja nur einer für den YARD Ir-Sender und Empfänger herhalten. Dessen Bausatz ist immernoch nicht gelötet und auch sonst bin ich kaum weitergekommen. Der liebe Job Sad Ich hoffe aber, das der neue CarPC zur nächsten Saison verbaut ist.

Ein 19" Widescreen HP Pavilion w19 ist auch gekauft. Für 150 Euro neu einfach ein Schnäppchen. Nach den Testmessungen kann er mit an die 12V Schiene vom cermy Netzteil, da sich daraus kaum eine Komponente bedient. Der TFT benötigt nur max. 2,7A. Im Betrieb sind es nur knapp 1,5-2 Ampere. Angesteuert wird er via DVI. Nur die Widesreen-Auflösung muß ich dem DSM-Mainboard beibringen.



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Sa 03 Mai, 2008 19:09  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Schlechte Nachrichten für den neuen CarPC zur neuen Saison, es wird wohl wieder nichts. Ich komme einfach nicht voran. Heute wollte ich noch die Aufhängung des CarPCs bauen und meine Schwingungsdämpfer sind einfach weg. Die haben hier ne Ewigkeit rumgelegen und nun kann ich sie nicht finden. Sad

Die neue Elektronik für den Shutdowncontroller ist auch nicht fertig. Das Layout für die Platine für USB und Audio steht, aber das für PS/2 und S/PDIF (für den HTPC) fehlt noch. Da ich ätzen lasse, sollten alle auf einmal gefertigt werden.

Die Halterung für den Widescreen-TFT habe ich heute überarbeitet und sollte nun so passen. Da fehlt noch die Befestigung im Auto. Die Durchbrüche für VGA und DVI sind nun auch im CarPC-Gehäuse.

Im großen und ganzen ist weniger fertig als es sein müßte.
To do:
- Netzteil in den CarPC
- SDC auch
- Front und Heck des Gehäuses verschließen
- CarPC Halterung
- CarPC Deckel vom doppelten Boden
- Verkabelung
- Schalter in der Mittelkonsole verbauen
- ....

PS: softwares- und skinseitig verändere ich erstmal nichts.



    
billy
Moderator
Moderator


Alter: 38
Anmeldung: 10.11.2004
Beiträge: 5194
Wohnort: Stein bei Nürnberg


BeitragVerfasst: So 04 Mai, 2008 11:15  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

gut ding hat weile, mach dir keinen stress, ich kenne forenmitglieder die mal schnell 9monate basteln und nicht fertig sind.

Gruß
billy

Hardware: Seat RNS-E 2


    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: So 04 Mai, 2008 11:30  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

nur bastel ich schon sein über 12 Monaten dran und das Mainboard liegt noch viel länger da.

Der Widescreen ist im Auto, wie immer sieht man meine Alukonstruktion, die den TFT hält Sad Vielleicht gestalte ich da noch eine Abdeckung. Die Heckklappendämpfer vertragen jedenfalls das Zusatzgewicht.

Ich werde mich dann an die Schalter der Mittelkonsole machen, damit wird der Innenraum optisch fertig. Es verbleibt erstmal auch der alte Ir-Empfänger im Auto. Beim neuem muß noch alles auf den beiden Platinen verlötet werden - eine kann ich ja eigentlich weglassen, Taster bzw. Drehencoder werden ja nicht verbaut - aus Platzmangel.



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: So 04 Mai, 2008 18:32  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hier noch zwei kleine Bilder vom heutigen Tagwerk, an der Befestigung der drei Schalter/Taster bastel ich gerade noch Wink



    
nl
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 52
Anmeldung: 09.07.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Naunhof


BeitragVerfasst: Mo 05 Mai, 2008 20:07  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

MacG hat folgendes geschrieben:
nur bastel ich schon sein über 12 Monaten dran und das Mainboard liegt noch viel länger da.





bei mir ist seit dem letzten Treffen in DD auch alles stehen geblieben,

sämtliche Pläne die ich hatte, wurden entweder durch Familie Kiss oder Beruf Riding Horse zurückgestellt,
ich habe mir aber ganz fest vorgenommen die neue Mittelkonsole diesen Sommer fertig zustellen
Yellow Laugh



    
ralahma
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 47
Anmeldung: 01.02.2004
Beiträge: 186
Wohnort: Bautzen


BeitragVerfasst: Di 20 Mai, 2008 20:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

MacG, ich habe noch eine fast neue 12Ah Batterie abzugeben,- falls du doch eine zweite in Betracht ziehst.
Kostenpunkt? Smile ein Bier beim nächsten treffen Smile, Smile



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.5716s ][ Queries: 48 (0.1776s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com