Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: Di 18 Dez, 2007 17:57  Titel: Witzig Car-PC im Peugeot 307cc
Nach untenNach oben

So hier mal mein Car-PC eingebaut in einen Peugeot 307cc HDI mit 136PS
Ich lese seit August 2007 in eurem Forum und hatte dadurch keinerlei Probleme mein Projekt zu realisieren dank der hilfreichen Posts hier im Forum.
Jetzt mal ein paar Infos zur eingebauten Hard und Software (zum teil Serienaustatung wie das Autoradio). Eingesetztes BS ist dan Windows Media Center 2005 und iCT (inCar Terminal das ich eigendlich so gut wie garnicht nutze) Navigation mit Sirf 3 USB-Maus und Falk Navibook 2. Als Hifi Verstärker darf mein Autoradio RD4 mit JBL Sondsystem herhalten (Audioanlage RD4 ausgestattet; 240 Watt Leistung mit bis zu 10 Lautsprechern und Subwoofer).
PC Hardware: K90 - 7" InDash VGA Touchscreen USB - vollmotorisiert, CALUCORE-MC - Core2Duo Car-PC Barebone *LÜFTERLOS* (mit Autostart-Controller, Car-Adapter), Prozessor INTEL CoreDuo T2300 1,6Ghz, Arbeitsspeicher DIMM SO-DDR-2 1024MB 533, Festplatte 2,5" Notebookfestplatte 120GB SATA, CD-ROM/DVD/CD-R SLIM-LINE DVD-LW TEAC DV-28E, 8/24x.
Image Image
Image Image
Image Image Image Image Image Image
Image.
Da mein Car-PC keine Internetverbindung hatt hab ich jetzt noch ein kostenloses Tool instaliert wo mit ich über das GPS-Signal die PC-Uhr synchronisieren kann (GPS Clock).
Link= http://www.pcfreunde.de/download/detail-14325/gps-clock.html .
Anmerkung: Es gehen auch GPS Empfänger mit USB es mus nur im Gerätemanager der COM1 oder COM2 dem USB-GPS Empfänger zugewisen werden. Und da ich zu 99% Windows XP Media Center 2005 verwende hab ich meine Navisoftware ins Media Center integriert somit kann ich die Navisoftware im MCE2005 starten.
Dazu hab ich eine mcl Datei erstellt, und in den Media Center Programme Ordner kopiert.
Da ich an meinem Car-PC gerne die Auflösung von 720x480 nutzen wollte und das mit dem Orginal Inteltreiber für MCE2005 nicht möglich ist hab ich eine kostenlose Alternative zu Powerstrip für neuere Intelgrafikchips instaliert. DTD Calculator Link= http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=947830. Das einzige was man beachten muß das in der Systemsteuerung bei Ländereinstelungen (Regionseinstelung Sprache Deutsch) von ',' (Komma) nach '.' (Punkt) geändert wird das der DTD Calkulator die gewünschte Auflösung auch in den Treiber integrieren kann.
Dieses Tool DTD Calkulator benötigt man eigendlich nur wenn man die Orginal Inteltreiber zb. für XP Windows Media Center 2005 oder Vista verwentet und die gewünschte Auflösung im Treiber nicht zur verfügung steht. Somit lasen sich jetzt auch Auflösungen einstellen die nur mit den Inteltreibern von Car-TFT oder Intel Embededtreibern möglich sind.
So das reicht glaube ich auch mal fürs erst. Wenn jemand Fragen hatt ich beabtworte sie gerne.
Gruß Grisu_1968Image

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App



Zuletzt bearbeitet von Grisu_1968 am So 03 Aug, 2008 15:30, insgesamt 3-mal bearbeitet
    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: So 06 Jan, 2008 17:56  Titel:  Neuer TFT CTF700-SH - VGA 7" TFT
Nach untenNach oben

Ich bin eigendlich mit meinem jetzigen K90 - 7" InDash VGA Touchscreen zufrieden gewesen einziger Nachteil bei geöfnetem Dach und direckter Sonneneinstrahlung schlechte ablesbarkeit des Displays. Ich hatte mich bewust für das K90 endschieden da es 1. Nicht so auffällig ist und ich 2. keine Löcher in das Amaturenbrett bohren möchte.
Jetzt hab ich mir diesen TFT CTF700-SH - VGA 7" bestellt.
Image
Das K90 kommt raus und dafür das DIN Ablagefach wieder rein wo ich hinten ein wenig Aussäge das die Kabel des CTF700-SH durch passen.
Befestigen werde ich den neuen TFT am Lüftungsgieter mit dieser Halterung.
Image.
Damit hab ich dan vor den TFT so zu Positionieren das er das Ablagefach verdeckt das man von denn Kabeln so wenig wie möglich sieht. Der TFT wierd also in der gleichen Höhe sein wie jetzt wenn mein jetziger K90 wenn der ausgefahren ist. Ich hofe mal daß das auch so geht wie ich mir das Vorstelle denn nach einer Bastellösung darf das nicht aussehen sonst muß ich mir was anderes überlegen. Wenn es ein In Dash mit den eigenschaften des CTF700-SH gegeben hätte würde ich so eine Lösung bevorzugen leider giebts das nicht.
Wenn jemand eventuel noch andere Eimbautips hatt die sind immer willkommen.
Wenn ich den neuen TFT eingebaut hab kommen noch ein paar Bilder.
Dann könnt ihr mal ein wenig Kritik üben oder wenn es was zu verbessern giebt mir in diesem Post schreiben.
Gruß Grisu_1968

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App

    
Polo6N_CH

Moderator a.D.
Moderator a.D.


Alter: 113
Anmeldung: 27.09.2004
Beiträge: 1575
Wohnort: Zürich


BeitragVerfasst: So 06 Jan, 2008 18:29  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

huhu,



ev. wäre es möglich, das Innenleben beider Monitore zu tauschen. Ned ganz einfach, denk ich, aber ev. möglich Smile



    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: So 06 Jan, 2008 18:57  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Polo6N_CH hat folgendes geschrieben:
huhu,



ev. wäre es möglich, das Innenleben beider Monitore zu tauschen. Ned ganz einfach, denk ich, aber ev. möglich Smile

Das hab ich mich auch schom gefragt und bei CarTFT.com angefragt ob dies machbar ist und die meinten es würde nicht gehen? Andererseitz denke ich das ich dan keine Garantie mehr habe und die TFTs (K90, CTF700-SH) sind nicht gerade billig. Obwol die InDash Variante gefällt mir am besten ich kenne mich nur nicht mit dem Innenleben dieser TFTs aus und trau mich erlich gesagt nicht so richtig die Monitore ausernander zu nehmen um zu sehen ob es geht. Die Monitore haben doch auch unterschiedliche Knöpfe und nur die TFT Einheit auszutauschen ohne den Rest der Elektronik? Aber wenn jemand meint das es doch geht bin ich für weitere Tips immer offen. K90 mit transflektiv TFT und Anti-Glare Beschichtung währ schon ein Traum.
Gruß Grisu_1968

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App

    
Polo6N_CH

Moderator a.D.
Moderator a.D.


Alter: 113
Anmeldung: 27.09.2004
Beiträge: 1575
Wohnort: Zürich


BeitragVerfasst: So 06 Jan, 2008 20:19  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

also prinzipiell könnte man die Knöpfe weglassen, da die alle ja über FB bedient werden können. natürlich würde das mit ein bissel Löten schon gehen...

Die Platine mit der Elektronik müsste schon auch mit übernommen werden, ich vermute aber mal, dass die Grösse in etwa dieselbe sein dürfte.


Wenn die Touch-Scheibe und die Elektronik-Platine gleichgross sind könnte es gehn.


Klar, bei so teuren Geräten würde ich mir die Bastelei schon gut überlegen....

Existieren von beiden Geräten nicht schon Bilder im geöffneten Zustand?


grüsse,

polo6n_ch



    
seng
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 34
Anmeldung: 02.12.2007
Beiträge: 14



BeitragVerfasst: So 06 Jan, 2008 21:58  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Kannst du ein Foto/Screenshot vom MCE mit gestartetem Navi machen?



    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: So 06 Jan, 2008 22:01  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Da muß ich mal suchen ob ich ein paar Bilder finde. Mal sehn ob ich es mache das mit der Garantie ist Natürlich nicht zu vernachlässigen.
Hab ja noch ein wenig Zeit bis der neue TFT bei mir ankommt zum überlegen.
Von den normalen OnDash TFTs hab ich schon mal Bilder gesehen vom Innenleben nur noch nicht von einem K90 mal sehen ob ich was finde.
Gruß Grisu_1968

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App

    
Jimmy
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 39
Anmeldung: 14.12.2004
Beiträge: 669
Wohnort: Augsburg

2000 Ford Focus Turnier
BeitragVerfasst: So 06 Jan, 2008 22:16  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

na blöde frage: warum schmeißt du nicht das radio raus oder ins handschuhfach und baust den TFT in den Doppel-DIN? Muss ja nicht gespachtelt sein, aber besser als am Lüftungsgitter...



    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: So 06 Jan, 2008 22:34  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Jimmy hat folgendes geschrieben:
na blöde frage: warum schmeißt du nicht das radio raus oder ins handschuhfach und baust den TFT in den Doppel-DIN? Muss ja nicht gespachtelt sein, aber besser als am Lüftungsgitter...

Weil ich das Radio nicht ohne weiteres raus geschmißen werden kann damit werden noch über den Can-Bus diverse Funktionen des Boardcomputers gesteuert (Uhr,Spritverbrauchanzeige,Eistellung für autom. Fahrlicht an. usw....) und im Handschufach hab ich ja schon mein Car-PC da ist nicht genügend Platz mehr. Trotzdem danke.
Gruß Grisu_1968

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App

    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: So 06 Jan, 2008 22:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

seng hat folgendes geschrieben:
Kannst du ein Foto/Screenshot vom MCE mit gestartetem Navi machen?

Kann ich machen. Wenn ich die Navisoftware starte im Media Center sieht die aber gleich aus als wenn ich die normal starte einziger unterschied ist halt daß das Media Center noch im hintergrund läuft um zb. noch MP3 zu hören.
Ich mach mal Morgen 2 Bilder 1 wo man die Navisoftware im MCE aufrufen kann und 1 mit gestarteter Navisoftware.
Gruß Grisu_1968

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App

    
jwe297
Stammposter
Stammposter


Alter: 54
Anmeldung: 28.09.2004
Beiträge: 331
Wohnort: Ingelheim

2002 Renault Espace
BeitragVerfasst: So 06 Jan, 2008 23:07  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo,

Du hast ein nettes "kleines" Projekt. Mit Deinem offenen Dach das kann ich gut verstehen. Mir geht es auch so, wenn ich mein Schiebedach offen habe.

Hardware: Aopen Mini PC 945VXR

Software: CES + CPOS

    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: Mo 07 Jan, 2008 00:16  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@seng hier die gewünschten Screenshots.
Gruß Grisu_1968

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App

    
jwe297
Stammposter
Stammposter


Alter: 54
Anmeldung: 28.09.2004
Beiträge: 331
Wohnort: Ingelheim

2002 Renault Espace
BeitragVerfasst: Mo 07 Jan, 2008 22:14  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo,

ich habe auch das Mediacenter auf meinem CarPC laufen.
Wo hast Du die Fernbedienung her (Funk oder IR)?

Hardware: Aopen Mini PC 945VXR

Software: CES + CPOS

    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: Mo 07 Jan, 2008 23:48  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

jwe297 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ich habe auch das Mediacenter auf meinem CarPC laufen.
Wo hast Du die Fernbedienung her (Funk oder IR)?

Das ist eine Medion X10 Funkfernbedienung. es gehen aber auch die anderen Media Center X10 Funkfernbedienungen der Vorteil ist man kann den Empfänger unsichtbar hinter das Amaturenbret bauen.
MCE x10 FB findest du bei Ebay zb. Kategorie: Computer > Multimedia > Fernbedienungen & Pointer > MCE-MediaCenterEdition.
Diese x10 Fernbedienungen gehen mit dem MCE Treiber wo auch die Tastenbelegung stimmt.
ImageImageImage
MCE2005 Treiber findest du da Treiber x10 MCE2005 oder für Vista Treiber x10 Vista32/64bit.
Gruß Grisu_1968

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App

    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: Di 08 Jan, 2008 14:36  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hab mal eine Skitze gemacht wie ich mir den Einbau des neuen CTF700-SH mir Vorstelle. Nach meiner Vorstellung wenn alles funktioniert dürften dann keine Kabel zu sehen sein und der neue TFT ist an der gleichen Stelle wie mein jetziger k90. Vorteil dieser Variante ich muß kein Halter fürs Lüftergiter kaufen den Schrauben und Gewindestangen hab ich noch rumliegen die gerade VW Blende hatte noch ein Freund bei sich herumlieden und hatt genau die passende Größe.
Jetzt warte ich nur noch bis ich meinen neuen TFT habe das ich den einbauen kann.
Die Skitze ist nicht gerade schön aber dürfte ihren Zweck erfüllen. Very Happy
Gruß Grisu_1968

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App



Zuletzt bearbeitet von Grisu_1968 am So 13 Jan, 2008 17:18, insgesamt einmal bearbeitet
    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 47
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Mi 09 Jan, 2008 15:12  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Sollte so funktionieren, wobei ich einen versenkbaren Einbau bevorzugen würde. Auch wenn er nur per Hand ginge, aber man könnte den TFT versenken. >toxic< hat sich auch sowas gebaut.



    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: Mi 09 Jan, 2008 16:18  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

MacG hat folgendes geschrieben:
Sollte so funktionieren, wobei ich einen versenkbaren Einbau bevorzugen würde. Auch wenn er nur per Hand ginge, aber man könnte den TFT versenken. >toxic< hat sich auch sowas gebaut.

Einen versenkbaren würde ich auch gerne bevortugen, Ich hab mir gerade die Bilder und die 2 Videos von @tovic angesehen und bin echt beeindruckt. Ich würde sowas glaube ich nicht so hinbekommen. Am Wochenende hab ich mal vor den neuen TFT einzubauen und ein Freund der mal KFZler gelernt hatt will mir seine Garage zum einbau zur verfügung stellen eventuell hatt er auch noch ein Einbautip.
Danke jedenfals für dein Tip. Ich hab beim durchstöbern ja auch noch eine In Dash Lösung gesehen nur die ist halt rein manuel aber auch nicht schlecht.
Gruß Grisu_1968

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App

    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: Sa 12 Jan, 2008 19:16  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

So Heute hab ich den CTF700-SH wie auf der Skitze zu sehen ist eingebaut.
Da ich Schlauberger die ganzen Kabel im Armaturenbrett und hinter dem Car-PC mit kabelbinder zusamengebunden hatte durfte ich glei das gesamte Handschufach mit PC ausbauen das ich die alten Kabel wieder rausmachen konnte. Die Befestigung mit der Gewindestange ( M8 ) hatte ich mir auch leichter vorgestelt den hinten im Radioschacht hatt man nicht alzufiel Platz um mit einem Schraubenschlüßel eine Muter anzuziehen. Dieses Problem hatt zum Glück der Sohn meines Freundes lösen können der hatt schmale Hände. Morgen giebts mal ein paar Fotos. Ob ich das ganze später nochmal umbaue als In Dash Version weis ich noch nicht.
Die In Dash Lösung von @cyberFreak (Mein erstes Projekt in einem Mazda 323BJ GT) gefällt mir sehr gut eventuel mach ich das später auch so.
Mein erster Eindruck vom CTF700-SH SPITZE! Den kann man echt empfehlen Super Bild und sehr gute Ablesbarkeit auch wenn helles Tageslicht da ist. Der TFT ist zwar nicht billig aber voll sein Geld wert.
Gruß Grisu_1968

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App

    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: So 13 Jan, 2008 15:08  Titel: Cool (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hier mal zwei bilder vom fertigen Einbau.
ImageImage.
Ich hab auch gleich Heute bei diesem schönen Wetter (blauer Himmel und Sonnenschein) eine Probefahrt mit geöfnetem Verdeck gemacht und bin echt zufrieden mit dem CTF700-SH auch wenn die Sonne direckt drauf scheint sieht man noch edwas was beim k90 nicht der fall wahr.
Ich kann dieses Display jedem Cabriofahrer empfehlen.
Gruß Grisu_1968Image

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App

    
Grisu_1968
Stammposter
Stammposter


Alter: 52
Anmeldung: 18.12.2007
Beiträge: 316
Wohnort: Müllheim

2005 Peugeot 307
BeitragVerfasst: Mo 18 Feb, 2008 23:50  Titel: Witzig CTF700-SH kommt jetzt bald richtig in die Mittelkonsole
Nach untenNach oben

So ich habe mich endschlossen den CTF700-SH nun richtig in die Mittelkonsole zu integrieren ich hab jemanden gefunden der mir das macht da ich mit Glasfasser & Co spachteln und so mich absolut nicht auskenne, und es soll ja nachher nach was Aussehen. Hab mir jetzt ein 2tes Gehäuse für mein CTF700-SH bestellt und Morgen bestelle ich mir noch das Mittelteil der Mittelkonsole. Denn irgend wie sieht ja immer noch nicht optimal aus so wie jetzt der TFT verbaut ist. Durch den Einbau in die Mittelkonsolle fallen halt die mittleren Lüftungsdüsen weg. Die konnte ich aber bei meiner jetzigen Montagevariante auch nicht nutzen.
Gruß Grisu_1968

Hardware: ThinkCentre M73 Tiny mit ThinkCentre Tiny I/O Expansion Box

Software: Windows 10 Pro 64bit, Windows Media Center, Microsoft Karten App

    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.5876s ][ Queries: 48 (0.1989s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com