Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Do 09 Feb, 2012 20:28  Titel:  Tablett PC mit Android im Auto
Nach untenNach oben

Servus,
wollte hier mal was anderes zeigen.
Nach ca 1,5 Jahren zuerst mit 10,1" Toutch TFT Monitor, PC dann Notebook im Auto.
(USB-DVB-T, USB-UMTS, USB-WebCam HD, USB-VideoGrabber für RückCam, USB-GPS) habe mich für einen Tablet mit 7" entschieden. System Android.

mein erster CarPC projekt.

Es ist keine Werbung!

Tablett ist:

Odys Space 17,8 cm (7 Zoll)
Touchscreen, 800MHz, 4GB Flash-Speicher, Telefonie, GPS, UMTS (3G), Wifi, Bluetooth, Android 2.x

Es hat einen SIM Karten Slot, da brauche man keinen Externen USB-Stick. Telefonieren und Mobile-Internet ist als Standard.
Strom braucht es nur 5V. LED Monitor im Gegenteil zur meinem alten 10,1" TFT. Wenn es kalt war, da könnte ich kaum was erkennen, erst nach ca 15 min waren die Leucht-Stoff-Rohren hell genug.

Leider kann ich es momentan nicht herausfinden wie man einen USB DVB-T und USB WebCam da betreibt. Also habe mir einen auch 7" No Name China Navi gekauft (Es kommt später auch in Cockpit rein.) Da ist ein DVB-T Reciver und Rück-Kamera über AV-IN angeschlossen.

Aber ansonsten bin sehr zufrieden mit dem Tablett. Es gibt etliche APPs für. Man braucht nicht stunden lang alles einstellen und Installen wie es mit PC Windows war. Und ist Stabil..

Asoo. Zur WebCam hab ich auch eine alternative gefunden. Es ist eine Externe VideoCamera HD. (DVR F900LHD)

1. Wide Angle Lens 120°
2. Display:2.5"LTPS TFT LCD
3. Still Image Still image(jpeg) Resolution: JPEG 4000X3000
4. Video Codec:MPEG-4 AVC/H.264
5. ZOOM: 4X Digital Zoom
6. External: SDHC/MMC card (Max 32G SDHC Card)
7. Shutter Button Electronic shutter
8. LED Light Auto/LED On/LED Off
9. Port:USB2.0/HDMI/TV OUT
10. Motion detection recording functions

Specification:

Sensor: 5 Mega pixels CMOS
Video output: HDMI:CTS1.2 Compliant , Support 1080i/720p
Composite:NTSC/PAL
Still Image: Still Image(jpeg) Resolution:4000 x 3000, Maximum output picture element:12M
Recording format: Mov
Recording resolution: 1920 x 1080(30fps) , 1440 x 1080(30fps), 1280 x 720(30fps) 848 x 480(60fps), 848 x 480(30fps) 640 x 480(30fps),
320 x 240(120fps) 320 x 240(30fps)
Video Codec: H.264
Zoom: 4X Digital Zoom
Recording media: Internal:32, External:SDHC/MMC Card(Upto 32G SDHC Card)
Audio: Mic and Speaker(Mono)Equipped
Shutter button: Electronic shutter
Shutter speed: 1/2 - 1/1000 second
White Balance: Auto / Sunny / Cloudy / Tungsten / Fluorescent
LED Light: Auto / LED On / LED Off
Connection Port: USB 2.0 / HDMI / TV
Battery: 3.7V 1000mAh Rechargeable Lithium-ion Battery
USB: High Speed USB 2.0
Size: 106.7(L) x 53.9(W) x 33.3(H)mm

Weitere Bilder folgen





Zuletzt bearbeitet von acid31 am Fr 17 Feb, 2012 06:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Do 09 Feb, 2012 21:05  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Noch etwas. Wink



    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Do 09 Feb, 2012 21:07  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Razz



    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Do 09 Feb, 2012 21:16  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Und so war es vorher, bzw noch vor PC einbau.





Zuletzt bearbeitet von acid31 am Sa 11 Feb, 2012 11:46, insgesamt einmal bearbeitet
    
bauerrrrr
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 91
Anmeldung: 29.10.2009
Beiträge: 213



BeitragVerfasst: Fr 10 Feb, 2012 10:44  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi,

wie hast die die Integration zu den Lautsprechern hinbekommen? Wink



    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Fr 10 Feb, 2012 10:58  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

hi, über kopfhörer anschluss.



    
bauerrrrr
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 91
Anmeldung: 29.10.2009
Beiträge: 213



BeitragVerfasst: Fr 10 Feb, 2012 12:47  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Sprich Klinke -> Verstärker -> Lautsprecher, oder? Wie mitm CarPC halt auch Very Happy Ich hatte nur bei deinen Bildern nicht gesehen das du das irgendwie berücksichtigt hast :D

Funktioniert das gescheit? Klingt das vernünftig? Bin da irgendwie sehr skeptisch

edit: In was für nem Gehäuse hast du das Tablet? Schaut so aus als ob da noch nen "Case" drum herum eingespachtelt ist?



    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Fr 10 Feb, 2012 17:36  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

bauerrrrr hat folgendes geschrieben:
Very Happy


Zitat:
Funktioniert das gescheit? Klingt das vernünftig? Bin da irgendwie sehr skeptisch


Auf den Klang hab ich es noch nicht getestet, nur paar mal angeschlossen. Ist klar dass dieser Tablett etwas weniger an Watt hat als der Notebook oder PC. Ist leiser. Aber es ist kein Problem für mich, ich brauche keine 5.1 Dolby Soround im Auto. Es muss nur Stereo sein. Die endgültige Lautstärke werde ich dann einstellen an dem Verstärker, wenn es wärmer wird.

Zitat:
Sprich Klinke -> Verstärker -> Lautsprecher, oder?


Ja genau wie mit PC.

Zitat:
Ich hatte nur bei deinen Bildern nicht gesehen das du das irgendwie berücksichtigt hast Very Happy


Momentan ist es alles mit Klinken und Micro USB Anschlüssen. Später will ich es auf Kontakte umbauen. Also wie bei Auto Radio abnehmbares Bedien-teil. Bzw von solchem will ich die Kontakte ausbauen und in mein Device und in Case integrieren.


Zitat:
In was für nem Gehäuse hast du das Tablet? Schaut so aus als ob da noch nen "Case" drum herum eingespachtelt ist?


Das ist alles Eigenbau aus GFK. Die Schale für Device hab ich einfach von ihm selber als Negatives Form gemacht. Zuerst mehrmals mit Frischhalte Folie umwickelt, dann mit einem alten Bett lagen-Stoff umwickelt und anschliessend GFK aufgetragen. Dach dem es fest und trocken war, hab ich es vorsichtig heraus geschnitten. Also drum herum.. Leider hab ich keine Bilder von gemacht. Dann wurde die Schalle in Mittelkonsole auf Höhe und passenden Winkel fest fixiert und wieder mit dem Bett-Stoff umwickelt und hinten fest (aufgespannt und genäht). Dann GFK aufgetragen, geschpachtelt. siehe oben Bilder. [quote]

zwischen Device und Schalle hab zusätzlich einen Gummi Band auf die Schalle aufgeklebt. Somit kann es nicht während fahrt heraus fliegen. Zum heraus nehmen, will ich einen Motor hinten einbauen. Hab eins da, es war in einem Auto, also Zentral Verriegelung Motor. Der soll später den Tablett auf Knopf-Druck heraus drücken. Nur ein Problem hab ich. Da der Power Knopf verdeckt ist, (ist oben am Rand) kann ich es nicht einschalten. Nun suche ich ein APP was beim Zündung, also Strom/Laden, da soll es angehen. Zum ausschalten hab ich mehrere APPs gefunden.

Und in Paar Tagen bekomme ich einen Bluetooth OBD II Gerät. APPs gibt es auch genug für Steuergerät. Wink



    
Ucla
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 36
Anmeldung: 11.01.2006
Beiträge: 140
Wohnort: Oberfranken


BeitragVerfasst: Do 16 Feb, 2012 17:21  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Sieht echt sehr schön aus!
Ich möchte mir auch mittelfristig ein Android Tablet als CarPC zulegen. Allerdings ist mein momentaner Favorit das Huawei Media Pad, wegen USB-Host Unterstützung und Android 3.2 bzw. 4.0

Deine Schale finde ich echt interessant wie hält das Tablett denn bisher, wenn ich das richtig verstanden habe, wird es durch ein Gummiband am Rand eingequetscht richtig? Lässt du es dann im Auto oder nimmst du es nach jeder Fahr raus und steckst es wieder rein? Auf jeden Fall sieht es echt sauber verarbeitet aus!

Ich teste Android gerade mittels meines Motorola Defy. Die App die ich da auf dem letzen bild sehe kenne ich. Im mp3car Forum (find den Thread grad nicht) hat jemand eine extra CarPC Frontend app geschrieben. Das ding heißt andCar Wie der Autor schreibt: "Made by a carPC enthusiast for a carPC enthusiast" klingt auf jeden fall Super. Ich habe leider keine Kreditkarte und daher noch nicht getestet. So wie ich das sehe soll es aber einen eingebauten video und audio player geben. Wäre ein ding wenn du die mal testen könntest und ein Video machst. (Es gibt ne Tablet Version (für 3.0 und höher) und ne normale Version, du müsstest wohl die normale nehmen.)

Ich hab mir auch so einen OBD Stecker gekauft, wirklich hübsch, leider werden VAG Autos nur ganz beschnitten unterstützt, du solltest da mehr Glück haben. Hat bei mir ca. 3 Wochen gedauert 12 Euro aus HK. Very Happy

Wie wirst du den Tab steuern Touch-Only?



    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Do 16 Feb, 2012 23:10  Titel: Oooh ! (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ucla hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Sieht echt sehr schön aus!


Danke.... Aber so gut ist es auch nicht gelungen.. Ich hab es nicht Lackiert, sondern mit Dose Gummiert Und da wo Gummi-Band ist, da hat sich Spray Gummi zu viel aufgesammelt.. Also schleifen und nach gummieren..


Zitat:
Ich möchte mir auch mittelfristig ein Android Tablet als CarPC zulegen. Allerdings ist mein momentaner Favorit das Huawei Media Pad, wegen USB-Host Unterstützung und Android 3.2 bzw. 4.0


Aber, das einziges Problem mit diesen Tablets ist, Power Knopf befindet sich irgendwo an der Seite/je Hersteller. Und es auseinander zu bauen und Kabel an den Knopf an zulöten ist Kontraproduktiv. Da kann man wieder mal ein Notebook dafür verwenden. Es muss schon Mobil sein. Zum eh, mit nehmen. Damit meine ich, den Device mit Zündung Ein und Aus zu steuern ist nicht möglich. Also wenn es kein Strom/Netz bekommt, da geht es schon selber Aus (Display Off) aber dann um den Display wieder ON zuschalten ist noch ein Problem. Da ich erst seit ca 2 Monate mit Android zu tun hab, kenne ich mich da noch nicht besonders gut aus...

Zitat:
Deine Schale finde ich echt interessant wie hält das Tablett denn bisher, wenn ich das richtig verstanden habe, wird es durch ein Gummiband am Rand eingequetscht richtig? Lässt du es dann im Auto oder nimmst du es nach jeder Fahr raus und steckst es wieder rein? Auf jeden Fall sieht es echt sauber verarbeitet aus!


Den Tablet geht es blendend Wink
Momentan liegt es meiste zeit zu hause (Wegen APPs testen, Einstellungen usw) oder ich benütze es Mittagspause. Selten steche ich es rein, Weil dann kriege ich es schwer raus.
Weil, hab am Rand, ein Gummi-Band aufgeklebt, somit ist Tablett da quasi ein-gepresst. Aber viel zu fest. Ich muss da noch ca 1mm auf jeder Seite abschleifen. Weil der wird später von hinten, also von innen heraus gedrückt. Stellmotor 12V




Zitat:
Ich teste Android gerade mittels meines Motorola Defy. Die App die ich da auf dem letzten Bild sehe kenne ich. Im mp3car Forum (find den Thread grad nicht) hat jemand eine extra CarPC Frontend app geschrieben. Das ding heißt andCar Wie der Autor schreibt: "Made by a carPC enthusiast for a carPC enthusiast" klingt auf jeden fall Super. Ich habe leider keine Kreditkarte und daher noch nicht getestet. So wie ich das sehe soll es aber einen eingebauten video und audio player geben. Wäre ein ding wenn du die mal testen könntest und ein Video machst. (Es gibt ne Tablet Version (für 3.0 und höher) und ne normale Version, du müsstest wohl die normale nehmen.)


AndCAR hatte ich mal, aber es war nix.
Auf dem Bild oben, da ist CarHome Ultra installert.
Das ist so was wie Centrafuse. Da kannste x-beliebiges APP mit verknüpfen.

Zitat:
Ich hab mir auch so einen OBD Stecker gekauft, wirklich hübsch, leider werden VAG Autos nur ganz beschnitten unterstützt, du solltest da mehr Glück haben. Hat bei mir ca. 3 Wochen gedauert 12 Euro aus HK. Very Happy


Na, ja, vom Glück kann da nix sein. Habe auf den Ersten ca 10 Tage gewartet, es kam, ich steche das Ding ins Auto, es leuchtet nur Rote LED, mache Zündung AN, nix. Starte Motor, auch NIX.. Es leuchtet immer Rotte LED. Ich schreibe dem Verkäufer an. Der schickt mit nach 3 Tagen ein Neues OBD los. Ca 10 Tage wieder, also heute war es im Briefkasten. Ich stech das Ding wieder ins Auto, es leuchtet wieder Rote LED. Ich mach Zündung, Motor Start,,,,, NIX da.. Nur Rotte LED. Mad

Da kam mir die Idee, nach über 10 Tagen, einfach mal bei dem Tablet Blootueth einzuschalten und nach schauen, ob da doch was ist, in Sachen Geräte Scannen. Und siehe da.... -OBD II-

Man, war ich da am fluchen... Smile) Grund ist klar,

Rote LED - Status AUS
Grüne LED - Status AN
Gelb und wie auch immer - Status Verbindung Aktiv oder was anderes.

Bei diesem Gerät, da ist permanent die Rote LED AN. Zündung Ein oder AUS... Nur wenn da Verbindung gekoppelt ist, erst dann Leuchten ca 6 LED nach einander bunt auf.. NA, ja.,. da ist auch keine Bedienungs Anleitung dabei..

Ja, so.. nun ist es gekoppelt. Mit Device verbunden. Aber es hat keine Verbindung zum Steuergerät.. Ich kriege da keine Daten zum auslesen.. Woran kann es liegen ? Oder ist es auch defekt ?


Zitat:
Wie wirst du den Tab steuern Touch-Only?


Ja, bei diesem Device Odys Space hat man nur Touch-Only. Ich hatte mal kurz davor einen 8" Tablett getestet, da kann man auch externe USB Maus mit oder ohne Kabel und Tastatur anschließen.. Aber es war mir viel zu groß 8" und der hatte keine Telefon, UMTS, 3G integrierte Funktion. Nur via Externe USB Stick. Dieser 7" hat auch Sim Karten Schacht, Leider kann man bei keine Externe Geräte anschließen.



    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Mi 29 Feb, 2012 17:03  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ucla hat folgendes geschrieben:

Ich möchte mir auch mittelfristig ein Android Tablet als CarPC zulegen. Allerdings ist mein momentaner Favorit das Huawei Media Pad, wegen USB-Host Unterstützung und Android 3.2 bzw. 4.0



Ebay. 2DIN Android

Very Happy

7" HD Motorized CAR DVD GPS Player For Mazda6 03-08

Wink

7''DIGITAL CAR DVD GPS IPOD TV For FORD FOCUS/C-MAX/FUSION/FIESTA/TRANSIT/GALAXY



    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Sa 10 März, 2012 21:36  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Servus,

Problem gelöst:

Stereo Kopfhörer mit Mikrofon und Rufannahme/End Taste umgebaut, für Verstärker. Die zwei kleine Boxen entfernt, Chinch-Stecker dran gelötet. Mit App "LLama" eingestellt, dass der Tablett bei Akku nützung Musik pausieren soll und Display ausschalten soll. Beim Laden soll durch App "LLama" die Tasten-sperre entriegeln, Musik starten. Aber Display geht nicht an... Und wenn ich auf Rufannahme/End Taste drücke, dann geht alles an... Und somit mein Problem ist gelöst...

Stereo Kopfhörer mit Mikrofon und Rufannahme/End Taste

das sieht auch gut aus.

Car-TablettCar-Tablett



    
blazerk5
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 41
Anmeldung: 06.09.2009
Beiträge: 1065
Wohnort: Marl

2001 Seat Leon
BeitragVerfasst: Sa 10 März, 2012 22:48  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich hab in deinem Thread of mp3carcom gelesen, daß du mit der Lautstärkeregelung, verständlicher Weise, nicht zufrieden bist. Vielleicht haste schon ne Lösung gefunden, hab nur die erste Seite überflogen.

Ich hatte mir auch meine Gedanken über ein Tablet im Auto gemacht. Wenn ich es gemacht hätte (Vielleicht kommts später mal), hätte ich SOWAS eingebaut. Einfach zwischen Tablet und Endstufe stöpseln, fertig.


Tante Edith hat mich gerage drauf hingewiesen, daß das bei mp3car nicht dein Projekt ist... Egal, vielleicht trotzdem ein Tip für dich.

Hardware: Headunit: Pioneer F30BT / Kamera: DOD GS600 / OBD: Galaxy S2


    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Sa 10 März, 2012 23:01  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Servus, zur Lautstärke-Regler:

Ich hab immer noch den vom Car-PC. Es ist ein vom Ebay Dreh-Regler, der ein Kopfhörer-Anschluss hat und Ausgang für Verstärker. Aber ich mach dazwischen ein Bluetuth Empfänger, dadurch hat man keine gereuche von der Lima......



    
blazerk5
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 41
Anmeldung: 06.09.2009
Beiträge: 1065
Wohnort: Marl

2001 Seat Leon
BeitragVerfasst: Sa 10 März, 2012 23:07  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Du meinst sowas hier? Ich weiß nicht, ob das die beste Möglichkeit ist... Masseschleifen sollte eigentlich auch anders in den Griff zu bekommen sein.

Hardware: Headunit: Pioneer F30BT / Kamera: DOD GS600 / OBD: Galaxy S2


    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Sa 10 März, 2012 23:15  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ja, genau das, .... Aber mein Tablett macht allgemein über Audio Leitung Störgeräusche.... Wenn es Still ist. Also wenn keine Muke lauft. Und wenn ich die Dreh-Lautstärke voll auf drehe, (Ohne Muke) da hört man alles, z.b Stimmen aus dem Himmel Wink



    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Mi 21 März, 2012 16:22  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ein kleiner Video-Ausschnitt von meiner Externer DVR Kamera.

http://www.youtube.com/watch?v=oKisE_potT4&feature=youtu.be

Aber ab 200 Km/h vibriert die Kamera....
Und ich bin etwas erkältet (Bronchitis) Wink





Zuletzt bearbeitet von acid31 am Mo 28 Mai, 2012 08:02, insgesamt einmal bearbeitet
    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Mo 28 Mai, 2012 07:56  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Noch Ein kleiner Video-Ausschnitt von meiner Externer DVR Kamera.
http://www.youtube.com/watch?v=comEbFDLjo0



    
acid31
Warnungen : 1
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.05.2009
Beiträge: 120
Wohnort: MY


BeitragVerfasst: Mo 28 Mai, 2012 08:09  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Bald bau ich noch hintere Camera ein. Dann viel erfolg an drängler.....



    
-Ice-
Forumjunkie
Forumjunkie



Anmeldung: 22.10.2005
Beiträge: 815



BeitragVerfasst: Di 29 Mai, 2012 20:52  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Drum fahr ich auch lieber die 48 rüber...



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.5830s ][ Queries: 48 (0.1803s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com