Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
SirGroovy2004
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 39
Anmeldung: 27.12.2004
Beiträge: 4337
Wohnort: 30km südl v. München

1992 Volkswagen Golf III
BeitragVerfasst: Sa 04 Feb, 2006 19:21  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Servus ck222,

prima Doku! Weiter so.

Hardware: Asrock K7s4GX; AMD Geode 1750+; 512MB Ram; Sirf 3 Star; K90;

Software: cPos! 1.0; Windows XP Prof x64 Edition;

    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 42
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Mi 15 Feb, 2006 13:18  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Schei...
rückschalg Sad
Die Grafikkarte mit TV in/out funktionier, aber es gibt keine Treiber für XP, sodas die Fuktionen TV in/out nicht nutzbar sind. Sad
somit hätte eine Onboard Grafikkarte auch gereicht, aber nunja, jetzt bleibe ich erstmal dabei.

Ansonsten gibt es nicht viel neues, die Batterie ist gekommen und das Trennrelais.
Jetzt fehlt noch das Netzteil bis es weiter gehen kann. Ich weiß noch nciht welches ich nehme Sad

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
thecamper

Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 31
Anmeldung: 27.11.2005
Beiträge: 1706


1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: Mi 15 Feb, 2006 15:12  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Also für deine graka bekommst du treiber, du darfst nur nicht die aktuellsten nehmen. Lade dir aus dem nVidia achiv die 71.irgendwas die gehen auf jeden fall, ich habe die noch mit einer Diamond Viper 550 PCI (Riva TNT) am laufen... TV out sollte auch gehen habe ich bei meiner noch nicht getestet... ansonsten einfach nen paar ältere nehmen wie die 66.irgendwas oder so

Auf jedenfall geht es...



    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 42
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: So 19 Feb, 2006 11:52  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi,

der Treiber funktioniert leider auch nicht. Er meldet, das er keine passende Hardware gefunden hat. Sad

Nunja, erstmal nicht so wichtig, denn eigenldich möchte ich die Video In funktion nutzen um Video(überwachungs)kameras anzuschließen. So eine Karte kostet bei ebay ab 30€, ist also nicht die welt und werde ich mir dann später mal zulegen.

Desweiteren hab ich nun das M2 Netzteil bei ebay bestellt. Ich denke damit mache ich nichts falsch.

Image

und eine WLan PCI karte ist ebenfalls bestellt.
Eine USB 2.0 PCI Karte werde ich demnächst bei jemanden abstauben denke ich.
Eine Tastatur alla Coolchip hol ich mir auf dem Trödel.
Zudem kommt ein mini Notebook Trackball zum einsatz, dadurch das ich kein Touchscreen möchte und auch nicht möglich ist.

Image

den werde ich warscheinlich in den Mitteltunnel oder in den Aschenbecher einbauen.

Ein IDE USB2 Adappter ist auch unterwegs für das DVD Slim Laufwerk irgendwo in der Mittelkonsole.

Also erstmal wieder auf die Hardware warten bis es weiter gehen kann.

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
philipp_c
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 98
Anmeldung: 18.12.2004
Beiträge: 3214


2008 BMW e61_530d
BeitragVerfasst: So 19 Feb, 2006 22:20  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@ck222
moin, sag mal wie schwebt dir die vernetzung der PICs vor? Ich bin gerade an ziemlich der gleichen Sache dran nur mit AVRs

Wäre vielleicht ganz interessant sich da ein wenig auszutauschen.

Gruß Philipp



    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 42
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: So 19 Feb, 2006 22:54  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi,

da wird wieder nur gepfuscht. Wink
es gibt zwar so tolle protokolle wie I²C Bus usw, aber das ist mir sicherlich zu kompliziert, so das ich auf die Bit ebene gehe und einfach 8Bit Binärcode übertragen lasse (seriel).

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
philipp_c
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 98
Anmeldung: 18.12.2004
Beiträge: 3214


2008 BMW e61_530d
BeitragVerfasst: So 19 Feb, 2006 23:00  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich dachte auch erst ich mache es so, aber dann ist mir aufgefallen wieviel angenehmer ein Multimaster Bus ist. Vorallem wenn da noch Funktionen drin sein sollen die nicht vom PC oder so gesteuert werden sollen. Ich benutze jetzt CAN. Das gefällt mir super, alle Controller können mit allen reden usw. Und wenn du zB den MCP2515 als CAN Controller verwendest ist das ganze noch supereinfach. Und du musst ja eh was vernünftiges machen zur Datenübertragung im Auto. RS485 ist zwar billiger, aber mit CAN hat man einfach viel mehr Möglichkeiten Smile

So wie es für mich klingt, hast du wohl auch vor vieles ohne PC laufen zu lassen oder? So mache ich es auch so auttark wie möglich jedes Steuergerät und dann möglichst klare Daten auf dem Bus. So kann man die Daten oft mehrfach gebrauchen.

Gruß Philipp



    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 42
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: So 19 Feb, 2006 23:06  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich hab mal einen gesehen der CAN programmiert hat, das hat mir gereicht Wink

doch, der PC wird einen hauptteil übernehmen, dort soll ein Delphi Programm laufen und viel Managen.
Nur wichtige und zeitkritische sachen werden autonom von den PICs gesteuert ohne den PC mit einzubeziehen (Warnblinker bei Notbremsung, Türen auf beim Aufprall usw)

Der PC bekommt extra eine 24Bit I/O karte an dem die Pics angeschlossen sind.
Wohl mit einer Taktleitung und einer Datenleitung.

Da das alles noch graue Theorie ist, muss ich erstmal schaun ob ich das wirklich so bauen kann oder ob mir irgend welche Störungen dazwichen funken. Da ist die CAN Technik natürlich besser!

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
philipp_c
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 98
Anmeldung: 18.12.2004
Beiträge: 3214


2008 BMW e61_530d
BeitragVerfasst: So 19 Feb, 2006 23:15  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Bei mir sieht das alles recht ähnlich aus. Mein Prog auf dem PC ist mit dem Borland C++ Builder erstellt (also quasi auch Delphi). Wie programmierst du deine PICs? Ich benutze C (avr-gcc). Da setzt man sich dann mal ein oder evtl. auch ein zweites WE hin und schreibt ein paar Funktionen für den CAN Bus. Das kann man dann ja alles jedesmal wiederverwenden. Der PC ist bei mir einfach ein Teilnehmer des Busses ohen besondere Rechte oder sowas. Er hat eine Controller dran der CAN zu seriell übersetzt. So spare ich platz und Geld für ne IO Karte oder sowas.

Für die Übertragung würde ich mir an deiner Stelle wenigstens mal so RS485 Transceiver ansehen. Die kosten nicht viel und es ist wirklich 1000mal besser als eine Leitung mit TTL Pegel quer durchs Auto zu verlegen.

Viel Spass beim Basteln
Gruß Philipp



    
coolchip
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 36
Anmeldung: 14.01.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Fulda

2001 Honda Integra
BeitragVerfasst: Mo 20 Feb, 2006 04:22  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Oh man... warum hat mir denn das Board nicht mitgeteilt, dass sich hier bei deinem Projekt einiges getan hat?? So was dummes. Jetzt lese ich das ganze erst jetzt.
Freut mich auf jeden Fall schon mal, dass du schon so weit bist. Und echt interessant wieviel Platz beim Golf da links in der Ecke ist. Bei mir im Kofferraum ist eigentlich kein Platz mehr. Sad
Denke mal mit dem M2 hast du sicherlich nichts falsch gemacht.
Die Kosten gehen bei mir auch immer mehr in die Höhe. Wirklich erschreckend!!

Wenn ich dir da beim PIC mit I²C weiterhelfen kann sag bescheid. Ich hab damit schon mal was gemacht und fand das jetzt gar nicht so schwer. Aber ich weiß nicht wie Störanfällig das im Auto ist.
Und noch eine Idee von mir, die ich bei mir bestimmt auch noch verwirklichen werden:
Das Problem das ich habe ist, dass an einem Signal (z.B. Türkontakt) meistens mehre PICs hängen. Jeder PIC halt für eine Funktion. Das ist aber ein ziemliches Durcheinander. Außerdem muss man dann für jeden PIC wieder ein Eingangstreiber (12 Volt nach 5 Volt) bauen und man verschwendet einen I/O Pin. Deswegen wäre meine Idee einen PIC zu nehmen der an alle Signale die man so finden kann angeschlossen wird. Passiert irgendwas (Tür auf, Licht an...) merkt das der PIC und schickt das auf einer Datenleitung an alle anderen PICs. Gleichzeitig speichert der PIC das Ereignis so das die anderen PICs das auch noch später abrufen können.
Is halt nur ne Idee... vielleicht bringt dir das was. Wink

Hab noch ne kleine Frage zu deinen AngelEyes... hab meine gerade bekommen und versuche schon die ganze Zeit die Ringe mit LEDs auszuleuchten. Aber ich bekomme das net gescheit hin. Das leuchtet immer zu schwach. Sad Hast du da schon was gemacht das funktioniert?



    
philipp_c
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 98
Anmeldung: 18.12.2004
Beiträge: 3214


2008 BMW e61_530d
BeitragVerfasst: Mo 20 Feb, 2006 04:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@coolchip genau so mach ich es auch. Aber nicht ein Controller der alles aufnimmt sondern immer da wo er eingesetzt wurde. Wenn jetzt die Tür aufgeht sendet er das auf meinen CAN Bus und jeder der den tür Kontakt braucht kriegt diese Info auch und dabei kann das Ding auch irgendwo im Kofferraum verbaut sein.

I2C würde ich so ohne weiteres nicht im Auto benutzten. Der Bus ist dazu gedacht auf einer Platine einige ICs zu verbinden, auch wenn man den schon ein wenig verlängern kann. Ich glaube nicht das es Problemlos wird im Auto.

Gruß Philipp



    
coolchip
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 36
Anmeldung: 14.01.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Fulda

2001 Honda Integra
BeitragVerfasst: Mo 20 Feb, 2006 04:43  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@philipp_c
Da kann ja noch jemand nicht einschlafen. Wink
Auch ne gute Idee. Finde ich sogar besser. Da ja sonst alle Signale zentral zu einem PIC geführt werden müssten.
Mit I²C hast du bestimmt recht. Ist wohl nichts. Du benutzt aber keine PICs. Oder? Gibt soweit ich weiß noch recht wenige PICs mit CAN-Bus. Und die wenigen sind bestimmt nicht so leicht zu bekommen.



    
philipp_c
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 98
Anmeldung: 18.12.2004
Beiträge: 3214


2008 BMW e61_530d
BeitragVerfasst: Mo 20 Feb, 2006 05:03  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Nee obwohl ich längst schlafen wollte Smile

Ich benutze zwar keine PICs (Atmel AVR) aber ich benutze keinen eingebauten CAN Controller sonden den MCP2515 von Microchip. Der nimmt dir die ganze Arbeit mit dem CAN Bus ab. Der kommt einfach über SPI an den Controller. Das sollte auch mit einem PIC kein Problem sein.

Gruß Philipp



    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 42
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Mo 20 Feb, 2006 09:42  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi,

Zitat:
Und noch eine Idee von mir, die ich bei mir bestimmt auch noch verwirklichen werden:
Das Problem das ich habe ist, dass an einem Signal (z.B. Türkontakt) meistens ....


genau so habe ich das vor Smile
Es gibt eine "Hauptzentrale" (ein groooßer PIC) der noch vor dem PC kommt und der verwaltet alle Sensoren. Von ihm holen sie sich dann was sie brauchen. Der PC steht hinten drann und kann jeder zeit eingreifen.



Zitat:
ab noch ne kleine Frage zu deinen AngelEyes... hab meine gerade bekommen und versuche schon die ganze Zeit die Ringe mit LEDs auszuleuchten.


ich hab schon einige Tests hinter mit, aber noch keinen Ring fertig. Dennoch steht es fest wie es am besten klappt.
Die meisten machne ja den Fehler eine 5mm LED einzusetzen, das klappt nie.
DAs beste ergebnis macht eine Superflux, die abgewinkelt wird so das sie nur in den Ring scheint. Also nicht gerade aus, sondern nach links und eine zweite nach Rechts.
Problematisch sind die Platzverhältnisse, aber es müsste gehen. man hat einen Durchmesser von 12mm.
So sollte dann die Superflux aussehen (Bei mir sind es RGBs):

http://ck222s.bithal.de/homepage/ck222/projekte/rgbleds/20.jpg

http://ck222s.bithal.de/homepage/ck222/projekte/rgbleds/22.jpg

http://ck222s.bithal.de/homepage/ck222/projekte/rgbleds/23.jpg



Zitat:
Gibt soweit ich weiß noch recht wenige PICs mit CAN-Bus


wäre/ist es denn schwierig CAN zu programmieren? bzw wie muss ich mir das vorstellen, kann ich dann einfach sagen, schicke variablte "tür offen" an PIC Nr. 2 ?

mfg
ck222http://ck222s.bithal.de/homepage/ck222/projekte/rgbleds/23.jpg

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
coolchip
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 36
Anmeldung: 14.01.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Fulda

2001 Honda Integra
BeitragVerfasst: Mo 20 Feb, 2006 14:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@philipp_c
Das mit dem CAN-Controller ist ja mal genial. Muss ich mir mal anschauen!

@ck222
Klasse, dann hatten wir ja was die PICs betrifft den gleichen Gedanken. Wink

Das mit den LEDs bei den Angeleyes habe ich auch so gemacht. Also eine LED nach links, eine nach rechts. Allerdings habe ich 3mm LEDs genommen. Vielleicht war das der Fehler. Sad Mal mit Superflux versuchen...



    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 42
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Mo 20 Feb, 2006 14:41  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

ja, komischerweise haben 5mm LEDs usw eine nicht so tolle ausleuchtung gehabt als die superflux, obwohl man das meinen könnte, da die 5mm LED ihre gesammte lichtladung im 20° winkel in die ringe schießt.
Wo hingegen die superflux mit ihren 100° schlechter sein sollte. aber das gegenteil ist der fall!

nimm die 4-chip version von www.led1.de

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
philipp_c
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 98
Anmeldung: 18.12.2004
Beiträge: 3214


2008 BMW e61_530d
BeitragVerfasst: Mo 20 Feb, 2006 16:02  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Nein es ist nicht schwierig zu programmieren mit CAN. In welcher Sprache programmierst die PICs eigentlich? In ASM wäre es wohl relativ aufwendig, aber auch ncioht wirklich schwer. Ich bevorzuge C für sowas.

Du schickst bei CAN auch keine Nachricht an Controller 2 zB. Sondern du sendest immer Events. Zb gibt es bei dir dann ein Event Tür offen oder so. Jeder Controller den das interessiert macht mit diese Info was die anderen schmeißen sie einfach weg. Du kannst mit Hilfe der ID Prioritäten für die Nachrichten vergeben. Wenn zwei Nachrichten gleichzeitig verschickt werden kommt die mit der niedrigeren ID unzerstört durch (also nicht wie bei Ethernet zB). Der CAN Controller der die Nachricht mit höherer ID verschickt hat merkt das und versucht es erneut. Das übernimmt aber wie gesagt alles der CAN Controller und du musst dir in deinem PIC nicht viel Gedanken darüber machen.

Gruß Philippp



    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 42
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Fr 24 Feb, 2006 22:01  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Mein vorerst letztes Hardware Teil ist angekommen, das M2 Netzteil:

Image


nun kann es also los gehen mit dem Einbauen! ... bzw das Wetter müsste mal wärmer werden Wink

mfg
ck222

nachtrag:
soeben hab ich auch meinen trackball ersteigert *freu*

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
coolchip
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 36
Anmeldung: 14.01.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Fulda

2001 Honda Integra
BeitragVerfasst: Fr 24 Feb, 2006 23:00  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Na du legst aber auch gleich richitg los. Ich bin immernoch dabei meinen Kofferraum so auszubauen, dass alles rein passt. Rolling Eyes
Das Wetter is zum kotzen. Mir frieren ständig die Hände ein.

Welches Board/CPU nimmst du jetzt eigentlich?



    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 42
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Fr 24 Feb, 2006 23:30  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

aber, ... aber ich freu mich doch soooo Smile
ich muss das jetzt bald einbauen, obwohl ich noch keine tastatur und display habe und die PICs noch nicht fertig ist usw usw Rolling Eyes

ich nehm den PIII 1000 mit dem VH6 Mainbord, hab ich weiter oben aber schon geschrieben Razz Wink

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.4765s ][ Queries: 46 (0.1752s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com