Skip to content. | Skip to navigation

Auto-Login
You are here: Home Car-PC Wiki CPU

Car-PC Wiki
Views

Die CPU ist ein wesentlicher Bestandteil eines jeden PC's. Im Vergleich zu Desktop PCs? sind die Anforderungen ein wenig anders:

  • niedriger Stromverbrauch, da Netzteile mit hohen Leistungen Teuer sind und zu viel Hitze produzieren

  • mittlere Rechenleistung, ausreichend für Navigation, Musik & Filme

Dafür gibt es gerade aus dem Notebook-Bereich einige ganz passable Lösungen:

VIA-EPIA

Hier möchte ich hauptsächlich auf die VIA-Epia Serie verweisen. Technische Infos gibts hier.

Tests neuer Modelle gibts hier:

Die beliebtesten Modelle

  • EPIA-SP13000

  • EPIA-MII12000

Vorteile:

  • sehr klein (170mm x 170mm) das EPIA-N10000G sogar nur (120mm x 120mm)

  • sehr geringer Stromverbrauch

  • hat meist alles on-board

  • wird von LinuxBIOS? unterstützt

Nachteile:

  • Teuer

  • Rechenleistung ist etwas schwach, bei DVD+Navigation wird es schon kritisch

  • CPUs? gibts halt nur im Bundle mit dem passenden Mainboard

mobile CPU

Auf die Frage ob Intel oder AMD möchte ich hier nicht weiter eingehen. Aus der unten genannten der Tabelle ist ersichtlich dass beide Firmen Stromspaarende Prozessoren herstellen und die Rechenleistung für einem CarPC? ausreicht. Normalerweise wird die CPU im CarPC? sogar noch "runtergetaktet" um weiter Strom zu sparen.

beliebte Modelle

  • mobile Celeron III oder 4

  • Pentium M

  • AMD XP-M (LV oder MTR)

  • AMD Geode (NX-Serie => AMD Athlon XP mit geringerem Takt)

  • AMD Turion (vergleichbar mit dem Intel Pentium M - noch recht teuer)

Vorteile:

  • mittlere bis hohe Rechenleistung

  • niedriger bis mittlerer Stromverbrauch

  • Passen idR auf Desktop-Boards

Nachteile:

  • im Grunde teurer als ihre Desktop-Varianten

Desktop CPU

Für Desktop CPUs? gilt eigentlch das gleiche wie für ihre mobilen Varianten, lediglich die Leistung und der Stromverbrauch steigen. Hier gilt ebenfalls: CPU wird meist unter ihrer maximalen Taktfrequenz betrieben um weiter Strom zu sparen.

Vorteile:

  • gerade AMD-Modelle sind sehr günstig

  • kein spezielles Board benötigt

  • Rechenleistung sollte kein Problem darstellen

  • Die meisten neueren Modelle ab Sockel 754 bieten Cool&Quiet, welches die CPU abhängig von der benötigten Rechenleistung hoch- und runtertaktet

Nachteile:

  • meist hoher Stromverbrauch (von AMD gibs es sehr sparsame Modelle für Sockel AM2)

  • meist große Mainboards

Nützliche Links

Stromverbrauchstabellen & weitere Infos: PC-Erfahrung.de

Erfahrungs-Berichte


<br>Ergänzung --Sat, 20 Jan 2018 23:51:51 +0100

Hab hier noch einen nützlichen Link gefunden bzgl. CPU Rangliste und weitere Infos: https://www.only4gamers.de/cpu-vergleich/




subject:
  ( 2 subscribers )