Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
Rapturie
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 52
Anmeldung: 01.09.2009
Beiträge: 9
Wohnort: Egelsbach


BeitragVerfasst: Mo 21 Sep, 2009 22:23  Titel:  Antennenversuche mit dem ADS
Nach untenNach oben

Nachdem ich nun eine ganze Zeit mit dem ADS experimentiere, hier ein kurzer Bericht, der Anderen vielleicht hilft, sich eine Menge Arbeit zu ersparen.

Habe das ADS mit sämtlichen Kabeln versehen und am Heim-PC installiert.
Der Empfang mit beiliegender Wurfantenne war hervorragend (45-70).

Erster Versuch im Auto (Ford Galaxy WGR):
ADS am USB-HUB im Himmel über Frontsitzen, Standard-Wurfantenne,
CPOS.
Kein Empfang in InstantFM und CPOS.

Umbau ADS gemäß WIKI (Antennenstecker und Massekopplung auf USB), Zimmerantenne, USB-HUB im Autohimmel.
Kein messbarer Empfang.

Anbringung des ADS an original Scheibenantenne mittels Koaxkabel, ADS im Gehäuse des CAR-PC (Netzteil M2-ATX), kein Antennenverstärker.
Empfang zwischen 20 und 30.

Standard-USB-Verlängerungskabel, um ADS aus PC-Gehäuse heraus zu verlagern. Empfang unverändert.

Zertifiziertes USB-Kabel verwendet. Empfang relativ konstant bei 30, auch während der Fahrt.

ADS in Aluminiumfolie eingepackt, Folie mit Koax-Abschirmung und USB-Masse verbunden. Empfang bis 38.

Abschirmung des ADS mit KFZ-Karosserie verschraubt. Empfang 45.

Heckscheibenheizung abgeklemmt, Koaxkabel mit Masseschluss auf Karosserie zwischen Scheibenantenne und Heckscheibenheizung gelegt.
Empfang bis 65, auch während der Fahrt.
Leistung erscheint mir besser als die des original Radios von Ford (CD6000 RDS).

Zwischenzeitliche Versuche mit Antennenverstärkern und Phantomspeisungen verschlechterten den Empfang.

Ich werde nächste Woche noch Versuche mit einer Dachantenne unternehmen, erhoffe mir aber keine Besserung davon.



    
fruchtfliege
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 42
Anmeldung: 10.03.2009
Beiträge: 100


2007 Hyundai Coupe
BeitragVerfasst: Mo 21 Sep, 2009 23:21  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

vielen dank für deinen ausführlichen und guten beitrag. ich selbst werde mir wahrscheinlich nicht die mühe machen das ads zu pimpen (besitze noch gar keins). ich versuchs erstmal mittels umts flat mit webradio - wenn das nichts wird fang ich an am ads zu basteln Razz

interessant was die heckscheibenheizung in der kette ne rolle spielt - hätte ich nicht gedacht...



    
PhreakShow
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 18.08.2005
Beiträge: 305
Wohnort: Augsburg


BeitragVerfasst: Di 22 Sep, 2009 16:05  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Wichtig wäre evtl noch, was du für CarPC-Komponenten drin hast. Vor allem das netzteil spielt ne wichtige Rolle Smile



    
Freezer
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 39
Anmeldung: 26.05.2006
Beiträge: 2249
Wohnort: Rheinstetten

1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: Di 22 Sep, 2009 18:20  Titel:  Re: Antennenversuche mit dem ADS
Nach untenNach oben

augen auf Wink

Rapturie hat folgendes geschrieben:
Anbringung des ADS an original Scheibenantenne mittels Koaxkabel, ADS im Gehäuse des CAR-PC (Netzteil M2-ATX), kein Antennenverstärker.



    
mrheat
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 40
Anmeldung: 24.09.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Eggenfelden/Niederbayern


BeitragVerfasst: Mi 23 Sep, 2009 10:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

den letzten schritt verstehe ich nicht ganz,

"Heckscheibenheizung abgeklemmt, Koaxkabel mit Masseschluss auf Karosserie zwischen Scheibenantenne und Heckscheibenheizung gelegt. "

also hast du die abschirmung des koax was vom ads zur antenne geht zusätzlich auf masse der heckscheibenheizung gelegt (und gleichzeitig auf die karosseriemasse?)



    
Rapturie
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 52
Anmeldung: 01.09.2009
Beiträge: 9
Wohnort: Egelsbach


BeitragVerfasst: Do 01 Okt, 2009 15:23  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Servus miteinander,

nochmal im Klartext:
von der USB-Masse geht es an die Alufolie um das ADS herum, dann auf die Abschirmung Koaxialkabel.
Die Abschirmung des Kabels habe ich an die Karosserie geschraubt.
Die Stecker der Heckscheibenheizung (+12V & Masse) habe ich abgezogen,
und auf der einen Seite die Antennenleitung angelötet.
Die Abschirmung habe ich (zugegebener Weise doppelt-gemoppelt) nochmals in der Heckklappe verschraubt.

Der Versuch mit einer Dachantenne (verstärkt und unverstärkt) steht noch aus.
Bin momentan etwas faul...
Ausserdem wechselt das ADS momentan die Sender unendlich langsam (ca. 1 Minute).
Da muss ich erstamal schauen, was los ist.
Liegts am ADS, an CPOS oder am PC?

Ausserdem kam meine neue Rückfahrkamera.
Da musste ich fräsen, und Strippen ziehen (ich träume tatsächlich manchmal von Leerrohren).

To be continued...



    
mahi
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 34
Anmeldung: 04.10.2013
Beiträge: 1



BeitragVerfasst: Fr 04 Okt, 2013 09:10  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Geschlossenes Kupfer Gehäuse. Als als Antennenstecker nach aussen soll eine SMA-Revers Buchse zum einsatz kommen:



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.5363s ][ Queries: 48 (0.2349s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com