Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
MR Action
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 34
Anmeldung: 29.11.2005
Beiträge: 1743



BeitragVerfasst: Mi 04 Dez, 2013 14:57  Titel:  Suche Display mit Doppeldin Gehäuse
Nach untenNach oben

Moinsen Jungs,

meine Masterthesis nähert sich dem Ende und mein Spieltrieb ist geweckt... Daher such ich jetzt ein DoppelDin Gehäuse (also wirklich ein komplettes Gehäuse) inkl. passendem Display... Auflösung natürlich möglichst hoch, Touch möglichst kapazitiv usw.... Ihr wisst ja selbst, was man so braucht...

Anschluss per HDMI oder LVDS...

Ist euch sowas schonmal übern Weg gelaufen?

Grüße,
der Micha...



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 44
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6751
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Do 19 Dez, 2013 20:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Mit dem Samsung Display sind viele sehr zufrieden, deshalb empfehle ich es mal. Leider werden damit nicht all Deine Punkte erfüllt. Aber für mich ein klarer Preis-Leistungs-Sieger. Falls ich mich wieder mit dem Thema beschäftige, wird es wohl dieses 2-Din-Gehäuse werden.

Edit: 7" Displays mit 1280x800 Pixel gibt es inzwischen auch auf eBay. Zur Ablesbarkeit bei Sonne gibt es wohl noch keine Erfahrungen.



    
striker-u97
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 33
Anmeldung: 09.06.2013
Beiträge: 53
Wohnort: Koeln


BeitragVerfasst: Mi 05 Feb, 2014 01:02  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Und gekauft, ausprobiert?



    
Stryder
Stammposter
Stammposter


Alter: 31
Anmeldung: 23.06.2009
Beiträge: 319
Wohnort: Bayern

1999 Volkswagen Golf IV
BeitragVerfasst: Mi 05 Feb, 2014 22:29  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich fahre seit einiger Zeit mit dem Gerät im Auto herum, siehe dazu mehr hier: stryder-it.de CarPC Golf4 (Unterpunkt Display Umbau 2013)

Ich bin zufrieden. Bei dem Preis-/Leistungsverhältnis ist es schon grundsätzlich interessant gewesen. Die Schwächen sind sicherlich, dass der Rahmen rund um das Display recht hoch aufträgt, so kann man in den Ecken schlechter mit dem Finger alles treffen.
Da kann helfen sich die Rahmen in Windows größer einzustellen, dann klappt das auch wieder. In der CarPC Oberfläche ist eh alles groß genug.

Blickwinkelstabilität ist gut, bzw. mir nie negativ aufgefallen. Sonneneinstrahlung ist auch besser als bei meinem vorherigen Gerät CTF800ML, allerdings könnte das noch deutlich besser sein. Bei direkter Sonne wird das Bild überstrahlt, man kann aber noch etwas erkennen.

Der Touchscreen ist nicht kapazitiv, aber reagiert gut und genau. Wischgesten sind wie üblich nicht drin.

Die Bildübertragung (in der HDMI Variante) ist sehr gut, kein flimmern mehr.

Die Gimmicks (SD-Kartenleser, Tasten und USB Anschluss) sind auch nicht verkehrt.

Insgesamt kann ich das Display jedenfalls empfehlen. Kapazitive Displays haben auch immer den Beigeschmack mit Verspiegelungen und Fettfingern auf dem Bildschirm, daher find ich es fürs Auto noch angemessen die resistive Technik einzusetzen.

Einzig die Helligkeit (welche in mehreren Stufen regelbar ist) könnte noch höher sein, sowie die Druckpunkte der Tasten könnten besser sein.

Wenn noch jemand Fragen hat, stehe ich zur Verfügung. Very Happy

Hardware: Jetway nc62k, Intel 4850e 2,5Ghz

Software: Centrafuse 4, VCDS-Lite

    
move_some
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 38
Anmeldung: 03.07.2010
Beiträge: 398



BeitragVerfasst: Do 06 Feb, 2014 00:00  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Sehe das ähnlich wie Stryder. Kritik von mir wäre der resistive Touch, der zwar funtioniert wie er soll das Bild aber etwas milchig aussehen lässt. Die Oberfläche spiegelt ein wenig (wohlgemerkt ein wenig, mein Vorgänger - ein Faytech Clone - war als Spiegel definitiv besser geeignet Wink ). Meine Frage ist daher, ob ein kapaziviver Touch nicht doch besser ware.

Beim Thema Helligkeit stimme ich Stryder ebenfalls zu. Das Panel ist "normal hell" dürfte aber zu Gunsten der Ablesbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung, etwas heller sein.

Für den Preis echt Top. In Deutschland ist für das Geld wohl nichts vergleichbares zu finden.
Habe den Kauf (habe die alte Ausführung ohne HDMI und noch mit der "Riesenplatine") nie bereut.



    
Hörnchenmeister
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 37
Anmeldung: 22.07.2011
Beiträge: 179



BeitragVerfasst: Do 06 Feb, 2014 00:57  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Zu dem Samsung Display kann ich nur sagen wenn er funktioniert dann ist er für den Preis wirklich gut.
Allerdings kann man wohl wie ich auch pech haben und er funktioniert nur wenn er mal will bzw. hat immer wieder Aussetzer.
Ich hab bei meinem mittlerweile das zweite Board nachdem das erst schon ne Macke hatte. Nach nun 2 Monaten fangen die Probleme aber schon wieder an bzw. sind genauso wie mit dem ersten Board.



    
striker-u97
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 33
Anmeldung: 09.06.2013
Beiträge: 53
Wohnort: Koeln


BeitragVerfasst: Do 06 Feb, 2014 21:00  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich stelle fest für meine Anforderung gibt es kein geeignetes Display... Ich denke ich kippe das carpc Projekt komplett
Hab dann alles bis auf ram und platte abzugeben...
Sad



    
Hörnchenmeister
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 37
Anmeldung: 22.07.2011
Beiträge: 179



BeitragVerfasst: Fr 07 Feb, 2014 00:53  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Kannst ja nochmal über ein Android oder Windows8 Tablet nachdenken.
Weiß ja nicht was du alles mit einem CarPC machen willst aber hier gabs auch ein User der ein Android Tablet verbaut hat und gezeigt hat dass man damit doch auch einiges anstellen kann.



    
striker-u97
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 33
Anmeldung: 09.06.2013
Beiträge: 53
Wohnort: Koeln


BeitragVerfasst: Mo 10 Feb, 2014 17:28  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Nene im Endeffekt brauch ich nur ein Display welches ich mit nem Carpc ansteuern kann mit mehr als 800x480er auflösung... Mit Touch und bevorzugt hdmi...
Android tablet kommt nicht in Frage da ich dort nicht mit nem Videoeingang rein komme auch bei nem Ipad ist das nicht möglich.
Hab schon en Pioneer Appradio 2 und theoretisch mit Teamviewer vom Handy aus kann ich Windows steurn, allerdings läufts nich hundert pro (liegt wohl am MHL-Kabel)
Daher such ich ne alternative mit kapazitiven touch als nicht druck sondern kontakt...



    
Hörnchenmeister
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 37
Anmeldung: 22.07.2011
Beiträge: 179



BeitragVerfasst: Mo 10 Feb, 2014 20:53  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

striker-u97 hat folgendes geschrieben:

Android tablet kommt nicht in Frage da ich dort nicht mit nem Videoeingang rein komme

Mit einem Videograbber schon.
Kannst dir ja mal das Projekt hier anschaun. Ich war jedenfalls erstaunt was man mit einem Android Tablet doch so alles anstellen kann.
http://www.car-pc.info/phpBB2/viewtopic.php?t=28463



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 44
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6751
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Sa 15 März, 2014 17:56  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

striker-u97 hat folgendes geschrieben:
Nene im Endeffekt brauch ich nur ein Display welches ich mit nem Carpc ansteuern kann mit mehr als 800x480er auflösung... Mit Touch und bevorzugt hdmi...


Wie wäre es dann mit dem Pollin 7" LS-7T. Bei dem Preis von knapp 50 Euro überlege ich auch schon, ob ich es mir mal einfach für irgendein zukünftiges Projekt zulege.

Das oben verlinkte IPS Display mit 1280x800 Pixel habe ich mir nicht zugelegt. Ich komme leider kaum zum Hobby. Interessant ist es allemal und ich finde, für die gebotenen Eigenschaften (Auflösung und Helligkeit) auch günstig.



    
striker-u97
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 33
Anmeldung: 09.06.2013
Beiträge: 53
Wohnort: Koeln


BeitragVerfasst: Sa 15 März, 2014 22:04  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Coole sache gibts für das Display irgendein Doppel DIN Case?
Helligkeit/Blickwinkel usw nicht zu gering?
Aktuell was faul zum Googlen ;)

EDIT:
kein kapazitiven touch aber für ein bisschen windows müsste es reichen ^^



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 44
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6751
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: So 16 März, 2014 22:02  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Also mit 2-Din-Case würde ich eher zum Samsung auf ebay greifen. Da hat man alles zusammen und das Display ist nicht unbekannt.

Ein resistiver Touchscreen reicht aus. Es geht sogar ganz ohne Touchscreen. Es muss halt jeder für sich entscheiden, was er will.



    
striker-u97
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 33
Anmeldung: 09.06.2013
Beiträge: 53
Wohnort: Koeln


BeitragVerfasst: So 16 März, 2014 22:21  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ganz ohne Touch? Erzähl wie du das realisieren würdest um alles zu bedienen. Würde mich interessieren dann könnte sich nämlich mein kommendes DoppelDIN eventuell doch noch mit einem Carpc koppeln lassen...

Lenkradfernbedienungsadapter von Joycon gibt es,
allerdings halte ich es für eine absolute alltagsuntaugliche Bastelei.
Denn du musst ja in der Software alle Programme hinterlegen eventuell mit 6 Tasten auch alt+tab abdecken...
Wenn man mit einer Frontend arbeitet könnte es eventuell gehen dahingehend hab ich mich noch nie wirklich schlau gemacht wie die Tasten dort belegt werden können (also von der Frontend her).
Denke aber DVD MENÜS sind ein großes Problem Sad



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 44
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6751
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Mi 19 März, 2014 16:24  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

In meinen beiden Projekten dürfte das gut beschrieben sein. Wobei Projekt 2 auf dem ersten aufbaut.

Die Hauptfunktionen deckt ja das Frontend ab, viel mehr nutze ich auch nicht. Mit Videos, Musik, Bilder und Navigation habe ich da keine Probleme. Letzteres braucht währen der Fahrt ja auch keine Bedienung. Hauptsächlich habe ich es für die Musik genutzt. Da ist soweit alles auf der Lenkradfernbedienung. Für schwierige Fälle wie eine Navigation, welche nicht im Frontend eingebettet ist, liegen zusätzlich noch die Mausbewegungen auf der Lenkradfernbedienung. Eine Tastatur gibt es in der Sonnenblende.



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.4465s ][ Queries: 48 (0.1692s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com