Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
psyke
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 34
Anmeldung: 12.10.2007
Beiträge: 1817
Wohnort: Sauerland


BeitragVerfasst: Di 11 Okt, 2011 14:08  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Habs gestern gesehn und auch gleich an dich gedacht Wink



    
hjt
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 36
Anmeldung: 10.10.2008
Beiträge: 204
Wohnort: Kärnten


BeitragVerfasst: Mi 12 Okt, 2011 08:19  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi

Schön gemacht. Repekt.

MFG
Harry



    
GrandmasterA
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 40
Anmeldung: 08.03.2007
Beiträge: 71
Wohnort: Erfurt


BeitragVerfasst: Mo 16 Dez, 2013 15:50  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Lange nicht mehr hier gewesen, denn meinen Car-PC nutze ich schon seit ein paar Jahren nicht mehr.

1. sind die Komponenten hoffnungslos veraltet
2. zieht er mir zu viel Strom
3. habe ich kaum wirkliche Einsatzzwecke, fast nur Audio- und Videowiedergabe, die ich inzwischen anderweitig gelöst habe...

Dennoch kommt gerade wieder etwas Schwung in die Sache:

In der Serie konnte Michael Knight (David Hasselhoff) über seine Armbanduhr, den sogenannten "Comlink" mit K.I.T.T. kommunizieren. Inzwischen gibt es Smartwatches mit Android 4.2, so dass ich mir eine davon mal näher angeschaut habe. Ich wollte sehen, inwieweit man mit der Uhr auf den Car-PC zugreifen kann oder ähnliches.

Schon seit ein paar Jahren gibt es eine Spracherkennungssoftware für K.I.T.T., über die man mit Hilfe von Dragons Naturally Speaking über ein Mikro etwas sagen kann und der PC gibt die entsprechenden Antworten als Audiofile zurück. Das macht schon mächtig Spaß. Gescheitert ist das bei mir bisher an einem gescheiten Mikro. Wenn es laut ist, gibt die Spracherkennung leider irgendwann auf. Daher habe ich das nie groß weiter verfolgt.

Als ich nun die Uhr bekam, überlegte ich, ob ich die nicht irgendwie als externes Mikro für den Car-PC verwenden kann. Per BT oder W-LAN, quasi wie ein Headset...

Und siehe da: es klappt! Very Happy

Somit kann ich nun tatsächlich über meine Armbanduhr mit K.I.T.T. sprechen und er antwortet! Das ganze funktioniert per W-LAN (virtuelles Routing über den PC) und hat somit eine Reichweite von ein paarhundert Metern!

Hier ein Video dazu:

http://www.youtube.com/watch?v=NTkxqAG1i9U


Der Anfang ist einfach nur ein Videofile, das auf der Uhr läuft und den Look des Original-Comlinks simuliert - zusammen mit K.I.T.T.s Sprachausgabe und ein paar Video-Tests...
Danach kommt dann die Spracherkennung im Fahrzeug. Wie gesagt als Mikro fungiert die Uhr!

Grundsätzlich wäre sogar noch viel mehr möglich. Man kann ja auch selbst Android-Apps programmieren und damit Dinge am Fahrzeug steuern. Ob ich da noch mehr mache, weiss ich noch nicht. Interessant wird es durch so eine Uhr auf jeden Fall wieder

Der Original-Comlink aus der Serie war übrigens eine Radio-Uhr. Im direkten Vergleich wirkt die Smartwatch dagegen "riesig". Allerdings ist die Originaluhr auch ziemlich klein und wirkt am Arm recht "winzig".

Image



Übrigens: Am 26.12.2013 bin ich mit dem Wagen mal wieder im Fernsehen. Alex "Der Checker" Wesselsky und Cyndie Allemann haben sich den Wagen für "Auftrag Auto" mal "ausgeliehen"... Zu sehen ab 21:15 in einer Doppelfolge auf Sport1...

http://www.myKITT.de/presse_auftragauto.php



    
Nightmare
Moderator
Moderator


Alter: 35
Anmeldung: 08.11.2005
Beiträge: 8977
Wohnort: 76855 Annweiler

1999 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: Mo 16 Dez, 2013 21:36  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Völlig unrealistisch. Michael wäre am Ende des Videos standesgemäß durch das Garagentor gebrettert Wink

Der Rest ist wieder mal echt geil umgesetzt

Hardware: Joying JY-UL135N2

Software: Android 5.1.1, Sygic

    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 44
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6751
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Do 19 Dez, 2013 21:31  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Toll! Wieder ein weiteres Gimmick umgesetzt. Ich muss mir das mal live anschauen!! ;)

Eventuell kann ich Dich ja zur 4. US-Car-Convention nach Dresden locken. Die ist vom 11. bis 13. Juli 2014. Beim Show & Shine hast Du doch beste Chancen.



    
blazerk5
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 39
Anmeldung: 06.09.2009
Beiträge: 1065
Wohnort: Marl

2001 Seat Leon
BeitragVerfasst: Sa 22 Feb, 2014 09:30  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Zitat:
Auch für Fans der Kultserie Knight Rider wird gesorgt. Michael Knight wird nämlich mit seinem Serienkumpel K.I.T.T. anreisen.


90er Festival


Andreas, hast du damit zu tun?

Hardware: Headunit: Pioneer F30BT / Kamera: DOD GS600 / OBD: Galaxy S2


    
ficafrio
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 50
Anmeldung: 30.11.2006
Beiträge: 470
Wohnort: Zuerich


BeitragVerfasst: So 23 Feb, 2014 12:42  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

singt Andreas auch?

"Wo sonst eher zu härteren Tönen gefeiert wird, werden bei der Revival-Show im Mai Acts wie Vengaboys, Rock Astley,2 Unlimited, Samantha Fox und natürlich David Hasselhoff himself auf der Bühne stehen. Auch für Fans der Kultserie Knight Rider wird gesorgt. “Michael Knight” wird nämlich mit seinem Serienkumpel “K.I.T.T.” anreisen"

Hardware: Microsoft Surface

Software: Windows 8.1

    
GrandmasterA
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 40
Anmeldung: 08.03.2007
Beiträge: 71
Wohnort: Erfurt


BeitragVerfasst: Do 19 März, 2015 12:42  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

blazerk5 hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Auch für Fans der Kultserie Knight Rider wird gesorgt. Michael Knight wird nämlich mit seinem Serienkumpel K.I.T.T. anreisen.


90er Festival


Andreas, hast du damit zu tun?

Den Beitrag hab ich leider erst jetzt gesehen...
Ich hatte damit nichts zu tun. Der Wagen auf der Veranstaltung gehörte einem Kumpel von mir. Ich habe ihn allerdings begleitet und in dem Zusammenhang dann auch endlich mal Herrn Hasselhoff getroffen und mir das noch fehlende Autogramm auf meiner Heckklappenabdeckung geben lassen - stilecht in Gold ;-)

Vollständigen Bericht gibt's hier:
http://www.myKITT.de/events_80s90s.php

Dass es nicht mein Wagen war, der dort stand, war ganz gut. Es gab nämlich leider keine funktionierende Security für das Auto und jede Menge Chaoten Rolling Eyes


Image

Image

Image


Damit habe ich nun Autogramme von:
- David Hasselhoff
- Peter Parros (RC III aus Staffel 4)
- Rebecca Holden (April aus Staffel 2)
- Michael Scheffe (Creator von K.I.T.T.)
- den Cobra-11-Jungs

Die saßen nämlich inzwischen auch alle schon im Wagen...

Fotos davon gibt's hier:
http://www.myKITT.de/stars.php


Image

Image



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.4232s ][ Queries: 48 (0.1735s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com