Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
hpoperator
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 27.08.2012
Beiträge: 127
Wohnort: V�lklingen


BeitragVerfasst: Do 26 Dez, 2013 22:37  Titel:  WIKI-Aktualisierung - Ich ergreife mal Eigeninitiative!
Nach untenNach oben

So leute,
hoffe ihr habt gut euer Weihnachten verbracht und seit (wenigstens ein paar Tage) zur Ruhe gekommen.....
Da ich Weihnachten nicht wie Ihr "Otto-Normal" verbringe Wink habe ich die Zeit mal etwas genutzt um wie hier angekündigt:
http://www.car-pc.info/phpBB2/viewtopic.php?p=303357#303357

das Wiki mal aus Eigeninitiative etwas zu aktualisieren und etwas zu erweitern, denn "unserem" aktuellen WIKI .....hmmmmm naja......wie drück ich es am besten aus um niemandem auf die füße zu treten!?
Es is ziemlich Lückenbehaftet.......
sprich: es war wahrscheinlich einiges an Arbeit, das WIKI auf die BEine zu stellen, doch die regelmäßige Wartung des WIKIs wurde wahrscheinlich aus bereitwilligem "Usermangel" sehr vernachlässigt.........
und dies wollte ich nun korrigieren bzw etwas aufpeppen

.....leider habe ich damit mehr arbeit als Zeit die mir zur Verfügung steht, deshalb hoffe ich innigst, dass ich hier bei euch Hilfe finde bzw das mir einige von euch damit etwas "unter die Arme greifen"......denn daraus soll was Gaaaaaaaaaaaaaaanz großes werden Very Happy

Habe jetzt mal die "Rohdateien" und füge diese gerne als .RAR-Datei hier an, es besteht aus den Gesammten inhalt des aktuellen WIKIs UND Zahlreichen Neuen Beiträgen im Bereich Tutorial......hauptsächlich im Unterbereich "Stromversorgung". (Und im Bereich ---> Software/Navigation hat sich einiges getan)
Externe und Fremdbeiträge natürlich mit dazugehöriger Quellangabe!

Habe die Tage vor, noch einige INTERESSANTE Userprojekte separat zusammenzufassen und noch die Beiträge zu aktualisieren bzw älteres, das nicht mehr Up-to-Date is durch neueres zu ersetzen......aber bis dahin is es noch ein langer Weg, das ganze zu kompletieren.

Beim letzten Punkt meiner imaginären Erledigungsliste ist vermerkt, dass ich aufgrund der übersichtlichkeit / "Benutzerfreundlichkeit dem WIKI noch ein Eigenes Frontend verpassen möchte Very Happy
Das wie ein Programmmenü aufgebaut ist, durch das man dann intern in jenem Programm durch die Verzeichnissstruktur des WIKIs (durch die Ordnerverzeichnisse) wandeln kann........
vergleichbar wie im momentanen WIKI, nur was aufgrund des HTMLformats momentan Hyperlinks sind, wird halt in einem gewohnten Programmverlauf untergebracht. Wenn ich nämlich solch ein "Kernprogramm" erstellt habe, könnte man rein theoretisch auch eine App basierend auf Java erstellen, die somit auf den Androidbasierenden Smartphones und Tablets betrieben werden könnte (möchte in jenem "Kernprogramm und auch in der evtl. Nachfolgenden App einige kleinere Hilfsprogramme integrieren, wie z.B. einen "Spanungsabfall Rechner", einen "Verlustleistungs REchner", einen "U-R-I Rechner" etc., zudem möchte ich auch in jenem Programm interne Nachschlagewerke integreren, wie z.B. eine Tabelle für "AWG und SWG Drahtdurchmesser, eine Strombelastbarkeitstabelle, usw...... einige Dinge befinden sich schon hier bei mir auf dem PC................als bespiel kann ich die App "ElectroDroid" nennen, die man über den Google Appstre beziehen kann, die ist ein gutes Bespiel für ein Nachschlagewerk)

Selbstverständlich würde ich mich auch darüber freuen, wenn sich jemand die arbeit macht und DIESES WIKI hier als HTMLVersion nochmals hier einstellen würde....sollte sich kein freiwilliger dafür finden, erkläre ich mich dafür auch gerne bereit thumbup ....aber erstmal -----> das ganze ach schaffe und nit nur schwätze, do hamm ma genuch zu dun (sagt man bei uns im saarland Very Happy )

Allllllllsssssssooooooooo....wie ihr seht habe ich noch einiges vor und wollte euch um Hilfe bitten.......
zu dem ist dieses evtl. GEMEINSAME projekt gerade zu prädestiniert dazu, einen neuen "zusammenhalt hier im Forum zu schaffen, somit schweisst es uns vielleicht nochmals neu zusammen........
anstatt jeden oder jeden zweiten tag hier im forum mal kurz oben auf den link "Neue Beiträge" zu klicken und sich fade und ohne großen entusiasmuss durch forum zu rollen..... verstehe das schon......und sogar mir geht es (sogar aufgrund meines jetzigem CarPC-Prohektes das ich noch zusätzlich paralell verwirkliche) ab und an genau so Wink

Biete euch hiermit, mit jenem Vorhaben, wieder eine neue Möglichkeit dem ganzen wieder neuen Schwung zu verleihen.......und mit dem "ganzen" meine ich das Forum und dem, was ihr aufgrund eurer vergangenen arbeit, die ihr in jenes hineingesteckt habt, verbindet.

So..... genaug geschwafelt Very Happy

jetzt hänge ich erst einmal die rar-datei an:
(die Textdateien sind in dem docx-dateiformat = Microsoft Word ab 2010, es sind auch einige pdf-dateien enthalten)


und nun....... warte und hoffe ich auf positive ressonanz und auch Hilfe eurerseits.

Beste Grüße
euer Andy



Edit: 27.12.2013

Habe die Rar-Datei erneuert,
nun sind weitaus mehr und informative Tutorials im Bereich Hifi vorhanden, einige neue in Tutorials/Software/Betriebssysteme, in Tutorials/Verschiedenes/Tutorials 2. Autobatterie.
Noch ergänzungen Bereich Software/Betriebssysteme ---> hier die Möglichkeit Android-x86 über einen "vituellen PC" (VMWare) zu betreiben und Beschreibungen für die Programme "BlueStacks App Player" und "WindowsAndroid" mit dessen Hilfe man EINWANDFREI und vorallem FLÜSSIG fast alle AndroidAPPs (sogar WhatsApp und Facebook......) über Windows XP benutzen/betreiben kann. Da es sich hierbei um eine "Native Programmausführung" handelt, gibt es fast gar keine Einschränkungen hinsichtlich der Performance.
Wie alles Installiert und Betrieben wird, wird hier auch nochmals in den Tutorials erwähnt ---> Software/Betriebssysteme

Werde jetzt noch die Verzeichniss- und die Dateistrucktur ein wenig Übersichtlicher gestalten und noch einige Beiträge erneuern und hinzufügen...... ab demnächst werde ich Versionsnummern hinsichtlich des WIKISvergeben, damit ich nicht immer die Rar-Datei ersetzen muss Wink





Zuletzt bearbeitet von hpoperator am So 29 Dez, 2013 16:28, insgesamt einmal bearbeitet
    
hpoperator
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 27.08.2012
Beiträge: 127
Wohnort: V�lklingen


BeitragVerfasst: Fr 27 Dez, 2013 17:34  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

ebenfalls aufgrund der Übersichtlichkeit möchte ich hier nun die einzelnen folgenden Entwicklungsstadien des Wikis ankündigen:

diese währen wie folgt in der Richtigen Reihenfolge (von Unfertig --> Fertig):

- Pre-Alpha-Version:
Kein Programm, hier sind lediglich die "Kerndaten" enthalten. Sprich: Dokumente und Odnerverzeichnisse sortiert und geordnet. Hier werden Dinge regelmäßig ergänzt und hinzugefügt (aktuellen Verlauf an der Versionsnummer zu erkennen ---> bestehend aus einer Hauptversionsnummer=indiziert äußerst signifikante Änderung am Programm , zum Beispiel wenn das Programm komplett neu geschrieben wurde, einer Nebenversionsnummer=bezeichnet die funktionelle Erweiterung des Programms und einer Revisionsnummer=enthält Fehlerbehebungen)
OHNE Programmoberfläche

- Alpha-Version:
Der Versuch über die Odner- und Verzeichnissstruktur eine Benutzeroberfläche zu legen, die ein Benutzerfreundliches "Navigieren" ermöglicht. Es wird an einer leichten und intuitiven Bedienung gearbeitet um das arbeiten mit dem Wiki zu vereinfachen.

- Beta-Version:
Erfolgreiche integration der Bedien- bzw Programmoberfläche. Erste implementierung einzelner "Mini-Tools" und und abgeschlossene komplementierung des Wikis.
Funktionstüchtig, doch im schlimmsten Fall mit einigen kleineren "Bugs" behaftet.

- Release:
Fertig! Das Programm bzw die Bedienoberfläche des Wikis funtioniert bestens und wid somit als "Release" der allgemeinheit veröffentlicht.
Das Programm wird lediglich nur durch "Patches" oder "Hotfixes" aktuallisiert oder es steht eben eine Neuere Versionsnummer zur Verfügung.

Auflistung Inhalt:
Inhalt-Pre-Alpha-V1.2.1.pdf





Zuletzt bearbeitet von hpoperator am So 29 Dez, 2013 16:28, insgesamt 6-mal bearbeitet
    
hpoperator
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 27.08.2012
Beiträge: 127
Wohnort: V�lklingen


BeitragVerfasst: Fr 27 Dez, 2013 17:42  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

....



    
hpoperator
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 27.08.2012
Beiträge: 127
Wohnort: V�lklingen


BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 16:48  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

so.....
habe mich nun dazu entschlossen die links zu den dateien zu entfernen und die dateien generell offline zu stellen....denn hier werden die Dateien nur von Usern gezogen und sich noch nicht im geringsten dazu geäußert, geschweige denn sonst ein Votum in irgend einer art und weise abgegeben (denn das sammeln und Archivieren der Dateien hat ja schon in diesem Zustand schon ETLICHE "Arbeitsstunden" verschlungen und wird bis zur fertigstellung noch DUZENDE Stunden in anspruch nehmen). Jetzt wird mir auch allmälig klar, warum hier es so is, wies is :-/ (Damit möchte ich aber trotz alle dem en paar User, die mir bisher hier im Forum sehr geholfen haben....nicht in eine Schublade stecken.........aber da Forum besteht ja nicht nur aus wenns hoch kommt 5-6 User).


denn aufgrund des (VORSICHT Sarkasmuss ---->) regen interesse will ich nun die arbeit.......wie solls auch anders sein......allein fortsetzen.

Habe mich nun auch dazu entschlossen, kein programm, sondern eine art Car-PC-Kompendium zu erstellen, eine Art PDF-Datei... in der ALLES was für den Car-PC von Interese ist, enthalten ist.
Von Basics zu Strom (Erklärungen zu Strom, Spannung, Wiederständen, Inpendanz.....das alles sehr Vertändlich erklärt) bis hin zu integrierten Tutorials und auch Grundwisen über Medientechnik..."Leitfäden über den Anschluss von Car-Hifi-Anlagen, Anschluss einer 2. Batterie oder Kondensator etc. pp.

Das Kompendium enthällt ÜBER 1000 Bilder und beteht jetzt schon aus 835 Seiten (kommen noch zahlreiche hinzu).
Es ist sehr Übersichtlich aufgebaut.

Es wird als eBook und ePub verfügbar sein.


Werde dies nicht mehr zum ALLEGMEINEN download (da mir leider diesbezüglich wenig hilfsbereitschaft zu teil geworden ist) zur Verfügung stellen. Anfragen diesbezüglich via PN an mich



    
hjt
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 35
Anmeldung: 10.10.2008
Beiträge: 204
Wohnort: Kärnten


BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 18:40  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo

Tut mir echt leid. Habe es mir auch runtergeladen bin aber noch nicht dazugkommen es mir anzusehen.

MFG
Harry



    
hpoperator
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 27.08.2012
Beiträge: 127
Wohnort: V�lklingen


BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 19:25  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

kein ding, dafür wars ja da..........zum runterladen Smile
war wahrscheinlich auch zu voreilig, gerade jetzt nach den Weihnachtsfeiertagen....
aber gerade auch wegen den weihnachtsfeiertagen is mein gemüt auch nicht gerade in freundlichkeit gebettet :-/
hab schon einen Tag vor Weihnachten mit dem Knüpel in der Hand auf die 3 Weihnachtsgeister gewartet :-D

vielmehr störte mich nur, dass etliche Downloads schon stattgefunden habe.....ohne 1-2 kleine Worte dazu zu schreiben....
denke, dass de verstehst was ich meine ;-)

Aber is nun auch egal....die jenigen, die die dateien haben, können damit abeiten....und wenn sie wollen.....auch gerne mit mir zusammen daran werkeln......
und wenn nicht......
dann erstell ich einfach ganz alleine das kompendium Very Happy
ich sehs ja jetzt primär nicht als Arbeit an sich, sondern vielmerh als aktion, die es mir ermöglicht, mir neue Kenntnisse und Wissen anzueignen.

Natürlch wollte ich auch damit, zu der "Forengemeinschaft" beitragen bzw jene wieder ins "leben erwecken".

Sekundär gings mir dabei um das Zusammentragen an Information, die mit der hiesigen Thematik zu tun hat.....und auch darüber hinaus.

SO etwas fehlt eben......EIN "Dokument" für alles.......dass zu dem auch noch geordnet und übersichtlich ist. Und auch aktualisiert wird.

Das man sich durch dieses Kompedium lesen kann und gleich hier mit einer Grundkenntnis einsteigen kann, die es sogar einem ermöglicht ohne diese allgemein noch offenen "Noop-Fragen" (z.B. "wohin welche Sicherung", "welchen Leitungsquerschnitt wähle ich dafür", welches Frontend ist das bessere", wie schließe ich meine KFZ-Anlage an den Car-PC an", "wie spachtel und lackiere ich meine Mittelkonsole am besten", "wie lötet man Kabel eigentlich fachgerecht zusammen", "wie baue ich eigentlich eine 2. Autobatterie in mein KFZ", "reicht aber auch ein Kondensator aus", und und und.......könnte jetzt noch hunderte von "Pseudofragen posten, die dieses Kompendium beantworten könnte) hier herum zu geistern.

Habe fürmich allein, mit der aktualisierung des Wikis begonnen....und nun ist es ein "sammelsorium", dass das Car-PC-Wiki bei weitem übertrifft.

Was ich damit sagen will ist, das ich einfach MEHR, sehr viel mehr, als nur ein zusammenwürfeln einiger Textdateien sehe und........
Und dass ich gerne DIESEM Forum damit unterstützend zuarbeiten möchte.



    
hjt
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 35
Anmeldung: 10.10.2008
Beiträge: 204
Wohnort: Kärnten


BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 20:57  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi

Sehr umfangreich bisher.
Gedacht hast an so ziemlich alles wie ich sehe.
Ich finde es super.

MFG
Harry



    
billy
Moderator
Moderator


Alter: 34
Anmeldung: 10.11.2004
Beiträge: 5194
Wohnort: Stein bei Nürnberg


BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 21:00  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi hoperator,
ich finde es gut das du dich drum kümmerst ein "wiki" zu pflegen.

was ich dir jedoch empfehlen würde wäre das du das bestehende wiki überarbeitest pflegst.

gerne darfst du auch neue beiträge und neue themen einfügen.

Gruß
Billy

Hardware: Seat RNS-E 2


    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 43
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6747
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 21:49  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Dein Ansinnen in aller Ehren, aber woran schreibst Du? An einem eBook mit dem Wissen aus dem Forum bzw. foreneigenen Wiki?

Im Wiki finde ich nur einen neuen, sinnfreien Eintrag von Dir.
http://www.car-pc.info/wiki/Nuhuhopupj
Welchen ich leider nicht rückgängig machen kann. Vielleicht findet sich ja einer, welcher noch tiefer in die Materie Wiki eingearbeitet ist, als ich. Nach einer Stunde gebe ich nun auf. Die sonst getätigten Bereinigungen habe ich erledigt.



    
BennY-
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 33
Anmeldung: 29.09.2005
Beiträge: 555
Wohnort: Köln

1999 Volkswagen Golf IV
BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 22:17  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

guckt in das Wiki überhaupt jemand rein? Mir war bisher nichtmals bewusst dass es eins gibt...

Zumal ich die Software ziemlich unübersichtlich finde.


Würde da dann eher den Weg mit dem eBook gehen und grob nach Themen aufteilen. Strom/Software/Hardware/HiFi/Fehlersuche



    
hpoperator
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 27.08.2012
Beiträge: 127
Wohnort: V�lklingen


BeitragVerfasst: So 29 Dez, 2013 22:50  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

juhuuuuu....der thread lebt endlich :-)

Zitat:
Im Wiki finde ich nur einen neuen, sinnfreien Eintrag von Dir.
http://www.car-pc.info/wiki/Nuhuhopupj

nun ja, da haste absolut recht.....habe selbst das MediWiki runtergeladen um mich damit auseinander zu setzen.....und eure Benutzerobefläche des WIKIS is ja wieder ne ganz andere, als dafür bräuchte ich auch nochmals zeit u mich da rein zu lesen und mich mit der sache vertraut zu machen.....

Zitat:
Zumal ich die Software ziemlich unübersichtlich finde.

Also ich finde das Wiki generell sehr unübersichtlich.....zumal sich auch etliche "deadlinks" darin befinden und dinge nicht fortgeführt wurden.....etc etc.....
Dies nochmals in einen INTAKTEN und GEORDNETEN zustand zu versetzen....naja, dass alleine würde schon immens viel zeit beanspruchen.....die ich ALLEINE nicht aufbringen MÖCHTE.
Ein Wiki ist dazu gedacht, dass eine vielzahl von personen daran mitwirken können und sollen.....und nicht das jemand ALLEINE das ganze aktualisiert und sich die mühe macht ALLEINE die ganzen Beiträge zu vervollständigen...... Sorry, aber gerade das wäre etwas "am thema vorbei gedriftet".

Und außerdem ist das, was ich BISLANG schon gesammelt und vervollständigt habe, weitaus mehr, als sich bisher in diesem WIKI befindet.

Zitat:
Würde da dann eher den Weg mit dem eBook gehen und grob nach Themen aufteilen. Strom/Software/Hardware/HiFi/Fehlersuche

GENAU DAS habe ich mir nach den ausbleibenden Antworten auch gedacht Smile
Ich werde dies auch nun in angriff nehmen......Habe ja schon gepostet was ich bislang zusammen habe und in welche richtung das ganze gehen soll/könnte.

Zumal hat EINE EINZIGE Pdf ja auch etwaige VORTEILE.....
aber diese habe ich schon in meiner vorherigen Antwort kundgetan.
Beispielsweise könnten wir ja dann im WIKI...oder statt des WIKIs.....eine Inhaltsangabe des Kompendiums bzw der PDF datei online stellen....und bei etwaigen aufkommenden fragen, die schon in dem Kompendium diesbezüglich beantwortet werden, darauf verweisen.... Natürlich mit wink auf das dementsprechende kapitel und evtl. die seitenzahl....

Außerdem ist eine pdf Datei NACHHALTIGER als ein Onlinegestelltes Wiki...... wenn dieses Forum mal (und gott bewahre davor) offline geht.....stribt das Wiki und die darin enthaltenen Informationen und Beiträge mit ihm (von evtl. erstellten Backups mal abgesehen).....eine PDF datei lässt sich leichter auf dem PC speichern und sich auch genauso schnell wieder ins netz laden.


Warum immer straith eine linie fahren und sich vor neuem verschließen Smile
versuchen wirs doch einfach mal mit jenem Foreneigenen Kompendium......hat auch nicht jedes Forum...... Very Happy



    
hpoperator
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 27.08.2012
Beiträge: 127
Wohnort: V�lklingen


BeitragVerfasst: Mo 30 Dez, 2013 00:16  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

also..... das Kompendium hat jetzt genau 942 Seiten und ist bestückt mit ca 1025 Bildern....
Werde die Tage jetzt alles überarbeiten (nach Rechtschreibfehlern ausschau halten.....Die Struktur ein wenig übersichtlicher Gestalten, Das Design erstellen und werde zusätzliche weitere Dinge einfügen und verändern).
Zur Zeit fehlt noch der Bereich für die Grundkenntnisse der Elektrotechnik und ein paar Tutorials, die einem Veranschaulichen wie Schaltungen Funktionieren und auch bei dem entwerfen eigener Schaltungen behilflich sind.

denke, dass das Kompendium am Schluss aus ca 1400 Seiten besteht. Was man zusammenfassen kann, werde ich zusammenfassen, möchte nur nicht, dass die Verständlichkeit und der Zusammhang verloren geht.
Das Kompendium besitzt auch im pdf Dokument eine standartgemäße Suche und links am rand ein "Aufklappbares Kapitelverzeichniss" mit dem man direkt auf das Gewünschte Kapitel bzw das gewünschte Thema springen kann :-)

hier mal das bisherige Kapitel- Themenverzeichniss......also die Inhaltsangabe: Smile
Inhaltsangabe-Car-PC-Kompendium.pdf



    
Gunther
Forum-Veteran
Forum-Veteran


Alter: 60
Anmeldung: 10.12.2006
Beiträge: 928
Wohnort: Berlin, meist aber in Trimbach (SO-CH)


BeitragVerfasst: Mo 30 Dez, 2013 01:33  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

zu fachlichen Fragen in richtung elektronik stehe ich dir zur verfügung.
allerdings ist meine freie Zeit meist nur auf die Wochenenden beschränkt.

Gruß Gunther

Hardware: D945GLCF2, 1GB DDR2; 80GB 2,5 S-ATA; M2; Andre-Radio

Software: WinXP, CarFlash, iGo

    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 43
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6747
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Mo 30 Dez, 2013 16:33  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich denke schon, dass welche ins Wiki schauen. Es ist ja im Portal mit eingebunden.
Durch den Wechsel der Betreiber und dem mangelnden Interesse, oder nennen wir es mal den Mangel an Zeit, ist das Wiki nur im überschaubaren Maße durch die Forenmitglieder erweitert worden.
Da das Thema CarPC breit aufgestellt ist, wissen selbst die alten Hasen nicht über alles Bescheid. Die meisten erstellen Themen sind aber auch noch heute aktuell. Man mag es kaum glauben, bei den schnellen Fortschritten in der Elektronikbranche.

@hpoperator: Hut ab vor der geleisteten Arbeit für ein Kompendium!



    
Freezer
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 34
Anmeldung: 26.05.2006
Beiträge: 2249
Wohnort: Rheinstetten

1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: Mo 30 Dez, 2013 19:48  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Wiki, ebooks... warum so "umständlich" und "entfernt" vom Forum?
Ich fände festgepinnte Threads zu den jeweiligen Themen direkt hier im Forum optimal...



    
compifreak
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 24
Anmeldung: 03.04.2011
Beiträge: 73
Wohnort: n�he M�nchen


BeitragVerfasst: Do 02 Jan, 2014 15:45  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

also ich bin ja jetzt glaub scho ca. 2 jahre hier dabei und als ich damals hier angefangen hab, hat wirklich jeder sich erstmal im wiki eingelesen weil dort sehr viel grundsatz information stand und man seine spezielleren fragen dann eben im forum stellt. Aus meiner sicht ist es auserdem sehr schwer denkbar für jeden hier das wiki so zu gestallten das er ein fertiges konzept für seinen car pc hat. Ich persönlich denke mal sollte evtl die informationen die katalogisiert sind auf einen aktuellen stand bringen (gerade dinge die mit links zu externen seiten zu tun haben) um hier etwas aktueller und gepflegter auf zu treten

Hardware: Zotac G41-ITX Wifi, Vertex2 60 GB, CTF800

Software: Windows 7 Home 32bit, Centrafuse

    
hpoperator
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 27.08.2012
Beiträge: 127
Wohnort: V�lklingen


BeitragVerfasst: Di 26 Mai, 2015 19:35  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

------------



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.5477s ][ Queries: 41 (0.1700s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com