Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
crashmilan
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 38
Anmeldung: 31.05.2012
Beiträge: 4



BeitragVerfasst: Mo 04 Jun, 2012 12:29  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Also alles gemacht. Alle Einstellungen korrekt sind.
Der Code stammt aus dem entfernten 671A1EBEF25300 ist das normal?
Was möchten Sie den Code schicken, um zu sehen, dass alles normal ist?
Hilfe bitte.



    
Flo_w
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 29
Anmeldung: 06.05.2012
Beiträge: 1



BeitragVerfasst: So 08 Jul, 2012 12:05  Titel:  Respekt
Nach untenNach oben

Hallo Leute,

Ein dickes Respekt an euch. Toll was ihr da geschafft habt.

Verfolge dieses Thema schon sehr lange Zeit.

Hätte da auch ein Paar kurze Fragen:

Wenn ich den Schaltplan aus Seite 4 nachbau und zwischen MMI Bedienteil und PC klemme, kann ich mit diesem Programm "cpos" ankommende Befehle vom MMI auswerten? oder muss der Controller(Schaltplan) irgendwie Programmiert werden?

Gruß Florian



    
MR Action
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 33
Anmeldung: 29.11.2005
Beiträge: 1742



BeitragVerfasst: So 08 Jul, 2012 12:10  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Das is kein Controller - das is nur ein Pegelwandler und der muss net programmiert werden... Wink



    
BennY-
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 33
Anmeldung: 29.09.2005
Beiträge: 555
Wohnort: Köln

1999 Volkswagen Golf IV
BeitragVerfasst: Mi 11 Jul, 2012 07:53  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hat das mal jemand mit nem FTDI USB Chip probiert?

Die gibt es u.a. als TTL=>USB Version für ~15%u20AC und die TX Invertierung lässt sich afaik im Treiber einstellen.

Der FTDI Treiber stellt dann eine virtuelle Com-Schnittstelle zur Verfügung, somit sollte die Lösung auch mit CPOS, etc. funktionieren.

Somit wäre doch keine Bastelei mehr nötig und man könnte das MMI ohne Umwege über USB anschließen?! :)

Übrigens danke an Vik für die ganzen Informationen :)

Gibt es eine Übersicht der Bekannten funktionen der MMI Einheit, und evt. eine Liste der Einheiten die funktionieren, bzw. woran es scheitert?



    
Vik
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 35
Anmeldung: 18.04.2004
Beiträge: 718
Wohnort: Ostfriesland

2005 Volkswagen Passat
BeitragVerfasst: Fr 13 Jul, 2012 18:53  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hab mir mal ein PDF der FTDI Chips angeschaut. Das sollte ansich funktionieren. Kannst es ja gerne testen. Wink

Eine Übersicht über die Funktionen gibts nicht. Es ist aber eigentlich alles möglich (Alle LEDs aktivieren,deaktivieren,abfragen, Helligkeit festlegen und abfragen, alle Tasten abfragen).
Funktionieren sollten eigentlich alle Bedienteile von A4, A5, A6 (4F) und Q5. Beim A8 bin ich mir nicht sicher. Die neuen Bedienteile mit Touchfeld funktionieren definitiv nicht, da die anders angebunden sind (can?).



    
MR Action
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 33
Anmeldung: 29.11.2005
Beiträge: 1742



BeitragVerfasst: Fr 13 Jul, 2012 21:12  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Die ganz neuen sind meine ich optisch... Very Happy

Ansonsten, alles direkt mim FTDI sollte klappen - im Datenblatt siehts gut aus... Wink



    
crashmilan
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 38
Anmeldung: 31.05.2012
Beiträge: 4



BeitragVerfasst: Di 24 Jul, 2012 12:52  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

http://video.mail.ru/mail/crashmilan/_myvideo/5.html



    
dotmaster
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 30
Anmeldung: 04.07.2012
Beiträge: 3
Wohnort: Hannover


BeitragVerfasst: Mi 29 Mai, 2013 23:23  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Gibt es eigentlich auch eine Einbindung vom MMI In Centrafuse? in Cpos funktioniert es ja bereits ganz wunderbar, habe mir übrigens eine Schaltung in SMD und mit nem FTDI entworfen, geätzt und zusammengebaut... funktioniert klasse, masse und 5v nehm ich direkt vom USB geht nur noch eine 12v Leitung zum MMI



    
MR Action
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 33
Anmeldung: 29.11.2005
Beiträge: 1742



BeitragVerfasst: Do 30 Mai, 2013 11:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

ka, ob Centrafuse das unterstützt - aber in cPOS.NET kannst du das MMI sogar ein- bzw. ausschalten über eine kleine Bonusschaltung über die Flusskontrollepins... Die Schaltung sollte hier irgendwo rumschwirren... Dann sparste dir das ON/OFF drücken bzw. das anderweitig gezielte 12V einschalten...



    
dotmaster
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 30
Anmeldung: 04.07.2012
Beiträge: 3
Wohnort: Hannover


BeitragVerfasst: Do 30 Mai, 2013 19:54  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

hmm klingt cool, aber ich habe es lieber wenn ich das MMI seperat einschallte, das is sicher ne reine Geschmackssache, nich jeder möchte Nachts das mmi leuchtend haben bzw eingeschalltet, ich habe mir das so gedacht nen kleines Basic Programm zu bastelln, was mit als autostart im Hintergrund leuft, was dann einfach sagen wir wenn ich die MEDIA Taste gedrückt habe, einfach dann die Tastenkombi Control +1 macht was der geste in Centrafuse für Media entspricht also wenn man so will einfach nen simpeler Übersetzer^^ mein Problem ist jetz das ich erhebliche Probleme habe das MMI aus VBasic heraus anzusteuern bzw zu verbinden



    
MR Action
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 33
Anmeldung: 29.11.2005
Beiträge: 1742



BeitragVerfasst: Do 30 Mai, 2013 20:29  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Naja, du kannst die Beleuchtung ja auch einfach ausschalten oder dimmen - die muss ja net auf 100% laufen... Wink

Also ich kann dir ne DLL anbieten, die auch hinter cPOS.NET steckt zur MMI Ansteuerung...



    
dotmaster
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 30
Anmeldung: 04.07.2012
Beiträge: 3
Wohnort: Hannover


BeitragVerfasst: Fr 31 Mai, 2013 12:58  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hey cool, immer her damit^^ dann schau ich mal nach was ich davon nutzen kann. Ich schick dir gleich ne PM mit meiner E-mail Addy



    
Snake787
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 31
Anmeldung: 31.10.2014
Beiträge: 3



BeitragVerfasst: Di 23 Dez, 2014 16:39  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich kram den Thread mal wieder vor Smile
Weiß jemdan ob es so eine MMI Interface noch gibt bei dem man zwischen MMI und dem CarPC switchen kann?
Die hier beschriebene Lösung gilt ja wenn ich nur das MMI Bedienteil verwenden möchte und keine Audi MMI Head Unit besitzt...
CarX24.de hat das über nen drittanbieter auf seiner Homepage angeboten, leider scheint diese aber down zu sein:
http://wcs.minibarebones.de/KFZ-Zubehoer/Audi-mit-MMI/Audi-MMI-A6-A8-Q7-CarX-Steuerinterface-fuer-Ca rPCs::1654.html

Also kennt noch wer so ein MMI Bedieninterface um zwischen Audi Head Unit und Car PC zu switchen??



    
yahya
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 32
Anmeldung: 07.05.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Moers


BeitragVerfasst: Mi 14 Jan, 2015 16:52  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo,
erstmal vielen Dank an alle, die bisher super viele Informationen gesammelt und veröffentlicht haben Very Happy

So, nun will ich das Thema auch angehen, da ich einen Android PC in meinem Auto habe, und diesen bisher per Touchscreen bediene. Es soll aber auch per MMI Bedienteil funktionieren. Twisted Evil

Jedoch habe ich hierbei die Herausforderung, die Signale gezielt zu routen, da bei mir auch das Gegenstück MMI 3G im Auto verbaut ist. Daher muss ich zwischen Android und MMI 3G umschalten können. Habe jetzt eine Idee, brauche allerdings noch paar Meinungen, ob es so klappen könnte/würde.

Bitte um rege Beteiligung Smile

Beste Grüße,
Yahya



    
Snake787
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 31
Anmeldung: 31.10.2014
Beiträge: 3



BeitragVerfasst: Fr 16 Jan, 2015 22:49  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi Yahya,
ich hab das selbe Ziel vor Augen Smile
Bis jetzt allerdings noch kein Android PC verbaut.
Meine größtes Hindernis ist im Moment erstmal das Switchen des RS232 Signals der MMI Bedieneinheit.
Du sprichst hier den Mikrokontroller ATmega2560 an. Hast du hierzu mehr info?
Kennst du dich mit Microkontrollern aus? Hatte den Spaß mal vor Jahren in der Technikerschule, seit dem aber nicht mehr gebraucht deshalb ist auch leider nicht mehr viel wissen übrig...

ist dein AndroidPC am MMI Bildschirm angeschlossen oder verwendest du hierfür einen extra Bildschirm? Denke das Ziel ist für dich auch den MMI-screen zu verwenden? Wenn du das nicht bereits machst...

Grüße
Alex



    
yahya
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 32
Anmeldung: 07.05.2007
Beiträge: 4
Wohnort: Moers


BeitragVerfasst: Fr 17 Apr, 2015 13:00  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo Snake787,

leider hatte ich keine Zeit mehr weiter zu machen.
Bist Du schon weiter gekommen?

Ich habe noch Probleme die richtigen Signale zu bekommen. Sobald das klappt sollte die Logik eigentlich kein Problem mehr sein.
Ich werde natürlich das originale Display nutzen Wink

Grüße,
Yahya



    
MiXeRy
Forumkenner
Forumkenner



Anmeldung: 24.02.2005
Beiträge: 222



BeitragVerfasst: Do 27 Aug, 2015 13:47  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hat jemand zufällig die Pinbelegung der neueren MMIs mit den 20 poligen Steckern ? Wenn es da übereinstimmungen der Pinbelegung geben sollte würde ich mir mal so ein Teil zulegen und an dem Interface testen ob irgendwas passiert. Nach der Anzahl der Pins zu urteilen wird die Kommunikation noch über einen ähnlichen Standart wie bei den älteren mit 16 Pins erfolgen.
Die neueren Bedienteile haben auch nicht alle das Touch Pad und die Pins sind auch nicht alle belegt.

MfG



    
Fastgate12685
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 35
Anmeldung: 10.10.2016
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst: Di 17 Jan, 2017 16:40  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi

ist das MMI hier vom A6 gleich mit den steuerbefehlen wie das vom a4 b8?



    
Fastgate12685
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 35
Anmeldung: 10.10.2016
Beiträge: 3
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst: Mo 23 Jan, 2017 23:22  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Wie inventiert man die TXD?

Bekomme das mmi nicht zum laufen unter cpos



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.4552s ][ Queries: 41 (0.1899s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com