Sie sind hier: Startseite » Forum » Software » CarPC-Software » C.E.S. » C.E.S. Fragen » RS-Modul
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
maxego
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 38
Anmeldung: 14.04.2006
Beiträge: 41



BeitragVerfasst: Fr 01 Feb, 2008 12:14  Titel:  RS-Modul
Nach untenNach oben

Hallo,

habe mir das RS-Modul zugelegt.

Wollte jetzt die Sensoren an schlissen.
Tacho habe ich schon gemacht.
Wollte noch die Spannung von der Batterie auslesen aber bekomme es nicht gebacken.

Wie genau muss ich den das an schlissen.
Und wie muss ich das kalibrieren. Welche werte muss ich da eingeben

Kann mir da vielleicht einer helfen.

Gruß

maxego



    
furious
Developer
Developer


Alter: 35
Anmeldung: 23.01.2004
Beiträge: 2418
Wohnort: Waiblingen/Baden Württemberg


BeitragVerfasst: Fr 01 Feb, 2008 17:24  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@maxego:
Geh doch bitte mal auf http://www.eCarPC.de/?goto=endmost und ziehe dir dort eine ältere CES-Version runter. Ich befürchte, es gibt aktuell ein Kommunikationsproblem mit der RS-Karte und der CES-Version V3.4.8 (oder auch einige davor). Ich habe aber auch ein Hardwareproblem - habe meine RS-Karte vermutlich "verbrannt" Sad wäre nett, wenn Du es testen würdest!

Hardware: CES-CarPC: Zotac DualCore 1,66 Ghz, 2 GB DDR, 160 GB SSD, WinXP

Software: CES 4.4 - Chameleon

    
maxego
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 38
Anmeldung: 14.04.2006
Beiträge: 41



BeitragVerfasst: Fr 01 Feb, 2008 18:07  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo,

das Modul zeigt ja die werte an aber falsch. Die Tacho werte sind auch in Ordnung Drehzahl 100% Geschwindigkeit hat 2-3 km/h Abweichung.
Mir geht jetzt darum was ich für werte im CES eingeben muss. Damit die Spannung werte stimmen.

Oder sind die werte wegen dem Kommunikations Problem falsch?

Gruß

maxego



    
furious
Developer
Developer


Alter: 35
Anmeldung: 23.01.2004
Beiträge: 2418
Wohnort: Waiblingen/Baden Württemberg


BeitragVerfasst: Mo 04 Feb, 2008 12:00  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Die Abweichung ist ok! Die kannst Du mit der Kalibrierung korrigieren! Arbeitest Du mit der aktuellsten CES-Version? Von Kunden höre ich, dass keine Werte eingelesen werden...? Wäre toll, wenn Du mich hier aufklären könntest Smile

Bezüglich den Spannungswerten: du hast ja Referenzwerte für die Kalibrierung. Wenn Du einen "fremden" Sensor angeschlossen hast, musst Du die Referenzwerte selber ermitteln. Das ist recht schwer, wenn Du den Sensor nicht auf Maximum und Minimum-Wert bringen kannst.

Du müsstest einen Voltmeter dranhalten und ermitteln, welcher Referenzwert bei welcher Spannung eingeht und diesen dann in CES konfigurieren..! Verständlich?

Hardware: CES-CarPC: Zotac DualCore 1,66 Ghz, 2 GB DDR, 160 GB SSD, WinXP

Software: CES 4.4 - Chameleon

    
maxego
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 38
Anmeldung: 14.04.2006
Beiträge: 41



BeitragVerfasst: Mo 04 Feb, 2008 12:30  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ich benutze noch die V3.4.6. Komme nicht dazu die 3.4.8 zu installieren.
Habe das zuerst an den 4 10Bit Eingang angeschlossen (aber anscheinend falsch rum, mir ist die Sicherung geflogen. Seid dem zeigt er nichts an. Hofe habe da nichts gebraten.) Jetzt habe ich an dem 5 angeschlossen und es scheint zu funktionieren aber falsch.

Für die Spannung Messung benötige ich ja ein widerstand. Habe ja diese Tabelle wo alle werte drauf stehen. Nur wenn ich die werte eintippe bekomme ich falsche werte raus z.B. 40V mal 14V, 7,3V.

Wenn ich das mit dem Voltmeter messe muss ich auch den Widerstand dazwischen haben oder? Angenommen die Spannung ist 12V durch den Widerstand habe ich 5,5V welchen Wert muss ich jetzt eingeben?

Gruß

maxego



    
furious
Developer
Developer


Alter: 35
Anmeldung: 23.01.2004
Beiträge: 2418
Wohnort: Waiblingen/Baden Württemberg


BeitragVerfasst: Di 05 Feb, 2008 14:27  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Dreisatz?!
Rechne doch mal: (12V / 5,5V) * Wert

Ich weiß nicht, ob Du dir damit was zerschoßen hast, bitte dich deshalb im CES-Forum diesen Sachverhalt zu posten. Laserfreund wird sich dann dazu äußern! Ich denke aber nicht, denn sonst solltest Du ja keine Werte mehr reinbekommen.

Hardware: CES-CarPC: Zotac DualCore 1,66 Ghz, 2 GB DDR, 160 GB SSD, WinXP

Software: CES 4.4 - Chameleon

    
maxego
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 38
Anmeldung: 14.04.2006
Beiträge: 41



BeitragVerfasst: Di 05 Feb, 2008 20:11  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

So habe im CES Forum geschrieben hoffe es wird bald beantwortet. Crying or Very sad

Habe heute noch ein Temperatur Sensor angeschlossen zeigt auch falsche werte an. Das ist der den laserfreund empfohlen hat. Und wenn ich dem erwärme tut sich Garnichts also die Temperatur steigt nicht an.

Habe drauf hin die V 3.0.1 installierter aber mit dem gleichen Ergebnis.

Bin langsam ratlos, was kann ich noch alles probieren?

Gruß

maxego



    
furious
Developer
Developer


Alter: 35
Anmeldung: 23.01.2004
Beiträge: 2418
Wohnort: Waiblingen/Baden Württemberg


BeitragVerfasst: Fr 08 Feb, 2008 10:27  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Die V3.4.6 war schon ganz ok - es wird wohl tatsächlich mehr los sein.. immerhin hat es vor dem Verpolen ja einwandfrei funktioniert.. tut mir leid, aber gegen Verpolen ist die RS-karte lediglich an der Spannungsversorgung geschützt Sad

Hardware: CES-CarPC: Zotac DualCore 1,66 Ghz, 2 GB DDR, 160 GB SSD, WinXP

Software: CES 4.4 - Chameleon

    
csdragon
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 35
Anmeldung: 29.05.2004
Beiträge: 1056
Wohnort: Winterbach (in der Nähe von Günzburg)


BeitragVerfasst: Mi 30 Jan, 2019 06:53  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo zusammen

Hallo zusammen.

Da ich im Sommerauto bis heute tatsächlich meinen CarPC nutze suche ich nach einer CES Relais und Sensor Karte, da meine kaputt ging.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.4122s ][ Queries: 44 (0.1749s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com