Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 43
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 12:48  Titel: Cool CK222 Car-PC im Golf III
Nach untenNach oben

Hallihallo,

gleich vorweg, es wird laaange dauern bis es fertig ist Wink

Zur Zeit stecke ich noch in der Theorie, hatte zwar schon mal ein Lapptop (PIII 336MHz) verbaut, doch der war zu leistungsschwach und ruckelte schon bei MP3s.

Meine bisherige Planung ist:

PIII 1000MHz (Coppermine)
256MB Ram
5.1 Terratec Soundkarte
Riva TNT2 TV out/in Grafikkarte
24Bit I/O Karte
Abit Mainboard - genaue bezeichnung folgt..
Netzteil ??? noch offen
10GB HD und 40GB HD (Notebook Platten mit gummis gelagert)
Windows XP und selbstgeschriebene Delphi Programme

Dazu eine Gel Batterie in Motorradbatteriegröße (Platzmangel) und einen 1F Kondensator.
Alles zusammen soll an der linken Seite im Kofferraum Platz finden!!! Ohne den Raum zu vergrößern oder änliches!

Ein Notebook DVD Laufwerk soll im Amaturenbrett platz finden und per USB Adapter angeschlossen werden.

Das 7" TFT kommt an einen Inovativen ort der noch geheim bleibt Razz
zudem muss ich es noch organisieren, soll aber kein Touchscreen werden denn der Computer soll wissen was ich will und es ihm nicht sagen Wink

Desweiteren werde im Fahrzeug duzende von PICs verbaut werden (Programierbare Chips) die verbindung mit dem Haupcomputer aufnehmen können/sollen um alle möglichen Sensoren und Zustand des Fahrzeugs übermitteln können.
Dazu gehören so fähigkeiten wie:

Warnblinker bei Not/Vollbremsung
Licht ein wenn dunkel.
Automatisches PC hoch und runterfahren sodas ich mich nicht drum kümmern muss und er schon läuft wenn ich mich ins Auto setze
Alarmanlage mit Identifizierung - Motor abstellen an einer Ampel (Carnepping) usw.
Geschwindikeit/Drehzahl Fahrtenbuch, Gangstellung, Variable rote bereiche im Tacho je nach Öltemperatur usw.
Crashsensoren für Parkrempler oder Warnblinker.
Gurtwarner für alle Personen
Verschiedene Fensterhebermodis (Verbesserte Comfortschaltung)
MP3s werden je nach Fahrstiel ausgewählt, wenn flotte Autobahnfahrt, dann flotte lieder, bei langstrecken kommen lieder zum Träumen o.ä.
Das TFT ist ausfahrbar, nicht sichtbar im eingeklappten Modus, gibt Navigationsinformationen usw.
Immer Online per Handymodem und BASE Flatrate eingewählt aufs Festnetz bei mir zuhause über einen Server.
Per Bluetooh werden vollautomatisch aktuelle MP3s aufs Auto übertragen wenn er hinten auf dem Hof steht (oder WLan)
usw
usw

wie ihr seht, hab ich viel vor und es kann jahre dauern Wink
Als ersts soll mal der PC mit Batterie platz finden und MP3s abspielen können - gesteuert wird es über Bluetooh per Handy. alles ohne TFT


Das ist mein Golfi zur zeit:

Image


Und so schaut es zur zeit im Kofferraum aus.

Image

Image


Dort wo im Moment Warndreieck und Verbandskasten zu sehen ist, kommt der PC mit Batterie, Netzteil und Festplatten hin. Warndreieck und Verbandskasten sind schon unter der Hutablage angebracht

Image


Per Handy (Bluetooh) konnte ich früher schon den Lappi unter der Rückbank steuern, entweder Winamp oder auch den gesammten Desktop.

Image

Image

Image

Image

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP



Zuletzt bearbeitet von ck222 am Fr 23 Jun, 2006 18:20, insgesamt 3-mal bearbeitet
    
coolchip
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 36
Anmeldung: 14.01.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Fulda

2001 Honda Integra
BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 13:09  Titel: Cool Re: CK222 Car-PC im Golf III
Nach untenNach oben

Der P3 ist sicherlich eine gute Lösung. Den wollte ich ja auch erst nehmen. Der verbaucht wenig Leistung. Aber warum nimmst du dann kein Board mit onboard Grafikkarte? Das hätte ich auf jeden Fall gemacht. Damit sparst du dir wieder Strom und Platz.

Ich würde als Netzteil das M2 nehmen. Das hat 160W und ist schön klein und lüfterlos.

Zitat:
Dazu eine Gel Batterie in Motorradbatteriegröße (Platzmangel) und einen 1F Kondensator.
Alles zusammen soll an der linken Seite im Kofferraum Platz finden!!! Ohne den Raum zu vergrößern oder änliches!

Uff... das willst du ALLES in die kleine Ecke bekommen? Hmm... Confused


Zitat:
Das 7" TFT kommt an einen Inovativen ort der noch geheim bleibt Razz


Na ich kann mir bei dir da schon einen Inovativen Ort denken. Razz

Und sonst hast du ja auch noch viel vor... man, man... ich bin ja auch ein Fan von PICs. Also bin ich da sehr gespannt. Wie viele willst du da denn so verbauen? 100? Smile

Welche Software hast du da auf deinem SX-1 laufen, dass du deinen Desktop da im Handy siehst? Ich hab das 6600 (Gegenstück von Nokia) und kenne das bisher nur anders herum. Also Handyscreen auf dem PC-Desktop.



    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 43
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 13:23  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Zitat:
Aber warum nimmst du dann kein Board mit onboard Grafikkarte?


ich hätte noch ein Board mit onboar Sound und Grafik, allerdings sind dort die Kondensatoren aufgeplatzt und ob ich das wieder zum laufen bekomme ist fraglich.
Da ich ja nicht groß Geld investieren möchte muss das herhalten was noch im Keller liegt und da gibts kein Graifk onboard Sad
Hat aber auch den vorteil das ich mit der Grafikkarte Video in/out habe für das TFT und eine Videocam (Nachtsichtassistent (anderes Thema))

Zitat:
Uff... das willst du ALLES in die kleine Ecke bekommen? Hmm...

DU hast gesagt, miss mal aus, du müstest mehr platz haben.
Das hab ich gemacht, Mainboard reingehalten und eine NORMALE Batterie aus einem Nissan Micra reingestellt - passt *g*
Das Netzteil, den Kondensator und die Festplatten werd ich auch noch irgendwie unterbringen - ich hoffe dann aber das mir nie eine Glühlampe im linken scheinwerfer kaputt geht sonst muss alles raus Wink

Zitat:
Wie viele willst du da denn so verbauen? 100?

Wenn ich diese verfic.. peeepp schei peeep endlich mal zum laufen/brennen bekomme geht die massenproduktion los Wink
Naja, in jede tür kommt schon mal einer für:
Fensterheber
Spiegelverstellung
Einstiegsbeleuchtung
Ausstiegsbeleuchtung
TürpinLED
Griffmuldenbeleuchtung
usw usw.

noch keine ahnung wie viele es werden, aber kost ja nix Wink

Zitat:
Welche Software hast du da auf deinem SX-1 laufen

Die nennt sich Control Freak 2.22 kostet 10€ was sie auf jeden fall wert ist!
Um nur Winamp zu steuern reicht Bemused ist auch kostenlos.

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
SirGroovy2004
CPI Profi
CPI Profi


Alter: 39
Anmeldung: 27.12.2004
Beiträge: 4337
Wohnort: 30km südl v. München

1992 Volkswagen Golf III
BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 14:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Schau, Schau, wer seinen Weg hierhier gefunden hat! Herzlich willkommen!

Hardware: Asrock K7s4GX; AMD Geode 1750+; 512MB Ram; Sirf 3 Star; K90;

Software: cPos! 1.0; Windows XP Prof x64 Edition;

    
coolchip
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 36
Anmeldung: 14.01.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Fulda

2001 Honda Integra
BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 18:29  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@ck222
Was ich auch noch fragen wollte... kann es sein, dass du da AngelEyes an deinem Golf verbaut hast? Oder habe ich mich da verguckt?



    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 43
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 18:38  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ja, die hab ich verbaut.
kommen demnächst noch RGB LEDs rein Twisted Evil

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
x2x
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 114
Anmeldung: 14.09.2005
Beiträge: 97



BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 19:05  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Coole Sache!

Kleine Frage ?= ) wie / welche Software brauch ich um einen PC via Blauzahn so wie du zu steuern?

thx



    
Olli84
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 35
Anmeldung: 19.01.2005
Beiträge: 568
Wohnort: Düsseldorf

2008 Smart Pulse
BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 19:44  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Da hast du ja einige Pläne...

Was ich besonders cool finde, ist die Idee, die Musik dem Fahrstil anzupassen. Hast du schon eine konkretere Idee, wie du das lösen wirst?

Gruß, Olli

Hardware: Großer Umbau ...


    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 43
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 20:07  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Um das Winamp mit dem Handy zu steuern brauchst du ein Handy mit Symbian betriebssystem, dafür gibt es programme, z.b. das kostenlose Bemused. Das einfach auf dem Handy installieren und ein Plugin für Winamp - dann Bluetooh mit Windows herstellen - fertig.

Die Musik dem Fahrstiel anpassen wird in etwa so ablaufen.
Die MP3s werden sortiert, also in Lustig, Oldies, Träumen, Autofahren usw usw, was man halt haben möchte.
Dazu schreibe ich ein Delphi Programm was die Fahrdaten (Geschwindigkeit, Beschleunigungswerte) usw auswertet und so den Fahrstiel errät. Dazu steuert das Programm dann die entsprechende Kategorie an und wählt aus dem MP3 Ordner.

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 43
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 21:26  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

So,

hier eine Auswahl von Computern die im Keller lagern und für den Car-PC eingesetzt werden können.

da hätten wir zum ersten ein Aldi Mainboard soweit ich weiß mit einem PIII 1000MHz Prozi.
Sound, Netzwerk und Grafik onboard, aber die Kondensatoren sind defekt.

Image


Zum anderen einen PIII 667MHz (natürlich mit dem 1000er aufrüstbar) auf einem Abit VH6 Mainboard.
Leider nichts Onboard! Dafür einen ISA steckplatz für die I/O Karte

Image

Image

Image

Image


Und als drittes einen AMD Duron 850MHz (Stromfresser) auf einem Abit KT7A Mainboard.
Auch hier nichts onboard dafür aber einen ISA Steckplatz.
Jetzt muss ich mich mal schlau machen ob die überhaupt USB2.0 haben oder ob ich dafür extra noch eine Karte besorgen muss Sad

Image

Image

Image



Wer sich fragt was die ganzen Schläuche da sollen, das war meine selbstgebaute Wasserkühlung aller Komponenten (CPU, Grafikkarte, Festplatten, Chipsatz, Netzteil!!!), der gesammte Rechner war lüfterlos. Es war noch die Zeit bevor es sowas zu kaufen gab Cool

Ich denke also die Wahl fällt auf das Abit VH6 Mainboard mit der 1000er CPU.

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
Red
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 40
Anmeldung: 01.02.2005
Beiträge: 188
Wohnort: Berlin


BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 21:34  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Zitat:

Image
Wer sich fragt was die ganzen Schläuche da sollen, das war meine selbstgebaute Wasserkühlung...


saubere verbindungstechnik!
ein rechner im fallout stil - ich liebe solche bilder Smile

p.s.: schon mal wasserschaden gehabt?



    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 43
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 21:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Die schläuche waren einfach nur draufgesteckt - hat über 2 Jahre gehalten!!
Gab aber dennoch einen schleichenden Wasserschaden beim Festplattenkühler der mir eine Festplatte verkalkt hatte - kaputt.
Aber ansonsten sehr zuverlässigt, auch wenn mal die wasserpunpe ausgefallen ist, ist der prozi nicht abgeraucht.

nunja, die zeiten sind vorbei, sowas hat ja jetzt jeder Wink

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
coolchip
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 36
Anmeldung: 14.01.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Fulda

2001 Honda Integra
BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 22:23  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Tja, da würde ich mal sagen leider genau die falschen Komponente. Es sei denn du bekommst das Aldi-Mainboard wieder hin.
Oder verkauf doch die anderen beiden Boards incl. CPU bei eBay und kauf dir dafür ein cooles Board für deinen P3. Bei eBay gibts echt sehr gute P3 Boards für wenig Geld!

PS: Welche Angeleyes sind das? Die von FK? Oder gibt es für den Golf die von Hella?



    
Awake
Forenbesetzer
Forenbesetzer


Alter: 32
Anmeldung: 07.12.2005
Beiträge: 379
Wohnort: Fulda

1996 Honda Civic
BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 22:39  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Das Abit KT7A bau ich mir auch bei mir ein Wink
Lustige WAKÜ hast du dir da gebastelt... Very Happy



    
>toxic<
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 36
Anmeldung: 02.01.2006
Beiträge: 539


2001 Skoda Octavia
BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 23:09  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Servus.

So als Einwurf am Rande...

das mit der Musikauswahl würde ich mir nochmal richtig überlegen...
flotte Musik bei flotter Fahrweise und träumerische Musik bei Langstrecken könnte äußerst schlecht ausgehen...

Kannst ja mal Studien darüber anschauen, die die Musik in Verbindung mit Autounfällen überprüft haben.

Ansonsten, schöne Pläne. Wäre toll, wenns das alles so hinbekommst Applause



    
coolchip
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 36
Anmeldung: 14.01.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Fulda

2001 Honda Integra
BeitragVerfasst: Mi 01 Feb, 2006 23:16  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@toxic
Das ist jetzt aber übertrieben. Ich glaube nicht, dass ck222 dann auf der Autobahn zum gestörrten Geisterfahrer wird. Smile
Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass er die ganze Zeit dieses automatische Ledwahlverfahren an lässt. Wäre zumindest bei mir so. Ich denke er baut das eher weil er schauen kann ob er das hinbekommt. Wenn es klappt freut er sich über den Erfolg. So ist das zumindest bei mir. Ich habe schon so viel Scheiß gebaut und Programmiert der zwar ganz toll ist aber den ich nicht mehr benutze. Smile



    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 43
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Do 02 Feb, 2006 05:22  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Zitat:
Tja, da würde ich mal sagen leider genau die falschen Komponente.


hm. Aber er hat genug freie PCI plätze. Finde es eigendlich ok. Werde dennoch deinen Rat befolgen mal nach aktuellen PIII Boards zu schauen, vielleicht überzeugt mich das Smile

Zitat:
Das Abit KT7A bau ich mir auch bei mir ein

Dann hast du aber auch einen Stromfresser prozi, ne? Ist ja eigendlich nicht schlimm. Die Motorradbatterie mit 22Ah hält den PC warscheinlich nur 30min am leben, das würde mir aber schon reichen.
Wer sitzt schon länger als 30min im Auto und wartet, ansonsten wird der PC übergangen und Radio gehört.

Zitat:
flotte Musik bei flotter Fahrweise und träumerische Musik bei Langstrecken könnte äußerst schlecht ausgehen

Bei meinem Musikgeschmack wird das denke ich nicht passieren, da kann ich immer mitsingen egal welche kategorie.
Die Träumermusik stelle ich mir eher so vor wenn man in Urlaub fährt und die Gäste auf der Rückbank schlafen wollen oder änliches. Der Fahrer muss halt durchhalten!
Zudem kam gerade ne neue Studie gegen den Sekundenschlaf. Laute Musik und offenes Fenster halten eine NICHT wach! Nur ein 20min Schlaf (nicht länger!) macht einen wieder Fit.
Zudem höre ich ja nicht so blöde HipfHüpf Musik die mir tragische geschichten erzählen statt zu Singen, da bekomm ich immer einen Ausraster Wink Razz

Zitat:
habe schon so viel Scheiß gebaut und Programmiert der zwar ganz toll ist aber den ich nicht mehr benutze

Wie wahr, wie wahr Wink

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 43
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Do 02 Feb, 2006 09:06  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

*grummel*
Beide Mainboards verfügen nur über USB 1.1.
hab auch mal bei ebay geschaut was es noch für Boards mit Sockel 370 gibt, aber es ist nichts spannendes dabei außer halt mir Grafik und Netzwerk onboard. Von daher fällt ein anderes Mainboard weg.
Auch der Duron scheidet aus wegen USB 1.1 er bietet in meinen Augen keine vorteil gegenüber dem Stromsparenden PIII

Der Rechner soll dann wie folgt aussehen:

CPU: PIII 1000MHz 0€
Board: Abit VH6 0€
256MB RAM 0€
AGP: Asus Riva TNT2 32MB TV in/out 0€
PCI1: Terratec 5.1 Soundkarte 0€
PCI2: USB 2.0 Karte 0€
PCI3: WLan karte 17€
ISA: 32Bit I/O Karte 0€

Bluetooh 0€
2x Webcam 10€
Videocam 0€
10GB Notebook Platte 0€
Notebook DVD Laufwerk per USB angeschlossen: 17€
Tastatur 19€
Trackball 18€


Kosten: 81€ Smile
Fehlt aber noch das Netzteil: 80€

Dann kommt später mal eine andere Videocam zum einsatz, aber das zählt zu einem anderen Projekt und soll auch nicht jetzt als erstes verbaut werden.

Dann kommen noch:
Gel Baterie: 54€
Trennrelais: 28€
Stromkabel: ~40€

macht zusammen:

283€ ... uffff.. doch so viel Sad

Später noch 7" TFT Display ~160€

Boar scheiss.. ey, da hat man doch keine Lust mehr. 450 bis 500€ nur für einen PC den man eigendlich schon im Keller hat.
Dazu kommen dann noch besser Boxen und Endstufen usw und schwub hat man knapp 1000€ in die Karre gesteckt Evil or Very Mad


mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP



Zuletzt bearbeitet von ck222 am Di 28 Feb, 2006 21:13, insgesamt einmal bearbeitet
    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 43
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Sa 04 Feb, 2006 15:05  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

So,

heute habe ich meine Komponenten getestet.

Hat alles super funtioniert, der alte Rechner ist nach 3 Jahren Stillstand ohne Probleme angesprungen Smile

Das ist das neue Design fürs Auto. Extra dunkel damit es im Dunkeln nicht blendet. Zudem in Hintergrund Blau, schrift weiß gehalten, da sämtliche LCD Displays im Auto ebenfalls so aussehen.

Image

Image

Image


Zudem kam von Ebay das ich mir folgende Komponenten ersteigert habe:

Einmal das Trennrelais für 28€

Image


Und den Gelakku für 48€

Image


mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
ck222
Stammposter
Stammposter


Alter: 43
Anmeldung: 16.06.2005
Beiträge: 333
Wohnort: dortmund


BeitragVerfasst: Sa 04 Feb, 2006 15:50  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Achja, ich hab mal den Platz links im Kofferraum ausprobiert und bin selbst überrascht wieviel Platz da ist!
Da passt dann locker der PC, Netzteil, Batterie und Kondensator rein.

Image

Image

Image

Image


@coolchip.
Ja, es sind die Angel Eyes von FK in Black.

Verbandskasten, Warndreieck und Taschenlampe haben übrigens hier platz gefunden:

Image

mfg
ck222

Hardware: AMD Geode 1750

Software: Wind XP

    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.5018s ][ Queries: 48 (0.1728s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com