Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
DenK
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 01.10.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Biberach (BW-Süd)

1997 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep, 2007 22:44  Titel:  CPC in DenKs Xantia (viele Bilder)
Nach untenNach oben

Hallo allerseits,

Dennis mein Name.
Komme aus dem Schwabenländle und bin 20 Jahre alt.

Mein Wagen:


Image

Image

Ein Citroen Xantia Bj '97 mit 1,8l 16V Maschine



Seit fast einem Jahr bin ich nun hier angemeldet.
Ungefähr so lange verfolgt mich nun der Gedanke das ich auch einen PC im Auto brauche.
Nach einem halben Jahr hatte ich mich dann einigermaßen in die Materie eingelesen und begann stückchenweise die Hardware zu besorgen und zusammenzufügen.

Zu der Zeit stand auch ein Autowechsel an, der 60PS-Polo war einfach zu wenig Auto für mich.
Ich war so besessen von der CPC-Geschichte das ich das neue Auto auch danach aussuchte wie gut sich ein Touchscreen integrieren lässt.
Letztendlich landete ich dann ganz unverhofft bei Citroen und bin im nachhinein sehr glücklich darüber. (Die Hydropneumatik möchte ich nicht mehr missen)

Das Auto war ungefähr einen Monat lang im Originalzustand. Dann fing ich mal an einem Samstag an die Mittelkonsole zu zerlegen, einfach um zu sehen wie alles aufgebaut ist. Naja, das ganze blieb dann vier Monate lang im zerlegten Zustand. Gestern habe nämlich den CPC eingebaut und die Großbaustelle hat erstmal ein Ende gefunden.

Hier eine kleine Dokumentation über den Weg vom Kassettenradio zum Multimedia-Alleskönner:

[Beschreibung immer unter dem jeweiligen Bild]



Image
Hier die Mittelkonsole weitgehend in Serienzustand


Image
Da der Radiobereich für ein 8" Display zu klein ist habe ich die obere Schalteraufnahme mit der Radioabdeckung verklebt um mehr Fläche zu bekommen.


Image
Hier die beiden Teile dann mit Glasfaserspachtel zusammengeklebt. Zum Größenvergleich der 8" Touchscreen daneben.


Image
Passt.


Image
Jetzt wurde ein Rahmen aus 3mm Kunststoff hergenommen und ausgerichtet.


Image
Wieder mit Glasfaserspachtel zusammengepappt.


Image
Dann habe ich mit Feinspachtel weitergemacht. Ihr kennt das ja - Spachteln, Schleifen, Spachteln, Schleifen, Spachteln, Schleifen, usw.


Image
Irgendwann kam dann das hier raus.


Image
Und fertig ist das gute Stück.



    
DenK
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 01.10.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Biberach (BW-Süd)

1997 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep, 2007 22:45  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Damit wäre die maximale Beitragslänge erreicht.
Jetzt brauche ich erstmal meinen Schlaf damit ich den Bericht morgen weiterschreiben kann.

Grüße,
Dennis



    
Jimmy
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 37
Anmeldung: 14.12.2004
Beiträge: 669
Wohnort: Augsburg

2000 Ford Focus Turnier
BeitragVerfasst: Sa 08 Sep, 2007 22:58  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Sehr schöne Blende... Mein voller Respekt - schaut aus wie aus dem Werk.



    
Sceezy
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 31
Anmeldung: 04.07.2006
Beiträge: 533
Wohnort: Burgdorf

1998 Honda del sol
BeitragVerfasst: So 09 Sep, 2007 00:06  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Die Blende sieht wirklich super aus! Schön glatt und gleichmäßig.
Bin mal auf den nächsten Teil des Berichts gespant.

Gruß
Sceezy



    
DenK
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 01.10.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Biberach (BW-Süd)

1997 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: So 09 Sep, 2007 09:18  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Weiter geht's:


Image
Die Tastatur der Wegfahrsperre saß ursprünglich hinter dem Schalthebel und nahm mir dort zu viel platz ein. Also bastelte ich eine Aufnahme für den Ascher (der bei mir eh nicht genutzt wird)


Image
Fertig zum Lackieren.


Image
Hier mal meine "Lackierkabine", natürlich absolut Staubfrei. Wink
Naja, das Ergebnis wurde dementsprechend.


Image
Da die Schalter in der Mittelkonsole im Weg waren habe ich sie nach links neben das Lenkrad verlegt. Dazu wurde eine gebrauchte Abdeckung mit Schalteraufnahmen besorgt und das ganze umgemodelt. Erstmal musste um die Abdeckung herum alles demontiert werden. Dann habe ich die Schalterleitungen verlängert und alles wieder zusammengebaut.
Nebenbei wurde der Blinkerhebel noch repariert, nun wissen die anderen wieder wo ich hin will.


Image
Nach einigen Anpassungsarbeiten sieht das dann so aus.


Image
Links die Schalter für Klima, Heckscheibenheizung und Warnblinker, rechts der Temperatursensor der Klimaautomatik.


Image
Inzwischen habe ich auch den CPC an sich fertiggestellt.
Es ist ein So.754 µATX Board mit einem Sempron 64 3000+
Weitere Hardware wären 512MB Ram, eine 2,5" HDD, ein DVD Laufwerk und eine Xfi-extreme Audio (Ich weiß, die Karte verspricht mehr als sie hält, bin aber vollauf damit zufrieden)
Versorgt wird das ganze vom M1-ATX.


Image
Zusätzlich habe ich einen 4-Kanal-Verstärker mit im Gehäuse verbaut.
So habe ich im Kofferraum nur den PC stehen und alles wirkt aufgeräumter. Die Verbindungsleitung von Soundkarte zu Verstärker wird noch gerichtet, anständige Chinchkabel sind schon bestellt. (obwohl ich mich eigentlich nicht über den Sound beklagen kann)


Image
Dann wurden alle nötigen Kabel im Auto verlegt.
Ausgangspunkt ist die Seitenverkleidung im Kofferraum.
Verlegt wurden folgende Kabel:
-10mm^2 schwarz zur Versorgung des ganzen
-10mm^2 blau als Masse
-12x1,5mm^2 als Steuerleitung und für die Lautsprecherleitungen
-VGA
-USB


Image
Die Stromleitungen und Steuerleitung verlaufen an der Seite entlang nach vorne in den Beifahrerfußraum.



    
DenK
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 01.10.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Biberach (BW-Süd)

1997 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: So 09 Sep, 2007 09:43  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Image
Dort durch eine Rinne in Richtung Mittelkonsole.


Image
Die Steuerleitung endet in der Mittelkonsole, die Stromkabel wurden neben dem Gaszug durch die Spritzwand geführt.


Image
Im Motorraum geht's weiter in einem Isolierschlauch zur Batterie.


Image
Dort sieht's so aus.


Image
Dann konnte mit dem Einbau des PC begonnen werden.
Hier die Mittelkonsole mit allen nötigen Kabeln.
Dort ist auch ein USB-Hub verstaut.


Image
Und nach vier Monaten erstmals wieder komplett zusammengebaut.


Image
Image
Und weil's so schön war gleich nochmal.


Image
Hier die Wegfahrsperre im Ascher.


Image
Hier fand der PC sein neues Zuhause. Muss noch richtig festgemacht werden. Darüber habe ich die GPS-Maus angebracht. Wird alles von der Hutablage verdeckt.


Image
Nach der Einbau Geschiche wurde der Wagen erstmal wieder auf Hochglanz gebracht, innen wie außen. Nebenbei ein wenig mit der Hydraulik herumgespielt.


Image
Was jetzt noch folgt ist die Integration der Lenkradfernbedienung.


Image
Der Space Navigator wird auch noch eingebaut, er soll seinen Platz in dieser Ablage finden.



Das ist nun der Stand der Dinge.
Werde euch hier natürlich über Neuerungen auf dem laufenden halten.

Grüße,
Dennis



    
Sebastian
CPI Experte
CPI Experte


Alter: 69
Anmeldung: 22.11.2006
Beiträge: 2661
Wohnort: Emsland...

1996 Volkswagen Golf III
BeitragVerfasst: So 09 Sep, 2007 09:49  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

also das mit dem spachteln hast du ja echt voll drauf respekt geiles projekt

EDIT: die batterie hab ich auch isn geiles ding hält echt voll lange kann den pc samt anlage 3 stunden betreiben ohne das die leer wird





Zuletzt bearbeitet von Sebastian am So 09 Sep, 2007 10:20, insgesamt einmal bearbeitet
    
daniel16420
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 33
Anmeldung: 22.02.2007
Beiträge: 795
Wohnort: C:Österreich|Oberösterreich|Braunau am Inn

2005 Alfa-Romeo 156
BeitragVerfasst: So 09 Sep, 2007 10:16  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Wow, der sauberste Einbau den ich je gesehen habe!



    
thecamper

Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 31
Anmeldung: 27.11.2005
Beiträge: 1706


1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: So 09 Sep, 2007 10:34  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

ich kann meinen vorrednern nur nachplappern. Super geworden. irgendwie hätt ich lust mir auch sonne karre zu kaufen. Allein wegen dem fahrwerk Very Happy gibts den eigentlich auch als kombi?

Aber das mit dem spachteln hatt da wer drauf. ich würde aber die schalter für heckscheibenheizung und blinker tauschen, dann kommt man leichten an den warnblinker... wärend der fahr grade auf der A-bahn nicht unwichtig.



    
DenK
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 01.10.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Biberach (BW-Süd)

1997 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: So 09 Sep, 2007 20:19  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hey, danke für das Lob.

Naja, auf den Fotos sieht die Blende recht gut aus, aber wenn man genau hinsieht findet man doch einige Unebenheiten - für mich langt es so.

Der Warnblinkschalter sitzt da eigentlich ganz gut.
Sieht auf dem Foto vielleicht so aus als ob die Lenkradverkleidung da ein Stück drüberschaut, ist aber nicht so.


Heute habe ich mal den Space Navigator in Angriff genommen:


Image
Hier die einzelnen Bestandteile der Blende. Da hätten wir folgendes:
-Zerlegter Space Navi
-ausgeschnittenes Ablagefach mit Klebeband
-gebogenes Alublech zur Aufnahme des SN, wurde schwarz matt lackiert
-4 Inbusschrauben samt Muttern, der Kopf wurde ebenfalls lackiert


Image
Die Halterung vom SN wurde dann mit dem Alublech verschraubt.


Image
Hier von oben, passt genau durch das Loch.


Image
Dann wurde der SN mit der Halterung verschraubt.


Image
Und noch die Platine samt USB Leitung aufgesteckt.


Image
So sieht das ganze nun aus. Man sieht zwar auf den ersten Blick das das nicht Serienmäßig ist, aber es fügt sich ganz gut ein.


Image
Die Unterseite.


Image
Image
Und so sieht es dann im Auto aus.


Jetzt muss ich das Ding erstmal noch Softwaretechnisch integrieren.


Grüße,
Dennis



    
Nightmare
Moderator
Moderator


Alter: 36
Anmeldung: 08.11.2005
Beiträge: 8977
Wohnort: 76855 Annweiler

1999 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: So 09 Sep, 2007 21:52  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

thecamper hat folgendes geschrieben:
irgendwie hätt ich lust mir auch sonne karre zu kaufen. Allein wegen dem fahrwerk Very Happy gibts den eigentlich auch als kombi?

Klar gibts den als Kombi. Was größeres haste damals in der Klasse kaum gekriegt.
Aber sich nen Wagen mit dem Fahrwerk zu kaufen lohnt sich nur, wenn man wirklich auf Komfort steht. Dauerhaft tieferlegen und Tuning geht da kaum.
Und mit dem Fahrwerk in tiefster Stellung rumfahren, weils cool aussieht, kann hier tötlich enden. Hatte schon einige Bekannte, die mit ihrem Xantia rumprollen wollten und ihn dann in den Acker gelegt haben.

@Denk: Falls dir die Lackierung deines Rahmens nicht gefällt, kuck dir mal das Leder an, mit dem ich meinen bezogen hab. Das passt von der Maserung und Farbe her genau zum Xantia und war recht günstig.
Ansonsten kann ich dir nur mein Lob aussprechen, haste echt geil gemacht.

Hardware: Joying JY-UL135N2

Software: Android 5.1.1, Sygic

    
Griller
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 31
Anmeldung: 07.04.2006
Beiträge: 458
Wohnort: Osterode


BeitragVerfasst: Mo 10 Sep, 2007 09:06  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Der Einbau ist dir echt Klasse gelunge, haste super gemacht, ordentlich wie schon gesagt worden ist.

Wink *lob*



    
ficafrio
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 51
Anmeldung: 30.11.2006
Beiträge: 470
Wohnort: Zuerich


BeitragVerfasst: Mo 10 Sep, 2007 09:50  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

he? Du hast ein PowerMate und ne Space Navigator?
Für was denn?

Hardware: Microsoft Surface

Software: Windows 8.1

    
DenK
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 01.10.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Biberach (BW-Süd)

1997 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: Mo 10 Sep, 2007 21:20  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Nightmare hat folgendes geschrieben:
[...]
@Denk: Falls dir die Lackierung deines Rahmens nicht gefällt, kuck dir mal das Leder an, mit dem ich meinen bezogen hab. Das passt von der Maserung und Farbe her genau zum Xantia und war recht günstig.
Ansonsten kann ich dir nur mein Lob aussprechen, haste echt geil gemacht.


Danke dir und den anderen vielmals.
Das Leder hat mir dann doch nicht so zugesagt da bei mir die Abdeckungen links neben der Mittelkonsole auch aus glattem Kunststoff sind, glaube das hätte nicht so gut zusammengepasst.


ficafrio hat folgendes geschrieben:
he? Du hast ein PowerMate und ne Space Navigator?
Für was denn?


Der Powermate fliegt raus sobald der SpaceNavi softwaretechnisch integriert ist. Brauche eben irgendwas um blind die Lautstärke zu regeln und Lieder weiterzuschalten. Während dem Fahren auf dem TFT rumtatschen ist nämlich saublöde.


Edit:

Image
Habe vorhin noch die guten geschirmten Chinchkabel eingebaut.
Der Sound war mit den Standard-Kabeln schon um Welten besser als mit dem Serienradio. Die waren allerdings schon bestellt und dann habe ich sie eben eingebaut.
Habe übrigens keine Spur von Störgeräuschen.


Grüße,
Dennis



    
Nightmare
Moderator
Moderator


Alter: 36
Anmeldung: 08.11.2005
Beiträge: 8977
Wohnort: 76855 Annweiler

1999 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: Di 11 Sep, 2007 06:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Störungen haste im Xantia eh nicht. Is halt ein gutes Auto. War bei mir auch nie ein Thema. Wink

Hardware: Joying JY-UL135N2

Software: Android 5.1.1, Sygic

    
Griller
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 31
Anmeldung: 07.04.2006
Beiträge: 458
Wohnort: Osterode


BeitragVerfasst: Mi 12 Sep, 2007 19:32  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Wie ist die kleine Endstufe? Was hat die für Leistungsmerkmale?


Besser gesagt ist die gut?



    
DenK
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 01.10.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Biberach (BW-Süd)

1997 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: Mi 12 Sep, 2007 22:23  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi,

Hier sind ein paar Infos zu der Endstufe: ACR Shop

Ich finde sie klasse. Betriebe damit die Serienlautsprecher. Im Vergleich zum Serienradio holt die Endstufe viel mehr aus den Lautsprechern, super Klang im Vergleich zu vorher.



Heute habe ich noch die Tankstellenschaltung eingebaut. In dem Fach hinter dem SpaceNavi ist nun ein unauffälliger Schalter mit drei Positionen:
Aus, Zündung, Ein

Der SpaceNavi läuft nun auch perfekt mit alternativem Treiber, das ist eine echte Bereicherung für jeden CarPC und schön klein.
Hatte sogar überlegt ihn anstatt der LFB ans Lenkrad zu bauen (technisch durchaus möglich bei mir)
Aber so ist es dann doch praktischer.

Die nächsten Tage werde ich an der Integration der Lenkradfernbedienung arbeiten. Brauche nur noch die Platine eines USB-Joypads dann kann es losgehen.



Grüße,
Dennis



    
DenK
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 32
Anmeldung: 01.10.2006
Beiträge: 106
Wohnort: Biberach (BW-Süd)

1997 Citroen Xantia
BeitragVerfasst: Fr 14 Sep, 2007 19:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

So, die LFB ist integriert, wie immer eine kleine Story dazu:



Image
Erstmal beim ansässigen Elektromarkt ein USB Joypad für 5 Euro geholt.
Das ding hat ein digitales Steuerkreuz und 10 digitale Tasten.


Image
Das wurde dann auch gleich zerlegt. passt von der Größe her genau ins Lenkrad.


Image
Hier dann die ganzen Tasterleitungen angelötet. Dazu noch die Buchse von der originalen LFB.


Image
Die originalen Taster umgelötet.


Image
Das wird nun ins Lenkrad gepflanzt


Image
Passt ganz gut rein. Wurde dann noch mit Folie isoliert weil ja der Airbag drüber kommt.


Um mit dem Joypad Tastenbefehle auszugeben verwende ich die Software JoyToKey, ist sehr simpel und funktioniert hervorragend.
Nun bin ich mit der Bedienung des CPC vollauf zufrieden.
Besser ginge es eigentlich nur noch wenn der PC Gedanken lesen könnte. Wink

Als nächstes möchte ich die Navigation an's Laufen bringen.
Das µATX Gehäuse könnte auch noch zusätzliche Belüftung vertragen, der Verstärker wird doch gut warm da drin.


Grüße,
Dennis



    
thecamper

Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 31
Anmeldung: 27.11.2005
Beiträge: 1706


1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: Fr 14 Sep, 2007 20:41  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

einfach geil... der airbag ist so ne geschichte an die ich mich nicht rann traue... auch wenn die dinger ja recht robust sind... aber dann gehen sie mal doch nicht auf... das möchte ich einfach nicht erleben...

aber ansonsten geil... mehr kann man dazu einfach nicht sagen



    
Griller
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 31
Anmeldung: 07.04.2006
Beiträge: 458
Wohnort: Osterode


BeitragVerfasst: Sa 15 Sep, 2007 10:20  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Coole Sache, aber mit dem Airbag würde ich mich auch nicht trauen Sad
weil wenn des dann falsch auslöst oder zu früh wäre blöde Sad



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.5017s ][ Queries: 48 (0.1733s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com