Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
mrheat
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 31
Anmeldung: 24.09.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Eggenfelden/Niederbayern


BeitragVerfasst: Do 09 Apr, 2009 15:21  Titel:  DoppelDIN Indash im Stilo!
Nach untenNach oben

Hi!

Nach ein paar Jahren hier am Forum wirds doch mal Zeit mein aktuelles Projekt etwas vorzustellen. Habe lange Jahre im Punto den e-PC10 gehabt, nun hab ich einen Stilo 16v und wollte eine "praktischere" Lösung ohne die ganze Kabelzieherei...

Inspiriert von "Dejan", habe ich angefangen mal am Originalradio abzumessen und zu planen:

Image

Image

Das Originalradio zu zerschneiden kam für mich nicht in Frage, alles sollte ruckrüstbar sein. Der Platz hätte auch nicht gereicht, es ist für Mini ITX 1cm zu kurz...

Image

In der "Höhle" geht es fast 19 cm nach hinten.
Also erstmal aus Sperrholz nen Prototypen gebaut.

Image

Image

Image

Image

Hm Platz is also genug, jedoch war das Sperrholz und insgesamt die ganze Konstruktion nicht sehr stabil. Also hab ich angefangen es neu zu machen:

Image

3mm Plexi mit dem Heissluftfön über eine Kante gebogen.
Hier sieht man nen 4er Aktivhub mit Wlan +BT und die Befestigung der HD und die Abstände für das Board.

Image

Mit HD.

Image

Hier das Board an seinem Platz. Noch mit M3-atx.

Image

Hier die erste Ebene, darauf das M4-atx, weil das m3 ja kein Hardoff Never kann. Drüber die Creative X-fi Live USB. Man kann noch den Lüfter der CPU/MCH erkennen.

Image

Hier von der anderen Seite.
Zwischenzeitlich hab ich den TS vom Hami gebrochen, daher kam nun das 8" Reichelt in den Rahmen, hier hab ich nach ein paar mal Montieren und Zerlegen ebenfalls das TS gebrochen, also bei ebay nochmal ein 5-wire Touch von 3m gekauft und das hat es dann überlebt. Naja, passiert.

Hier kurz vor dem Einbau:
Image

Image

Image



    
mrheat
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 31
Anmeldung: 24.09.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Eggenfelden/Niederbayern


BeitragVerfasst: Do 09 Apr, 2009 15:21  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Aber nun ab ins Auto:

Kabel Ziehen,
Image

Kabel Anschliessen,
Image

Alles Reinfummeln,
Image

Passt!
Image

Im Oberen Handschuhfach hab ich einen Schalter eingebaut für "PC immer an/ PC mit Zündung an /PC aus) sowie nen RESET Knopf. Braucht man ja bei Windows immer wieder mal. Und ne Keysonic Tastatur sowie ein USB Anschluss sind auch noch drin.
Image

Im Handschuhfach unten sitzt die Zenec ZE-5.1D.
Image

Der erste Boot.
Image

:)
Image

Im Auto hab ich als FS ein Canton QS16, jedoch mit meinen guten alten Impulse Audio Woofern, Türen sind leicht gedämmt.

Im Kofferaum liegt momentan noch ein geschlossenes "testgehäuse" mit einem mb quart 12" woofer.

Die Zenec könnte ein bisschien mehr Power haben, aber über optischen Anschluss ist der Sound absolut ideal, kein Rauschen, kein Pfeifen, kein HD-Rattern oder USB Knistern. Auf "pause" ist es absolut still.

So das wars erstmal,
Ich hoffe es hat euch gefallen.



    
mrheat
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 31
Anmeldung: 24.09.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Eggenfelden/Niederbayern


BeitragVerfasst: Do 09 Apr, 2009 15:26  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Achja Smile verbaut wurde:

Reichelt 8" Tft
3m touch platte
jetway NC92-230
80gb 2,5 hdd
1gb ram
m4-atx
1x 4er usb hub versorgt vom m4
creative live 5.1 surround usb
standard usb video grabber
gns9 tmc usb
bluetooth
can232 interface anschluss an ISO Stecker
und eine Navilock NL-402U die ist jedoch nicht integriert.



    
scheflo
Warnungen : 2
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 33
Anmeldung: 06.06.2008
Beiträge: 1122
Wohnort: Rosenheim


BeitragVerfasst: Do 09 Apr, 2009 15:32  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

top (um)einbau

Hardware: ZOTAC GeForce 8200 ITX WiFi/2GB ram/320gb S-ATA2 HDD/M4-ATX/GPS, W-LAN, TMC, iPhone 3Gs Tehtring

Software: Win 7 *FINAL* x64/Centrafuse 2.2.x

    
MarcelP
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 37
Anmeldung: 06.05.2007
Beiträge: 830
Wohnort: Löbau (Sachsen)

2003 Fiat Stilo
BeitragVerfasst: Do 09 Apr, 2009 18:40  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Sieht gut aus! Schön mal weitere Stilo's mit Car-PC zu sehen! Smile



    
mrheat
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 31
Anmeldung: 24.09.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Eggenfelden/Niederbayern


BeitragVerfasst: Sa 11 Apr, 2009 12:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

so nach ein paar tagen kann ich sagen läuft alles soweit sehr gut, meine bedenken anfangs wegen den temps haben sich nicht bestätigt, selbst wenn das schwarze(!) auto in der prallen sonne stand kühlen die lüfter das board in 1 min auf etwa 50grad runter. jedoch das m4 zickt noch etwas... Da es noch eine alte d945gclf installation ist, hängt manchmal das system wenn man in s3 geht, das m4 geht dann auf emergency und trennt nach 3minuten das board hart.. Werd wohl mal neu installieren müssen, denn wenn centrafuse beim standby läuft, verliert es beim resume irgendwie die playlist...die can232 verbindung geht auch nicht...



    
Olli84
Postingschinder
Postingschinder


Alter: 30
Anmeldung: 19.01.2005
Beiträge: 568
Wohnort: Düsseldorf

2008 Smart Pulse
BeitragVerfasst: Di 14 Apr, 2009 07:47  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi!

Habe dein Projekt bis jetzt mit großem Interesse verfolgt. Tolle Arbeit!

Auch bei mir steht ein Umbau an, es soll alles in den DIN-Schacht wandern. Für einen Intel Atom habe ich mich schon entschieden.

Wie ich deiner Beschreibung entnommen hast du ja ein Jetway verbaut, hattest aber vorher das d945gclf Board von Intel drin, richtig? Warum hast du dich für das Jetway entschieden?

Welche Navi-Software nutzt du? Wie ist die Performance damit auf dem Atom?

Gruß
Olli

Hardware: Großer Umbau ...




Zuletzt bearbeitet von Olli84 am Fr 24 Apr, 2009 20:22, insgesamt einmal bearbeitet
    
mrheat
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 31
Anmeldung: 24.09.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Eggenfelden/Niederbayern


BeitragVerfasst: Di 14 Apr, 2009 10:12  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

beim d945gclf, ist der atx power connector vorne am board, das heisst mit display vorne dran und den ganzen atx kabeln dahinter, war das etwas knapp, das display konnte nicht soweit nach unten, es entstand ein ca 1 cm spalt zwischen blende und armaturenbrett..

das jetway ist auch besser ausgestattet, mit diesem erweiterungskartenslot, 4 x usb als pinheader + 4 x usb extern. Sowie ein vernünftiges AMI Bios. Das is schon was wert.



    
mrheat
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 31
Anmeldung: 24.09.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Eggenfelden/Niederbayern


BeitragVerfasst: Do 09 Jul, 2009 16:45  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

wieder was Nettes rausgefunden, wenn aus irgendeinem Grund er nicht in S3 gehen kann, und dass M4atx emergency shutdown macht, kommt beim nächsten Boot "cmos checksum wrong - enter setup blabla" nur geil das in den Defaults des Bios Usb Legacy deaktiviert ist, das heisst ich kann mit einem USB Keyboard kein Setup entern... reproduzierbar. Das heisst Handschuhfach raus, PS2 Tatse dran und Setup entern. Passiert zwar von 25 mal Standby gehen vielleicht 2 mal aber sehr sehr nervig. Ich denke ich will ein andres Board. Eins mit Geforce ION, und optischem Toslink Ausgang Onboard. Dann kann ich die X-fi einsparen die nervt nämlich ziemlich.
Geht nur im USB 1.1+Betatreiber mit S3 richtig, und sobald ich "FastForwarde" sporadische Bluescreens in CPOS, Centrafuse und Riderunner...



    
opelbaer
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 33
Anmeldung: 04.07.2009
Beiträge: 19
Wohnort: Birkenheide


BeitragVerfasst: Fr 10 Jul, 2009 12:33  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Bin echt begeistert top Einbau, das find ich ja mal eine geniale Lösung DoppelDIN inkl CPC. Wenn der Klang noch suppi ist top!!!!!!!!!



    
ficafrio
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 46
Anmeldung: 30.11.2006
Beiträge: 462
Wohnort: Zuerich


BeitragVerfasst: Fr 10 Jul, 2009 13:30  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Coole Idee, mal schauen ob es mit dem anderem Board besser wird.

Hardware: Microsoft Surface

Software: Windows 8.1

    
Zaphod B.
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 41
Anmeldung: 30.08.2007
Beiträge: 24
Wohnort: Schwarzenberg


BeitragVerfasst: So 12 Jul, 2009 13:11  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi,

ich finde deine Lösung richtig Klasse, habe aber mal noch 2 Fragen.

Ich hab mal im Netz etwas gelesen und da wurde geschrieben, dass ein Gehäuse aus Plexiglas schlechter ist, da es nicht geerdet ist und außerdem keine Abschirmung gegen elektrische Strahlung hat. Hast Du da irgendwelche Probleme festgestellt?

Wie haltbar ist eigentlich das Plexiglas gegen Temperatur - das Plexiglas ist ja eigentlcih nur bis ca. 70 oder 80° hitzestabil. Irgendwelche Probleme - ist ja nicht gerade kalt im Armaturenbrett.

Danke, Grüße
Sven



    
mrheat
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 31
Anmeldung: 24.09.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Eggenfelden/Niederbayern


BeitragVerfasst: So 12 Jul, 2009 13:43  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

hatte ihn gestern nochmal draussen, gibt eigentlich keine Probleme mit der Temperatur, habe die Lüfter so eingebaut das er kalte Luft von hinten ansaugt und direkt aufs Board bläst... in speedfan hatte ich bisher 65 grad maximum und da stand das Auto direkt in der Sonne. das Epoxy sowie das Plexiglas halten einwandfrei. die Erdung hab ich nachgerüstet also, alle wichtigen Komponenten mit extra Massekabeln zum Rahmen der im Auto verschraubt ist verbunden.



    
mrheat
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 31
Anmeldung: 24.09.2005
Beiträge: 82
Wohnort: Eggenfelden/Niederbayern


BeitragVerfasst: Fr 24 Feb, 2012 10:54  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

moin moin

wollte nur mal wieder kurz schauen ob die bilder schon noch alle gehen Smile

übrigens fahre ich den stilo immer noch, kurz nach meinem letzten Post, bildete sich der Heizungskühler dann ein, er müsse undicht werden, und da sind dann noch im gleichen Zug paar kleinere Kleinigkeiten dazugekommen...

-wlan-N modul via mini-pci erweiterungsboard von jetway..mit zwei antennen li+re hinter den sonnenblenden und 1 antenne in der mitte des armaturenbrettes
(rechner lässt sich aus Standby über WakeOnLan wecken, z.b. für Remotedesktopzugriff)

-UMTS via usb modem (o2 surflümmel)

-OBD2/KKL Permanenter Link mit einem AGV4000exp via ComPort (Ich liebe dieses FiatEcuScan, habe per gelötetem Adapter Zugriff auf alle Steuergeräte des Autos)

-den drehencoder der Creative Live 5.1 surround usb entlötet, und mit kabeln verlängert in die blende integriert, regelt Lautstärke und mute

-uraltes Apple Powerbook Micro in die Blende integriert (Freisprechen via Bluetooth istn echter traum)

-Dock für mein Motorola Defy im Fach unter dem Aschenbecher, mit Lademöglichkeit

-USB Buchse integriert da wo bei manchen Ausstattungen der ESP Knopf ist

-Neues Frontsystem von Hertz, Woofergehäuse in Reserveradmulde integriert

Ich habe das System vor nem Jahr dann mal neu aufgesetzt mit Win7 + Centrafuse3, es läuft wesentlich flotter als XP, die Bootzeiten und die Zuverlässigkeit des Hybrid Standby sind unschlagbar. Das M4atx ist so eingestellt
das es immer S3 macht, AUSSER die Batteriespannung sinkt unter 11.3 V. Dann trennt es die Versorgung, und beim nächsten Start resumed win7 dann via Hibernate File, was dann etwa 10s dauert. Der S3 resume dauert immer exakt 1,1s Very Happy nett ist auch seit Win7 fadet bei suspend und resume Ton und Bild sanft ein und aus

Radio Empfang habe ich leider aufgeben müssen, die Störquelle war nicht ausfindig zumachen, vermute TFT Platine oder M4Atx. habe reichlich HF-Voodoo angewandt aber echt nix null...Anderes Auto neben meinem Stilo mit laufendem PC bringt ebenfalls nur noch Rauschen...egal: OnlineRadio spielt genau meine Musik bzw. Podcasts kommen ja eh in der heimischen Garage automatisch ins Auto Smile

Leider wird der Stilo drumherum mittlerweile sehr alt, habe ihm letztes Jahr noch einmal die letzte Ölung in Form von Pleuellagern, Kopfdichtung, Zahnriemen, Querlenker, Kühler gegeben, aber die Lagergeräusche werden jetzt immer lauter das ich mich zum Frühjahr wahrscheinlich davon trennen möchte.

Das PC System würde ich so wie es ist dann zum Verkauf anbieten, weil es schade wäre alles wieder zu zerpflücken..

Ohne Endstufe, die bleibt mein für immer Smile
so long

euer
mrheat



    
MarcelP
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 37
Anmeldung: 06.05.2007
Beiträge: 830
Wohnort: Löbau (Sachsen)

2003 Fiat Stilo
BeitragVerfasst: Sa 25 Feb, 2012 06:31  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Kurze Frage zum Betriebssystem, da du ja so zufrieden mit Windows 7 bist.

Welche Version kommt bei Dir zum Einsatz?

Werde demnächst nämlich auch auf Windows 7 umsteigen.



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.5142s ][ Queries: 40 (0.1619s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com