Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
Einstein
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 36
Anmeldung: 31.01.2010
Beiträge: 102



BeitragVerfasst: Do 25 Feb, 2010 21:18  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo.

Ich hab mal von AMSize ne Demo laufen lassen, cPos gestartet, im EventHandler ne neue Funktion angelegt, Signal auf Key_ gestellt und gewartet, kommt nix an...

Wen ich neben bei den Editor öffne, kommen alle Befehle an.

Ich hab auch schon nur ein Buchstabe eingestellt (keine Kombination, nur ein w), bringt auch nix...

@ toxdafox
"und schreibe zur Funktion: key_ auch schau mal was passiert!"

Es passiert nix, das is ja mein Problem...
Eigentlich sollte "mute" ausgeführt werden.

MFG
Einstein



    
xor64
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 109
Anmeldung: 20.02.2010
Beiträge: 126



BeitragVerfasst: Fr 26 Feb, 2010 01:27  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Einstein hat folgendes geschrieben:
Ich hab mal von AMSize ne Demo laufen lassen, cPos gestartet, im EventHandler ne neue Funktion angelegt, Signal auf Key_ gestellt und gewartet, kommt nix an...

Wen ich neben bei den Editor öffne, kommen alle Befehle an.


Also erstmal, ich habe cPos nicht installiert und kann auch nicht sagen, wie die Konfiguration aussehen muss bzw. ob diese bei dir passt. "Hochgeschwindigkeit" in Zusammenhang mit "Eventhandler" sowie deine obige Beschreibung klingen (dickes Ausrufezeichen! - ich habe mir den Code nicht angesehen, kann also nur Vermutungen anstellen!) für mich danach, als wenn cPos eine, nennen wir es, etwas eigenwillige Technik verwendet, um auf Tastenanschläge zu prüfen. Dabei wird nicht Event-basiert gearbeitet - wie es auf einem Event-basierten OS zu erwarten wäre - sondern aktiv mit einem bestimmten Interval nach Tastenanschlägen gepollt. Das Problem ist immer das gleiche: Ab und an wird (schon bei normaler Schreibgeschwindigkeit) ein Tastenanschlag übersehen. Da AMSize den Programmablauf von AM nur so weit wie unbedingt nötig aufhält, werden auch die Tastenanschläge entsprechend schnell emuliert - weitaus schneller, als es ein Mensch jemals hinbekommen könnte - stört auch niemand, da das OS ja im Hintergrund einfach Events generiert, die dann nur noch jemand auswerten muss, siehe den Editor-Test. Möglich, dass cPos nichts mitbekommt, weil vieleicht diese Technik genutzt wird.

Wenn alles nichts hilft, könntest du dich an die Entwickler von cPos wenden (schreib mir eine PN, wenn du weitere Details brauchst). Sollte sich meine obige Vermutung bestätigen, wäre das Mittel der Wahl, besagte Technik in cPos auszutauschen.



    
Einstein
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 36
Anmeldung: 31.01.2010
Beiträge: 102



BeitragVerfasst: Fr 26 Feb, 2010 06:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo.

So weit kenne ich mich mit der Materie leider nicht aus, bin "nur" ein Gärtnermeister der Hobbymäsig viel am PC sitzt.

Mich wundert vorallem, das es bei mir am Anfang funktioniert hat, und das es auch bei anderen cPos Nutzern geht.

Naja, ich werd mal abwarten was noch kommt, und noch ein paar sachen ausprobieren.

MFG
Einstein



    
ganja
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 42
Anmeldung: 24.01.2006
Beiträge: 1523
Wohnort: Porta Westfalica


BeitragVerfasst: Fr 26 Feb, 2010 07:35  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Zitat:
Mich wundert vorallem, das es bei mir am Anfang funktioniert hat, und das es auch bei anderen cPos Nutzern geht.


Das ist natürlich komisch. Wenn ich meinen CPC zusammen habe werde ich nochmal genau testen, kann dir nicht genau sagen mit welcher AMSize Version ich cPOS getestet hatte.



    
toxdafox
Forum-Veteran
Forum-Veteran


Alter: 36
Anmeldung: 10.10.2005
Beiträge: 1002
Wohnort: Kamen

2005 Seat Leon
BeitragVerfasst: Fr 26 Feb, 2010 09:29  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hast es mal an einem anderen Rechner probiert?

Hardware: Laptop @ DCDC-USB @ PXA-H100 "Toslink" @ ETON EC 500.4 & EC 300.2

Software: Audi-Skin @ cPOS

    
Einstein
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 36
Anmeldung: 31.01.2010
Beiträge: 102



BeitragVerfasst: Fr 26 Feb, 2010 20:11  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo.

Ich hab AM und AMSize eben mal auf meinem Rechner insterliert.
Hier funktioniert der Mute meistens, aber auch net immer...

Mein Laptop (der ins Auto soll) ist mitlerweile auch schon etwas zugemüllt, und ich spiele mit dem Gedanken, ihn mal komplett zu formatieren und neu zu insterlieren *horror*

MFG
Einstein



    
blazerk5
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 40
Anmeldung: 06.09.2009
Beiträge: 1065
Wohnort: Marl

2001 Seat Leon
BeitragVerfasst: Fr 26 Feb, 2010 20:29  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Mir ist es bis jetzt 2mal passiert, daß die Musik nach "Sie haben ihr Ziel erreicht" nicht wieder angegangen ist (ich lasse Pause drücken). Ich weiß aber nicht, ob der Hotkey nur nicht erkannt wurde oder ob er nicht erzeugt wurde. Sonst klappt es wunderbar.

Hardware: Headunit: Pioneer F30BT / Kamera: DOD GS600 / OBD: Galaxy S2


    
ganja
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 42
Anmeldung: 24.01.2006
Beiträge: 1523
Wohnort: Porta Westfalica


BeitragVerfasst: Fr 26 Feb, 2010 20:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Also ich nutze in Cenrafuse für Pause und Play Verschiedene Hotkey's, wie schon geschrieben mit cPOS hab ich noch nicht wieder getestet.

Nutzt du die SoundEntryPreGap oder SoundExitSmoothGap Funktion? Teste mal verschiedene Einstellungen.



    
Einstein
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 36
Anmeldung: 31.01.2010
Beiträge: 102



BeitragVerfasst: Sa 27 Feb, 2010 12:34  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo.

Ich hab den Laptop formatiert und alles neu insterliert...
Das Problem ist leider immer noch vorhanden.

AMSize gibt die Befehle aus ("Editor-Test"), aber cPos reagiert nicht darauf.

Ich hab eben mal noch mit der "SoundEntryPreGap" rumgespielt.
Wen ich das richtig verstanden habe, kann hier eingestellt werden, wie lange der Befehl vor der Stimmausgabe gesendet wird (in ms).
Dies scheint bei mir leider auch nicht zu funktionieren.
Sowohl bei 500 als auch bei niedrigeren Werten kommt die Sprechausgebe zeitgleich mit dem Befehl.

Kann es sein, dass es nur mit einer bestimmten Stimme funktioniert?

MFG
Einstein



    
xor64
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 109
Anmeldung: 20.02.2010
Beiträge: 126



BeitragVerfasst: Sa 27 Feb, 2010 18:07  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Einstein hat folgendes geschrieben:
So weit kenne ich mich mit der Materie leider nicht aus, bin "nur" ein Gärtnermeister der Hobbymäsig viel am PC sitzt.


Ich meinte ja nicht, dass du es selbst reparieren sollst, sondern dass du bei den Entwicklern von cPos eine Anfrage stellst. Ich werde aber mal einen Blick in deren Code werfen, dann kann ich vieleicht genaueres diagnostizieren.

Einstein hat folgendes geschrieben:

Ich hab eben mal noch mit der "SoundEntryPreGap" rumgespielt.
Wen ich das richtig verstanden habe, kann hier eingestellt werden, wie lange der Befehl vor der Stimmausgabe gesendet wird (in ms).


Nicht ganz. Es ist die Zeit, um die die Sprachausgabe verzögert wird, damit ein Frontend in der zwischenzeit z.B. zum Navi wechseln oder die Lautstärke der Musik sanft herunterfahren kann. Der Tastenschlag wird immer gleich schnell emuliert.

Edit:
Einstein hat folgendes geschrieben:

Kann es sein, dass es nur mit einer bestimmten Stimme funktioniert?


Nein, das ist ausgeschlossen. So lange die Anschläge im Editor korrekt ankommen, arbeitet AMSize korrekt.





Zuletzt bearbeitet von xor64 am Sa 27 Feb, 2010 18:27, insgesamt einmal bearbeitet
    
toxdafox
Forum-Veteran
Forum-Veteran


Alter: 36
Anmeldung: 10.10.2005
Beiträge: 1002
Wohnort: Kamen

2005 Seat Leon
BeitragVerfasst: Sa 27 Feb, 2010 18:23  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

@Einstein
Lad hier mal deine cpos.ini und die amsize config hoch.
Ich will mal schaun, ob ich was finde!

Hardware: Laptop @ DCDC-USB @ PXA-H100 "Toslink" @ ETON EC 500.4 & EC 300.2

Software: Audi-Skin @ cPOS

    
blazerk5
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 40
Anmeldung: 06.09.2009
Beiträge: 1065
Wohnort: Marl

2001 Seat Leon
BeitragVerfasst: Sa 27 Feb, 2010 19:58  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

ganja hat folgendes geschrieben:

Nutzt du die SoundEntryPreGap oder SoundExitSmoothGap Funktion? Teste mal verschiedene Einstellungen.



Sowohl als auch. Vielleicht kümmere ich mich mal drum. Ist erst 2mal passiert und nicht wirklich wichtig.

Hardware: Headunit: Pioneer F30BT / Kamera: DOD GS600 / OBD: Galaxy S2


    
Einstein
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 36
Anmeldung: 31.01.2010
Beiträge: 102



BeitragVerfasst: Sa 27 Feb, 2010 21:24  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo.

Ich möchte mich mal bei euch bedanken, das ihr euch so um mein Problem kümmert.

Hier ist die AMSize.config
Und hier die cpos.ini

Die SoundEntryPreGap funktioniert bei mir nicht.
In dem Moment wo der Buchstabe im Editor erscheint, ist die Stimme zu hören. Da ist sicher keine halbe Sekunde Pause (bei einem Wert von 500).

In meiner aktuellen AMSize.config hab ich auch nur die wichtigsten Funktionen drin, den Rest wollte ich erst Testen, wen cPos reagiert...

MFG
Einstein



    
toxdafox
Forum-Veteran
Forum-Veteran


Alter: 36
Anmeldung: 10.10.2005
Beiträge: 1002
Wohnort: Kamen

2005 Seat Leon
BeitragVerfasst: Sa 27 Feb, 2010 21:59  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Logic0Function=mute
Logic0Event=key_160 & key_89

SHIFT ist bei mir key_16 und NICHT key_160

Hardware: Laptop @ DCDC-USB @ PXA-H100 "Toslink" @ ETON EC 500.4 & EC 300.2

Software: Audi-Skin @ cPOS

    
Einstein
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 36
Anmeldung: 31.01.2010
Beiträge: 102



BeitragVerfasst: Sa 27 Feb, 2010 22:23  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo.

Das ist interesant, ist mir nicht aufgefallen.
Am Laptop ist Shift = key_160, am PC ist es key_16

Ich habs eben mal in der ini geändert, geht trozdem nicht.

Testweise hatte ich auch nur einzelne Buchstaben drin, keine Kombinationen, ging auch nicht...

MFG
Einstein



    
C1500

CPI Profi
CPI Profi


Alter: 48
Anmeldung: 24.05.2004
Beiträge: 3552
Wohnort: Dortmund

2002 Fiat Stilo
BeitragVerfasst: So 28 Feb, 2010 01:45  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Verusch doch mal die Tasten F9 - F12
Dann brauchst du kein Shift.

Ich weis aber nicht ob AMSize das kann.

Hardware: Jetway NC62K, AMD 5600+, 2Gb DDR800, DVB-T, CAN, uvm.

Software: cPOS V1.2 Rules ! - Stilo Skin V1.02.568 - iGo8 mit StiloSkin

    
PsychoHeiko
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 42
Anmeldung: 05.07.2009
Beiträge: 79



BeitragVerfasst: So 28 Feb, 2010 10:54  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

hallo,
ich kann amsize leider erst gar nicht starten, da bei mir die fehlermeldung "Offsets not found" erscheint. Sad

gruß
psychoheiko



    
xor64
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 109
Anmeldung: 20.02.2010
Beiträge: 126



BeitragVerfasst: So 28 Feb, 2010 13:36  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

PsychoHeiko hat folgendes geschrieben:

ich kann amsize leider erst gar nicht starten, da bei mir die fehlermeldung "Offsets not found" erscheint. Sad


Diesen Fehler hatte schon mal jemand mit einer älteren AM-Version berichtet. Auf jeden Fall findet der Loader dann keine passenden Stellen, in die er sich einklinken kann. Welche Version von AM hast du (rechte Maus auf Exe-> Eigenschaften)? Welche Größe (in Bytes) hat die Exe?



    
PsychoHeiko
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 42
Anmeldung: 05.07.2009
Beiträge: 79



BeitragVerfasst: So 28 Feb, 2010 14:05  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

meinst du die tcpam.exe?
diese ist 5.853.184 Bytes groß. (version 6.1.0.876)

gruß
heiko



    
ganja
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 42
Anmeldung: 24.01.2006
Beiträge: 1523
Wohnort: Porta Westfalica


BeitragVerfasst: So 28 Feb, 2010 19:50  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hast du auch AMSize im Automapa Ordner gestartet?

Zitat:
Verusch doch mal die Tasten F9 - F12
Dann brauchst du kein Shift.

Ich weis aber nicht ob AMSize das kann.



Ja kann es!



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.4765s ][ Queries: 48 (0.1811s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com