Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
xor64
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 109
Anmeldung: 20.02.2010
Beiträge: 126



BeitragVerfasst: Sa 24 Dez, 2011 17:11  Titel:  AMCapture
Nach untenNach oben

Moin Community,

aus AMSize wird AMCapture!

Die Software wurde (bzw. wird nach und nach Wink) von Grund auf neu geschrieben. Der neue Kern enthält einige Verbesserungen. So ist jetzt kein Scanlauf des Programms mehr nötig, bevor es AM einfangen kann. Auch ist das Config-File weggefallen und durch einen GUI-Dialog ersetzt worden. Dieser ist entweder über das Systemmenü oder alternativ über einen Kommandozeilenparameter (wie in der beiliegenden cmd-Datei) zu erreichen. Die Runtimes werden jetzt auch statisch gelinkt. Wer trotzdem Probleme hat, installiert die Visual C++ 2010 Runtimes für x86.

Die allermeisten Parameter, die von AMSize bekannt sind, haben es noch nicht rüber geschafft. Aber zum spielen reichts mal Wink

Edit 16.04.12:
Version 1.0.0.6 hochgeladen
Neu: Support für AM 6.10b, kleiner Bugfix beim Beenden aus dem AM-Menü

Edit 25.05.13:
Version 1.0.0.7 online
Fix für sich nicht beendenden Prozess und 100% CPU (core) load





Zuletzt bearbeitet von xor64 am So 26 Mai, 2013 00:36, insgesamt 7-mal bearbeitet
    
Subaru_tom
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 46
Anmeldung: 22.07.2007
Beiträge: 753
Wohnort: Reichenbach im Vogtland


BeitragVerfasst: Mo 26 Dez, 2011 00:57  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo

Ich finde den Namen AMCapture etwas ungünstig. Es gibt ja schon das Programm AMCap. Ein Video capture Programm.

Gruß

Hardware: K90;VoomPC-2,M1-ATX,ASRock_E350M1,64GB_SSD,DVD;Spacenav.;TEA3000

Software: Win10_64bit,CES,Automapa

    
xor64
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 109
Anmeldung: 20.02.2010
Beiträge: 126



BeitragVerfasst: Mo 26 Dez, 2011 17:29  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Moin,

also bei denen steht AM für ActiveMovie, was aber seit knapp 15 Jahren höchstoffiziell DirectShow heisst. Von daher finde ich den Namen meines Tools gar nicht sooo ungünstig. Laughing

Ne, hast schon recht, in dem Kontext mag das ungünstig sein. Aber jetzt isses mal so und letztendlich solls hier aber auch gar nicht um den Namen gehen, sondern darum, Funktionalität bereitzustellen, die Aufgrund der blanken Unfähigkeit der Entwickler fehlt.

Wenn ich den Kernel irgendwann zum dritten mal neu schreibe, kann mich ja dann jemand rechtzeitig dran erinnern, dass da was mit den Namen war. Wink



    
CologneBoy
Inputsammler
Inputsammler


Alter: 38
Anmeldung: 22.07.2008
Beiträge: 47



BeitragVerfasst: Mo 26 Dez, 2011 19:57  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

xor64,

ist doch völlig egal wie es heisst, deine Mühen sind wichtig, dafür ein riesen Lob. Danke



    
Subaru_tom
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 46
Anmeldung: 22.07.2007
Beiträge: 753
Wohnort: Reichenbach im Vogtland


BeitragVerfasst: Di 27 Dez, 2011 00:04  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo

Natürlich geht es hier vor allen um die Funktion. Ich wollt halt nur mal auf eine gewisse Verwechslungsgefahr hinweisen.
Gut zurück zum Programm. Ich habe da auch gleich mal was. Wenn man AMCapture direkt startet also nicht über ein anderes Programm wie zB cpos.net, bleibt das AMCapture Fenster nach dem schliessen von Automapa geöffnet. siehe Bild

Gruß

Hardware: K90;VoomPC-2,M1-ATX,ASRock_E350M1,64GB_SSD,DVD;Spacenav.;TEA3000

Software: Win10_64bit,CES,Automapa

    
xor64
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 109
Anmeldung: 20.02.2010
Beiträge: 126



BeitragVerfasst: Mi 28 Dez, 2011 16:15  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Fehler sollte behoben sein!

Neue Version hängt Post #1 an.



    
ficafrio
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 52
Anmeldung: 30.11.2006
Beiträge: 470
Wohnort: Zuerich


BeitragVerfasst: Mo 16 Jan, 2012 11:55  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

werde es jetzt mit dem neuen CF und CES4 testen.
Danke dir für deine Arbeit.

Hardware: Microsoft Surface

Software: Windows 8.1

    
da_user
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 33
Anmeldung: 26.02.2007
Beiträge: 2058
Wohnort: Regensburg


BeitragVerfasst: Mo 30 Jan, 2012 17:50  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Als Featuretipp:

Mir würde einen Funktion gefallen, dass man durch ein externes Event (Tastenkombi,...) den Skin von Nacht auf Tag und andersrum umschalten kann. Oder das beim Skinwechsel ein entsprechends Event erzeugt wird.

Dann könnte man den Skinwechsel bei Frontend und Navi synchronisieren.

Erstere Variante würde mir besser gefallen, ich glaub damit wäre man flexibler (z.B. Skinumschaltung über Lichtsensor an einer Relaiskarte,...)

Hardware: Medion MD41300

Software: cPos & iGO

    
Freezer
Forum-Elite
Forum-Elite


Alter: 36
Anmeldung: 26.05.2006
Beiträge: 2249
Wohnort: Rheinstetten

1997 Opel Astra F Caravan
BeitragVerfasst: Mo 30 Jan, 2012 19:56  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Die zweite Variante hätte aber auch seine Vorteile, denn wenn ich mich recht erinner schaltet AutoMapa je nach Jahreszeit zu verschiedenen Uhrzeiten um, hat evtl. ne kleine Datenbank mit entsprechenden Sonnenaufgangs-/untergangszeiten hinterlegt?



    
xor64
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 109
Anmeldung: 20.02.2010
Beiträge: 126



BeitragVerfasst: Mo 30 Jan, 2012 22:32  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Tag/Nacht rechnet man normalerweise anhand der aktuellen Koordinaten und System- bzw. GPS-Zeit/Datum individuell aus.

Das mit der Tag/Nacht-Umschaltung von AM is so ne Sache. Da man das m.W. nur über das Menü umstellen kann, müsste man erst mal die State-Machine von dem Programm analysieren. Und wenns funktioniert, dann ziemlich sicher nur genau mit einer einzigen bestimmten Version von AM...

Mal schauen, was sich machen lässt.



    
NightWatcher
Moderator a.D.
Moderator a.D.


Alter: 34
Anmeldung: 21.05.2004
Beiträge: 1838
Wohnort: Lahnstein


BeitragVerfasst: Mo 12 März, 2012 17:26  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

So ich konnte nun auch mal testen.

Verkleinert perfekt das Fenster.
2 Fehler habe ich jedoch leider noch.

Es scheint so, als wenn er das Bild zentriert und nicht oben links andockt. Stelle ich es z.b. 60px kleiner in der vertikalen, als mein Bildschirm, so habe ich oben und unten je 30px Luft. Möchte jedoch nur einseitig 60px Luft haben, um da die Dock von der Frontend Software zu haben Smile
Beim Beenden von Automapa stürzt mit die tcpAM ab. Starte ich Automapa ohne AMCapture, dann passiert das nicht.



    
ficafrio
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 52
Anmeldung: 30.11.2006
Beiträge: 470
Wohnort: Zuerich


BeitragVerfasst: Mo 12 März, 2012 18:37  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Wo hast die die Einstellungen gemacht im AMCapture und welche?
Bei mir startet zwar Am aber es kommt kein Bild , so wie bei Subaru_tom

Hardware: Microsoft Surface

Software: Windows 8.1

    
NightWatcher
Moderator a.D.
Moderator a.D.


Alter: 34
Anmeldung: 21.05.2004
Beiträge: 1838
Wohnort: Lahnstein


BeitragVerfasst: Mo 12 März, 2012 18:47  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

über die cmd. Nutze aber XP. Evtl. liegt es daran, dass es bei euch nicht klappt?



    
Subaru_tom
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 46
Anmeldung: 22.07.2007
Beiträge: 753
Wohnort: Reichenbach im Vogtland


BeitragVerfasst: Mo 12 März, 2012 20:59  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo

Bei mir klappt es mittlerweile eigendlich recht gut. Also das leere Fenster kommt nur noch selten. Spätestens bei zweiten Start klappt es dann aber immer.
Eingerichtet habe ich es so, das beim direkten Start über Capture die Auflösung 800x600 beträgt und in cPos.net 800 x 500. AM startet also immer erstmal mit 800x600 und wechselt dann, wenn cPos.net es quasi eingefangen hat, nach 800x500.
Das das AM Fenster beim Start immer erstmal in der Bildschirmmitte liegt, statt links oben, ist scheinbar normal. Wichtig ist auch, das cPos AM genügend Zeit zum starten lässt. Reicht die Wartezeit, zB bei langsamen Rechnern nicht, bleibt das AM Fenster in der Bildschirmmitte stehen. Beim alten cPos klappt dieses Einfangen bei mir auch nur, wenn die Grössenanpassung aktiviert ist.

Gruß

Hardware: K90;VoomPC-2,M1-ATX,ASRock_E350M1,64GB_SSD,DVD;Spacenav.;TEA3000

Software: Win10_64bit,CES,Automapa

    
NightWatcher
Moderator a.D.
Moderator a.D.


Alter: 34
Anmeldung: 21.05.2004
Beiträge: 1838
Wohnort: Lahnstein


BeitragVerfasst: Mo 12 März, 2012 21:02  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

So wie du es machst, ist es nur in meinen Augen keine Lösung sondern nur ein Workaround. Smile
Soll ja auch Programme geben, wo du die grösse des Fensters nicht justieren kannst Wink



    
Subaru_tom
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 46
Anmeldung: 22.07.2007
Beiträge: 753
Wohnort: Reichenbach im Vogtland


BeitragVerfasst: Mo 12 März, 2012 21:14  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Na ja gut, der Wechsel der Auflösung ist nicht notwendig. Es geht natürlich auch ohne. Ich wollte es so, Am soll beim Direktstart im Vollbild laufen und beim Start über cPos im Fenster.

Hardware: K90;VoomPC-2,M1-ATX,ASRock_E350M1,64GB_SSD,DVD;Spacenav.;TEA3000

Software: Win10_64bit,CES,Automapa

    
NightWatcher
Moderator a.D.
Moderator a.D.


Alter: 34
Anmeldung: 21.05.2004
Beiträge: 1838
Wohnort: Lahnstein


BeitragVerfasst: Mo 12 März, 2012 21:22  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Der Programmierer müsste das Fenster ja nur eben oben links andocken :)

Und eben das mit dem Absturz ist auch blöd.



    
xor64
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 109
Anmeldung: 20.02.2010
Beiträge: 126



BeitragVerfasst: Mo 12 März, 2012 22:35  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ist richtig, das Fenster wird direkt nach dem Start by design momentan in der Bildschirmmitte angezeigt. Das Fenster dann einzufangen und an die richtige Stelle zu verschieben und (finale) Größe zu setzen ist dann eigentlich Sache des Frontends. So schlau müsste eigentlich jedes Frontend sein - oder kann deins das wirklich nicht?

Das leere Fenster hab ich auch schon gesehen. Da ist wohl irgend eine race-condition am Werk. Blöderweise tritt das hier so selten auf, dass man nicht großartig Suchen kann. Wenn dazu jemand sachdienliche Hinweise hat, wie man das Verhalten reproduziert, nur her damit. Wink

Was den Crash betrifft: Wie beendest du AM? Über das AM-eigene Menü? Über den X-Button von AMCapture? Über das Kontextmenü in der Taskleiste? Über das Frontend, das dann versucht, AM zu schliessen?
Und gibt es sonst noch irgendwelche Rahmenbedingungen oder Eingaben, mit denen man das provozieren kann?



    
NightWatcher
Moderator a.D.
Moderator a.D.


Alter: 34
Anmeldung: 21.05.2004
Beiträge: 1838
Wohnort: Lahnstein


BeitragVerfasst: Mo 12 März, 2012 22:49  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

ich nutze CES als Frontend. Mir ist jetzt auf Anhieb nichts bekannt, dass das das Fenster verschieben kann.
Mit deiner AMSize ging es aber auch wunderbar. Da wurde es oben links angedockt.
Ich schließe Automapa über das eigene Menü.



    
xor64
Forumkenner
Forumkenner


Alter: 109
Anmeldung: 20.02.2010
Beiträge: 126



BeitragVerfasst: Mo 12 März, 2012 23:36  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

NightWatcher hat folgendes geschrieben:

Mir ist jetzt auf Anhieb nichts bekannt, dass das das Fenster verschieben kann.


Hmm, das klingt zumindest ein wenig komisch. Normal sucht man (also vom Code her) das Fenster, setzt es als Child auf sein eigenes Fenster und verschiebt es dann an die richtige Position.

Nuja, ist zumindest ein Grund den Dialog mit den Einstellungen noch etwas zu befüllen...

NightWatcher hat folgendes geschrieben:

Ich schließe Automapa über das eigene Menü.


Aah, die Info war hilfreich. Eben hab ich zumindest mal ein unschönes "Plöng" gehört, was auf nen fatalen App exit hindeutet. Ich schau mal gelegentlich, wo das her kommt. Kann aber 2 Wochen dauern Wink



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.4277s ][ Queries: 48 (0.1797s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com