Sie sind hier: Startseite » Forum » Community » CarPc Projekte » MG ZS 180 MKI Car PC
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
kfi-tigger
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 38
Anmeldung: 07.10.2011
Beiträge: 8



BeitragVerfasst: Do 31 Mai, 2012 16:38  Titel:  MG ZS 180 MKI Car PC
Nach untenNach oben

Hi,

Bisher habe ich immer nur mitgelesen, aber heute stelle ich mal meine Projektplanung vor.
Also ich habe vor einen Car Pc in einen MG ZS 180 MKII zu bauen.

Hier mal Bilder da eh keiner die Karre kennt Wink

ZS 1
ZS 2


Ich würde mich über Verbesserungsvorschläge oder Ideen zu meiner bisher ausgesuchten Komponenten freuen.

Display:
CTF800-WMSL (Ist es das Geld wert ?)

Pc-Hardware:
Asus F1A75-I Deluxe AMD A75 So.FM1 Dual Channel DDR3 Mini-ITX
AMD A6 Series A6-3650 4x 2.60GHz So.FM1
120GB Corsair Force3 SATA III NB
4GB Kingston HyperX Blu A DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
Gehäuse wird aus Allu selbst gebaut
M4-ATX 6-30V DC/DC (250 Watt) oder picoPSU-160-XT DC/DC (160 Watt)

GPS:

NL-602U
http://navilock.de/produkte/gruppen/3/Kabel_und_Stick_Empfaenger/61840_NL-602U_ublox6.html

NL-622MP
http://navilock.de/produkte/gruppen/3/Kabel_und_Stick_Empfaenger/61843_NL-622MP_ublox_6.html

Mikrofon für Freisprech:
Olympus ME-51S STEREO MIKROFON (Is nur sone Idee)

OBD II:
OBD-DIAG AGV 4000 (Zu Teuer oder gut ?)


In diesem Zusammenhang habe ich dann auch noch 2-3 Fragen

1.
Ich würde die GPS Antenne gerne auf der Hutablage unterbringen da der Wagen ein Stufenheck ist, würde dies auch mit der NL-622MP gehen ?

Sie hätte dann ja direkten blick in den Himmel. Stören würden nur die Heizdräte der Heckscheibe.

2. Was ist die beste und zuverlässigste Lösung für Radio?
(Ich habe noch eine Kurzstabantenne auf dem Dach)

3.
Ich habe bereits eine Anlage verbaut vorn und hinten ein 2 Wege System, Sub ikm Kofferraum, betrieben von 2x 4 Kanal Enstufen.

Jetzt stelle ich mir die Frage wie ich diese ansteuern will\soll.
OnBoard Soundkarte oder sowas hier:
Creative Soundkarte Sound Blaster X-Fi Titanium Fatal1ty
Champion Series 7.1 PCIe
Was sind da eure Erfahrungen ?!?!

4.
Desweiteren eine Frage zu den Netzteilen .... ich hab jetzt schon viel und häufig von Störgeräuschen gelesen.
Das ist etwas was ich unbedingt vermeiden will, da der PCs hauptsächlich zum Musik hören ist.
Gibt es da noch speziell Entstörte Netzteile? oder ist das was ich ausgesucht habe bereits gut?



Vielen dank schon mal im Voraus
MFG Jan



    
blazerk5
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 41
Anmeldung: 06.09.2009
Beiträge: 1065
Wohnort: Marl

2001 Seat Leon
BeitragVerfasst: Do 31 Mai, 2012 18:04  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Display: Die Teile funktionieren, kosten halt ne Menge. Wenns kein 8" sein muß, könnte das für dich interessant sein --> http://www.car-pc.info/phpBB2/viewtopic.php?t=27772

Freispreche: Wenn das Micro keine Hallunterdrückung hat, wirst du damit, so glaube ich, nicht glücklich. Von der Problematik das Handy zuverlässig mit dem PC zu verbinden mal ganz abgesehen. Vielleicht besser ne Parrot-FSE oÄ einbinden.

OBD2: Sollte laufen

1: Freie Sicht nach oben ist natürlich gut, die Drähte tun nicht weh.

2: Ein Autoradio, das unabhängig vom PC läuft! An sonsten gibts hier im Forum mehrere Varianten. Ganz vorn mit dabei das FORD-Radio.

3: Kommt auf deine audiophilen Ansprüche an. Probier halt erst die onboard Karte. Aufrüsten geht immer. Dann aber beim Gehäusebau auf den Platzbedarf der PCI-Karten achten.

4: Die M*-ATX NT stören! Die Opus-NT stören nicht, kosten aber n Haufen Geld und sind nur in USA zu beziehen. Das pico-NT ist NICHT für den Einsatz im Auto gedacht. Das entsprechende wäre das M3-ATX.

Hardware: Headunit: Pioneer F30BT / Kamera: DOD GS600 / OBD: Galaxy S2


    
Richi2
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 53
Anmeldung: 03.03.2011
Beiträge: 473


2006 Honda VARADERO
BeitragVerfasst: Sa 02 Jun, 2012 14:21  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Das PICO könnte man aber doch verwenden, wenn man es nicht direkt an der Startbatterie betreibt.
Hier ist der Spannungsbereich für den Betrieb mit Laptop-Netzteilen in kleinen Home-Gehäusen gedacht.

Dazu reicht auch ein ein wesentlich kleinerer Zusatzakku als die Starterbatterie plus Trennrelais, ...



    
Richi2
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 53
Anmeldung: 03.03.2011
Beiträge: 473


2006 Honda VARADERO
BeitragVerfasst: Sa 02 Jun, 2012 14:26  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Die RemoteControll inkl Tastatur vom ASUS-MOBO finde ich mal eine gute Idee, ^^

Edit:
Warum diese doch recht kräftige CPU (100W TDP)?
Dürftest du eigentlich nicht benötigen und Kühlung ist im Auto immer so eine Sache, ...





Zuletzt bearbeitet von Richi2 am Sa 02 Jun, 2012 14:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
    
blazerk5
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 41
Anmeldung: 06.09.2009
Beiträge: 1065
Wohnort: Marl

2001 Seat Leon
BeitragVerfasst: Sa 02 Jun, 2012 14:34  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Klar geht das irgendwie. Dann gibts aber auch noch kein automatisches hoch- und runterfahren. Da muß man dann wieder was extra haben.

Hardware: Headunit: Pioneer F30BT / Kamera: DOD GS600 / OBD: Galaxy S2


    
Richi2
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 53
Anmeldung: 03.03.2011
Beiträge: 473


2006 Honda VARADERO
BeitragVerfasst: Sa 02 Jun, 2012 14:53  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

da hast auch wieder recht, ...



    
kfi-tigger
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 38
Anmeldung: 07.10.2011
Beiträge: 8



BeitragVerfasst: Mo 04 Jun, 2012 15:06  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hey

@ Richi2

Leistung is durch nicht´s zu ersetzen, außer durch mehr Leistung Surprised

Ne kleiner Schertz am Rand, ich würd die CPU gern mal ausprobieren.
Hab da noch nen anders Pc Projekt.
Auserdem kommen an den PC noch Video Cam´s und er soll aufnehmen......daher hab ich gerne bissel Leistungs reserven.

Wegen den Netzteilen, ich wollte eh noch ne Trockenbatterie in den Kofferaum bauen die die Startbatterie unterstützt.
Würde das etwas an der Situation ändern vonwegen Störgereusche ?

Sonst werde ich dann wohl ein Opus nehmen müssen, auch wenn die kein
Schnäpchen sind (170 $ +30$ versand).
Ich möchte gerne den weg des geringsten Wiederstandes gehn Wink



    
kfi-tigger
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 38
Anmeldung: 07.10.2011
Beiträge: 8



BeitragVerfasst: Mi 13 Jun, 2012 11:52  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Zitat:
Wegen den Netzteilen, ich wollte eh noch ne Trockenbatterie in den Kofferaum bauen die die Startbatterie unterstützt.
Würde das etwas an der Situation ändern vonwegen Störgereusche



^^
Kann mir da eben jemand weiterhelfen, sonst würde ich das Opus bestellen



    
blazerk5
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 41
Anmeldung: 06.09.2009
Beiträge: 1065
Wohnort: Marl

2001 Seat Leon
BeitragVerfasst: Mi 13 Jun, 2012 12:03  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Nur ne zusätzliche Batterie schützt dich nicht vor Störungen.

Schau dir das mal an --> http://www.car-pc.info/phpBB2/viewtopic.php?t=27726

Hardware: Headunit: Pioneer F30BT / Kamera: DOD GS600 / OBD: Galaxy S2


    
kfi-tigger
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 38
Anmeldung: 07.10.2011
Beiträge: 8



BeitragVerfasst: Mi 13 Jun, 2012 19:10  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

THX !



    
kfi-tigger
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 38
Anmeldung: 07.10.2011
Beiträge: 8



BeitragVerfasst: Fr 15 Jun, 2012 09:52  Titel: Oooh ! (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hey,


Ich hab noch mehr Fragen Smile bzw. ich brauch noch einige Empfehlungen.

Ich werd jetzt ein Opus kaufen um Ärger aus dem weg zu gehen, stellt sich nur die Frage welches:

DCX1.250 169,-
DCX2.180 162,-
DCX3.120 118,-
DCX6.250 167,-
DCX6.360 171,-


Große Unterschiede kann ich nicht wirklich feststellen, außer
beim DCX1.250 da wird noch angefügt
"Does not Re-boot PC during engine restart/cranking"

Eigentlich würde ich das DCX6.360 kaufen .......
dann hab ich noch Reserven für später, da sich das ganze
Preistechnisch ja kaum was tut.
Oder ist es eher nachteilig eins mit viel Watt zu kaufen ?

____________________________________


In der Batterie Sektion hatte ich mich jetzt eingelesen.
Daraus resultierend stellen sich jetzt wieder Fragen:

Fakten:
Meine Lima liefert 90a , meine aktuelle Batterie 45Ah , meine Anlage Front+Rear 300w rms + Sub 500w rms

Batterien auf die ich ein Auge geworfen hab:
OPTIMA YellowTop >YT R 4,2
OPTIMA RedTop >RT U 4.2

Nun zu den Fragen:

-Kann ich mir mit dieser Lima überhaupt eine 2te Batterie leisten ?
(Startbatterie 45+55 Kofferraum sind ja schon 100Ah ; Ich will nicht ständig nachladen)

-Oder einfach Startbatterie ersetzen und gut is ?

-Was würdet ihr empfehlen Gelb oder Rot ?

____________________________________


Und noch ne Frage zum CTF800-WMSL.

Habt ihr eure Screens direkt am Bord netz ?
Sprich sie gehen kurz aus beim Auto starten ...... vertragen die das,
oder wäre es eine Maßnahme hier einen Kondensator vorzuschalten?

SRY für soviele Fragen
MFG Jan



    
blazerk5
Foruminventar
Foruminventar


Alter: 41
Anmeldung: 06.09.2009
Beiträge: 1065
Wohnort: Marl

2001 Seat Leon
BeitragVerfasst: Fr 15 Jun, 2012 10:09  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Netzteil:
Bei dem Preisunterschied würd ich wohl auch das 360er nehmen. Hatte das 250er drin und nie Probleme. Das NT nimmt sich ja nur soviel Strom wie gerade gebraucht wird.

Batterie:
Ich habe meine Starterbatterie durch ne YellowTop ersetzt. Glaube auch ne 4.2, dazu allerdings auch noch zwei 1-Farad Kondensatoren.
Betreibe damit vollaktiv ein Frontsystem (um 150 Watt glaub ich) und einen 30er Bass mit 600 Watt.
Seit dem die Batterie drin ist, geht die Anlage beim Motorstart nicht mehr aus...

Monitor:
Vertragen können die das schon, aber häng das Teil doch mit ans NT. Ist die sauberere Spannung. Haben die meisten hier wohl so. Ich hatte zusätzlich noch ein Relais verbaut, das den Monitor ausgeschaltet hat, wenn ich die Zündung aus gemacht habe. Wollte nicht, daß der an ist, bis der PC runtergefahren ist.

Hardware: Headunit: Pioneer F30BT / Kamera: DOD GS600 / OBD: Galaxy S2


    
kfi-tigger
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 38
Anmeldung: 07.10.2011
Beiträge: 8



BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2012 08:57  Titel: Hehehe ! (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hi


So eingebaut ist mittlerweile alles ...... es tauchen aber wie zu erwarten hier und da doch recht viele Probleme auf Smile
Das meiste ist schon gelöst doch bei 2 Sachen komme ich zz. nicht weiter.

1.

CTF800-WMSL:

Manchmal habe ich das Problem, das der Screen verrückt spielt.
Er macht links und Rechtsklicks, schiebt Sachen hin und her.
Das Passiert in einer Woche Benutzung ca. 1-2 mal (Überschaubar aber nerfig).

Nehme ich den Strom vom Display gibt es keine Besserung.
Starte ich den PC neu is alles OK.

Kann es sein das das eine Treibermacke ist ? Hat das Problem noch wer ?



2.

Soundkarte:

Sicher schon 100x mal durchgekaut hier.....aber ich Habs wohl nicht gesehen.
Ich hab die " x-fi titanium pro "

Nun ist das Prob das ich entweder 4.1 auswählen kann .... wo der Sub dann nicht mit
angesteuert wird oder 5.1 wo ich das Problem hab das einige Anwendungen aus dem Center
Sprechen wollen (Wie zb. Navi) der ja aber nicht existiert.

Ich könnte natürlich mit Y - Kabeln überall
Sound bekommen........aber ich möchte den Sub getrennt regeln können.

(2 Wege Frontsys 2 Wege Hecksys 1x Sub (Doppelschwing) 2x 4 Kanal Endstufe)


MFG Jan


PS. Das Netzteil ist seine Kohlen wert



    
Stryder
Stammposter
Stammposter


Alter: 33
Anmeldung: 23.06.2009
Beiträge: 319
Wohnort: Bayern

1999 Volkswagen Golf IV
BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2012 09:20  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Zu 1: Schau mal ob dein GPS Empfänger ggf. als serielle Maus erkannt wurde. Das Problem hört sich sehr danach an. Habe jetzt gerade keinen Link parat, aber das Problem gab es schon öfter.
Ggf. kann es auch ein anderes Gerät am seriellen Anschluss sein.

Hardware: Jetway nc62k, Intel 4850e 2,5Ghz

Software: Centrafuse 4, VCDS-Lite

    
kfi-tigger
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 38
Anmeldung: 07.10.2011
Beiträge: 8



BeitragVerfasst: Fr 20 Jul, 2012 12:51  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Alsoooooooo


Haste recht liegt am GPS Empfänger ........ auf der rückfahrt tauchte das Problem nochmal auf GPS Empfänger abgezogen alles normal.


Leider kann ich wenn er rumzickt nich schaun ob der Treiber richtig da ist ........



    
kfi-tigger
Frischfleisch
Frischfleisch


Alter: 38
Anmeldung: 07.10.2011
Beiträge: 8



BeitragVerfasst: Mi 12 Dez, 2012 10:43  Titel:  Update:
Nach untenNach oben

Update:


Hey,

leider lassen sich die Bilder nicht gut einfügen (werden zu groß) ..... deswegen Poste ich sie mal als Link:

Anlage:

http://www.imgbox.de/users/kfitigger/Anlage/2.jpg
http://www.imgbox.de/users/kfitigger/Anlage/3.jpg
http://www.imgbox.de/users/kfitigger/Anlage/5.JPG
http://www.imgbox.de/users/kfitigger/Anlage/7.JPG

PC:

http://www.imgbox.de/users/kfitigger/car_pc/1.JPG
http://www.imgbox.de/users/kfitigger/car_pc/2.JPG
http://www.imgbox.de/users/kfitigger/car_pc/3.JPG
http://www.imgbox.de/users/kfitigger/car_pc/5.JPG
http://www.imgbox.de/users/kfitigger/car_pc/7.JPG

Der Pc funtzt mittlerweile TOP ! Razz



    
nixx
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 50
Anmeldung: 19.09.2007
Beiträge: 734
Wohnort: Bayerischer Wald


BeitragVerfasst: Mi 12 Dez, 2012 11:36  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Hallo

Man könnte die Bilder auch kleiner machen! Denn nicht jeder hat schnelles Internet.

Grüße
Robert

Hardware: Galaxy Tab3 im Navigation Finisher Gehäuse

Software: Android 4.2.2, Navi MapFactor Navigator, Frontend CarHome Ultra,

    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.5037s ][ Queries: 48 (0.1831s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com