Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Autor Nachricht
g-e-c-o
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 18.02.2008
Beiträge: 260
Wohnort: Osnabrooklyn

2007 Honda Civic
BeitragVerfasst: Mo 12 Jan, 2009 16:46  Titel: Oooh ! 07er Honda Civic FK2 + CarPC
Nach untenNach oben

:: Inhaltsverzeichnis

:: Hardware & Software

:: Kurzbeschreibung

:: ToDo

:: Bilder

:: Umbau

- Kabel verlegen ( Update #1 )
- Einbau Rechner ( Update #2 )
- Einbau Monitor (Part I) & Funkgeräte testen ( Update #3 )
- Umbau Handschuhfach & Armlehne ( Update #4 )
- Kofferraumausbau ( Update #5 )
- Einbau Monitor (Part II) ( Update #6 )
- Rückfahrkamera ( Update #7 )
- Erweiterung der USB-Hubs ( Update #8 )
- Einbau SpaceNavigator ( Update #9 )
- Lennkradfernbedienung ( Update #10 )
- On-Board-Diagnose ( Update #11 )
- Neuer Rechner ( Update #12 )

:: Whats Next?
- Neue Amps + neuer Kofferraumausbau ( Update #13 )
- Webcam ( Update #14 )



:: Hardware & Software


Wagen: Honda Civic 1.8 Sport (FK2, BJ 2007)

Lautsprecher: Serie

Amp: Emphaser aus der Steinzeit

Sub: Axton ? 150W RMS

Monitor: MM400 Touch (800x480, von eBay, im Armaturenbrett) CTF700-H V2 - VGA 7" TFT (800x480, im Armaturenbrett)

Gehäuse: VoomPC (1) M350 Universal Mini-ITX enclosure

Board: Intel D201GLY2 (Celeron 220) Intel D945GCLF (Atom 230) Zotac ION-D-E (Atom 330) Zotac 9300-ITX (Intel Pentium E6600)

RAM: 1GB Modul 2GB DDR2-800 PC6400

Festplatte: Seagate ST9120822AS 120 GB (2,5") Seagate ST9320421AS 320 GB (2,5") 64GB Cruzial M4 SSD + 500GB Seagate USB

Netzteil: M2-ATX (160W) M3-ATX (125W)

WLAN: D-Link DWA-140 USB (300Mbs) Atheros Mini PCIe (300MBit/s) D-Link DWA-140 USB (300Mbs)

GPS: Fortuna U2 USB Digitus DA-80100 USB ( thumbright wer sich noch nicht entschieden hat ) Navilock u-blox 6 (NL-602U)

Bluetooth: Conceptronic Bluetooth 2.0 USB Adapter

IO: Phidgets Interface Kit 8/8/8 (8 D-Eingänge, 8 D-Ausgänge, 8 A-Eingänge)

USB: 1x Skymaster flexible Hub (passiv, 4 Port, auf Armaturenbrett),
1x Trust Mini Hub (passiv, 4 Port, unter Armlehne),
1x Trust Hub (aktiv, 4 Port, im Handschufach),
1x Sharkoon Square Hub (aktiv, 4 Port, [s]unter Armlehne auf Armaturenbrett)[/s]
1x Belkin USB 2.0 Hub (aktiv, 4 Port, unter Armlehne)
1x 7 Port Aktiv-Hub hinter Monitor
1x 4 Port Aktiv-Hub unter Armlehne
1x 3 Port Passiv-Hub + Multi-Cardreader im Ablagefach

TV: MSI Mega Sky 580 DVB-T USB TV-Stick, Cinergy DT USB XS Diversity PC

Bedienung: (Touchscreen), Logic 3 PS3 Wireless Keyboard, 3Dconnexion Space Navigator

PC <=> HU: CAR2PC HON-1 (Funktioniert mit der HU des Civic FK nicht!)

OBD: ELM327 Interface

Software: Windows Vista/32 Business Windows 7/32 Ultimate RC1 Windows 8 Pro/32, Centrafuse 2 3 4



:: Kurzbeschreibung

Seit Mitte 2008 baue ich an meinem Infotainment-System im Schlitzauge.

Ein Ersatzrad hat der Wagen nicht und der Tank befindet sich unter den Vordersitzen. Dashalb wohnt der CPC zusammen mit dem Amp auf einer bezogenen MDF-Platte im Kofferraum unter einer Abdeckung.

Der Monitor sollte anfangs in ein auf- und zuklappendes Gehäuse auf das Armaturenbrett gebaut werden. Da ich dann das Seriendisplay nicht mehr sehen würde habe ich die Idee aber verworfen.

Jetzt wird das Radio in das Handschuhfach verschoben und der Monitor macht es sich dann in einer Blende in Radioform mit DIN2-Ausschnitt (120EUR Shock ) gemütlich. Das Radio wird im Handschuhfach weiterhin bedienbar sein.

Die ganzen "Funkgeräte" liegen unter der Kunststoffabdeckung vor dem Seriendisplay. So hat der GPS-Empfänger eine gute "Aussicht" nach oben.
Das reicht beim Digitus DA-80100 völlig aus (meiste Zeit nutzt das Teil über 10 Satelliten). Der Empfänger den ich vorher genutzt habe (Fortuna U2) war ein Witz dagegen. Grad mal 5-7 Satelliten auf dem Dach!

Der TV-Empfänger musste weider raus weil ich damals das Feature "diversity" nicht kannte Very Happy
Wenn ich über einem Hügel mit Sichtverbindung zum Sender mit 20 km/h jagte hatte ich aber ein flüssiges Bild der öffentlichen Sender. Very Happy

Damit ich den CPC und das Radio hören kann habe ich folgendes gemacht. Das Radio schickt den Sound über einen Hi-Lo Wandler zum Audio-Eingang des CPCs und dieser dann weiter zum Amp.

Eigentlich ist der Touchscreen alles was man zum bedienen des CPCs braucht aber mit dem SpaceNavigator ist es doch ein wenig komfortabler.
Dieser soll demnächst in die Mittelkonsole integriert werden. Ungenutzte Fläche gibt es in meinem Civic an der Stelle wo der Zigarettenanzünder und die Platzhalter für die Sitzheizungs-Schalter sitzen. Also direkt hinter der Schaltung. Die blaue Beleuchtung des SN passt super zur blauen Beleuchtung des Wagens.

Die Lenkradfernbedienung ist über das Phidget Interbace Kit mit dem CPC verbunden und steuert die Wiedergabe von Centrafuse.

Zusätzlich gibt es noch eine kleine Funktastatur mit der man längeren Text schreiben kann und den CPC bedien kann wenn der mal bei booten Aufmerksamkeit braucht oder fürs BIOS. Man kann Sie auch außerhalb des Wagens als "Fernbedienung" benutzen (Reichweite ~10m Very Happy).

Die Freisprecheinrichtung funktioniert - bis auf das fehlende Mikrofon - perfekt. Steige ich in den Wagen ein verbinden sich CPC und Handy automatisch über BT. Kommt ein Anruf rein erscheint er auf dem Display aber das Handy schweigt.

Aus dem Kofferraum kommt ein 5m USB Kabel und ein Stromkabel (5V + 12V) direkt vom M2-ATX. Ein aktives Hub verteilt den US-Bus weiter ins Handschuhfach und Armaturenbrett. Auch das Stromkabel verläuft weiter an die beiden Stellen. So kann überall ein aktives USB-Hub platziert werden.

Als Betriebssystem kommt Windows Vista Business (32Bit) zum Einsatz.
Beim Starten fährt das System aus dem Ruhezustand hoch (gefühlte 20-30 Sek.). Beim ausschalten fährt das System für 60 Min. in den Standby-Modus und lässt sich in 2 Sekunden wieder hochfahren. Wird es in dieser Zeit nicht wieder hochgefahren versetzt es sich automatisch in den Ruhezustand. (kurz tanken und dann sofort weiter Musik hören Wink )

Das Frontend ist Centrafuse 2 mit diversen Plugins. Der integrierte Destinator übernimmt die Navigation. Leider bewegt sich die Karte nur im Sekundentakt.

Alles wurde so integriert dass man bei Bedarf den Wagen in den Originalzustand versetzen kann.



:: ToDo

- Mikro für FS
- Webcam (Mikro, Videotelefonie und Aufnahmen nach vorn)
- neues TV-Modul
- DVD-Laufwerk
- TMC (?)
- neues Amp
- neue Lautsprecher


Es gibt noch kein Mikro in meinem Wagen da ich mich noch nicht entschieden habe ob ich den Mikro-Eingang des CPC bis nach vorn verlängere, eine USB-Sonundkarte vorn benutze oder das Micro der Webcam benutze, die auch rein soll. Die bis jetzt getesteten Webcams hatten aber so schlechte Mikros dass diese so eigentlich nicht bezeichnet werden dürften.



:: Bilder

Image

Image

Image

Image

Image

Image



Erste Überlegungen ergaben diesen Aufbau:

Image



:: Umbau





Zuletzt bearbeitet von g-e-c-o am Mo 29 Jul, 2013 08:57, insgesamt 51-mal bearbeitet
    
Coupe Freak
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 14.05.2006
Beiträge: 289
Wohnort: Gelsenkirchen


BeitragVerfasst: Mo 12 Jan, 2009 17:51  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Bin gespann auf dein Projekt.Grüße von Honda fahrer Very Happy

Hardware: Asus M4A785G HTPC,AMD Athlon64 X2 4850e AM2,2048MB-Kit OCZ DDR2,80GB 2,5 Festplatte,M4-ATX

Software: Windows XP Pro SP3,C.E.S,IGO 2008

    
Seo
Manchmalposter
Manchmalposter


Alter: 35
Anmeldung: 05.01.2009
Beiträge: 53



BeitragVerfasst: Mo 12 Jan, 2009 18:32  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Klingt alles ordentlich durchdacht!
Bin gespannt.
und grüße von nem Ex Civic fahrer Very Happy



    
g-e-c-o
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 18.02.2008
Beiträge: 260
Wohnort: Osnabrooklyn

2007 Honda Civic
BeitragVerfasst: Mi 14 Jan, 2009 23:22  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Danke für die Grüße Wink


Dann wollen wir die Sache mal angehen.....

:: Kabel verlegen Update #1

Zuerst müssen die Kabel von Radio und Lautsprecher in den Kofferraum verlängert werden + Stromkabel verlegt werden:

Image


Das 16qmm Kabel verläuft im Innenraum von hinten nach vorn zur Fahrertür. Dann gehts durch eine Öffnung raus zum Türscharnier und dann wieder rein in den Kotflügel (Kabel wird nicht mechanisch belastet und es muss nicht gebohrt werden Wink ):

Image


Im Motorraum über ne 60A Sicherung an die Batterie:

Image





Zuletzt bearbeitet von g-e-c-o am Fr 05 Jul, 2013 14:38, insgesamt 4-mal bearbeitet
    
Coupe Freak
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 14.05.2006
Beiträge: 289
Wohnort: Gelsenkirchen


BeitragVerfasst: Mi 14 Jan, 2009 23:28  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Mehr bilder Very Happy

Hardware: Asus M4A785G HTPC,AMD Athlon64 X2 4850e AM2,2048MB-Kit OCZ DDR2,80GB 2,5 Festplatte,M4-ATX

Software: Windows XP Pro SP3,C.E.S,IGO 2008

    
g-e-c-o
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 18.02.2008
Beiträge: 260
Wohnort: Osnabrooklyn

2007 Honda Civic
BeitragVerfasst: Do 15 Jan, 2009 00:27  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

So, jetzt muss der Rechner her...

:: Einbau Rechner Update #2

Erstmal den Monitor am HomePC testen. Praktisch an dem Teil ist das 5m Einkabelsystem in dem 1x VGA, 1x USB, 5x Cinch (3 Video-In und 2 Audio-In) stecken.

Image


Hier das VoomPC Gehäuse, sieht aus wie ein kleiner Verstärker:

Image


Perfekt fürs Auto.

Image

Und ab in den Wagen damit. Erstmal ohne Audio und mit Polsterung Very Happy
Soll ja nix kaputt gehen bei den Testfahrten.

Image


Kabel anschließen...... Von einem alten Diskettenlaufwerk habe ich die Strombuchse ab und an mein 4-Ader Stromkabel wieder angelötet. Ein Stromkabel läuft aus dem Gehäuse und kann jetzt mit dem anderen verbunden werden (in Bild unter den USB Steckern):

Image


Hier noch ein LCD das ich mir mal zusammengebaut hatte.
Weil ich aber im Wagen dafür keine Verwendung hab kommts wohl wieder raus und läuft erstmal zur Diagnose:

Image





Zuletzt bearbeitet von g-e-c-o am Fr 05 Jul, 2013 14:38, insgesamt 4-mal bearbeitet
    
all-finder
Moderator
Moderator


Alter: 36
Anmeldung: 26.03.2005
Beiträge: 2348
Wohnort: Landshut

2002 Opel Astra G Caravan
BeitragVerfasst: Do 15 Jan, 2009 01:17  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

schön weiter dokumentieren! Wink sieht schon mal gut aus!



    
g-e-c-o
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 18.02.2008
Beiträge: 260
Wohnort: Osnabrooklyn

2007 Honda Civic
BeitragVerfasst: Do 15 Jan, 2009 15:41  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

:: Einbau Monitor (Part I) & Funkgeräte testen Update #3

Jetzt den Monitor vorn einbauen.......
Das weiße Kabel ist das 5+12V Stromkabel, das kleine Schwarze ist für's Mikro.

Image


Monitor steht und läuft:

Image


Funkantennen testen...
Der Empfang ist auf der Hutablage aber echt mies. Egal ob WLAN, GPS oder TV. Selbst das Werksradio will jetzt nicht mehr, man hört nur rauschen. Darum kommen die ganzen Antennen jetzt.......

Image


........auf's Dach! Ok, bei dem WLAN-Stick ist das nicht so einfach. Der muss im Wagen bleiben.

Image


Auf dem Dach bekomme ich endlich ein GPS Signal.
Und TV funktioniert nun auch:

Image


Um ein besseres WLAN-Signal zu bekommen habe ich beschlossen den D-Link DWL-G122 gegen einen D-Link DWA-140 mit 300Mbit/s zu tauschen.
Außerdem soll der Stick nun vorn in dem Armaturenbrett versteckt werden.

Image


Da meine Fritz!Box 7270 auch 300Mbit/s beherrscht, habe ich jetzt einen super Empfang:

Image





Zuletzt bearbeitet von g-e-c-o am Fr 05 Jul, 2013 14:40, insgesamt 4-mal bearbeitet
    
3n1gm4
Stammposter
Stammposter


Alter: 34
Anmeldung: 25.08.2008
Beiträge: 349
Wohnort: Magdeburg

1998 Audi A4
BeitragVerfasst: Do 15 Jan, 2009 16:30  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

welches ist denn die GPS-Antenne auf deinem Dach, die große oder die kleine? ich hab so eine kleine Navilock-Maus ohne externer Antenne, kann ich das ding auch aufs dach packen ohne das was passiert (Nässe, Kälte)??

achso...eins noch...nen wunderschönes auto haste Wink



    
g-e-c-o
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 18.02.2008
Beiträge: 260
Wohnort: Osnabrooklyn

2007 Honda Civic
BeitragVerfasst: Do 15 Jan, 2009 17:01  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Danke Smile

Die GPS Antenne ist das kleine runde Teil (Fortuna U2).
Kannste ohne Bedenken aufs Dach legen. Wasser ist da kein Problem, ist ne Gummidichtung drin. Die hat nen Magneten unten drin und hält so auf dem Blech. Ich denke mal bei deiner Maus wird das nicht anders sein.

Ich würd die aber nicht zu lange auf dem Blech lassen, denn die Teile machen leichte Kratzer in den Lack.



    
MacG
Moderator
Moderator


Alter: 46
Anmeldung: 17.02.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Dresden

2000 Fiat Bravo
BeitragVerfasst: Do 15 Jan, 2009 19:42  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Schickes Projekt!! Der Wagen erinnert mich an einen anderen User.

Ich würde den GPS-Empfänger innen verbauen, den der ist eher spritzwassergeschützt als wasserdicht.



    
g-e-c-o
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 18.02.2008
Beiträge: 260
Wohnort: Osnabrooklyn

2007 Honda Civic
BeitragVerfasst: Do 15 Jan, 2009 22:32  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Du hast schon recht MacG, tauchen würd ich mit dem Teil auch nicht Wink

:: Umbau Handschuhfach & Armlehne Update #4

Als nächstes wird das Handschuhfach und die Armlehne in der Mitte demontiert:

Image


In der Armlehne habe ich nen Blindstopfen entdeckt. Da ich an der Karre nix bohren oder sägen will, ist der Stopfen perfekrt für meine Pläne.
In die Armlehne soll ein USB-Port und ein Audio-Eingang.
Darunter liegt ein USB-Hub an dem der USB-Port angeschlossen wird. Der Audio-Eingang endet in einer USB-Soundkarte die auch am Hub hängt. In die Soundkarte kommt auch das Kabel für das Mikrofon, das hoch bis zum Monitor verlegt ist.

Image


Die beiden Anschlüsse sind hinten einfach mit Heißkleber befestigt. Vorne ist aber alles sauber:

Image


So siehts von oben aus. Leider ist jetzt etwas zu wenig Platz für die Handbremse.....wenn man die stark anzieht....

Image


Klappe hoch, Stecker rein.....

Image


In das Handschuhfach soll 4-Port Aktiv-Hub für Sticks usw. und....

Image


....ein Gehäuse für ein Slim-DVD-Laufwerk:

Image





Zuletzt bearbeitet von g-e-c-o am Fr 05 Jul, 2013 14:41, insgesamt 3-mal bearbeitet
    
Kulli86
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 35
Anmeldung: 13.08.2006
Beiträge: 843
Wohnort: Haren

2005 Renault Megane RS
BeitragVerfasst: Fr 16 Jan, 2009 11:19  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Schick... gefällt mir...

glaube mit der 3,5mm klinkenbuchse in der armlehne ist richtig praktisch, denke das werde ich auch noch machen.

Sieht sonst so hässlich aus die buchse, aber da isse schön versteckt.

Aber wie ein oder 2 user schon geschrieben haben, warum baust du das gps nicht ins auto!?

Hardware: Asus M2NPV-VM, Athlon X2 2,1Ghz EE Version, Corsair 2x512MB Dual Channel, 250GB, 2,5" S-ATA, M2

Software: Win XP, Centrafuse 2

    
g-e-c-o
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 18.02.2008
Beiträge: 260
Wohnort: Osnabrooklyn

2007 Honda Civic
BeitragVerfasst: Fr 16 Jan, 2009 13:03  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Ist schon passiert (später mehr dazu). Die U2 saß nur auf dem Dach da das der einzige Ort war wo das Teil vernünftig Empfang hatte.

Ich möchte an dieser Stelle auch allen die sich noch nicht für eine GPS Maus entschieden haben von der U2 abraten. Erspart euch den Frust und investiert das Geld besser in Produkte von Digitus oder Holux! (wie auch im CPC-Wiki beschrieben)........Aber wie gesagt, später mehr dazu!



    
Kulli86
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 35
Anmeldung: 13.08.2006
Beiträge: 843
Wohnort: Haren

2005 Renault Megane RS
BeitragVerfasst: Fr 16 Jan, 2009 13:08  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Habe nur drauf gewartet, wann du das erste mal dir den frust vond er seele schreibst wegen der gps-maus...^^

Hardware: Asus M2NPV-VM, Athlon X2 2,1Ghz EE Version, Corsair 2x512MB Dual Channel, 250GB, 2,5" S-ATA, M2

Software: Win XP, Centrafuse 2

    
g-e-c-o
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 18.02.2008
Beiträge: 260
Wohnort: Osnabrooklyn

2007 Honda Civic
BeitragVerfasst: Fr 16 Jan, 2009 13:18  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Das Teil scheint schon bei einigen anderen für ordentlich Stress gesorgt zu haben Smile
Habe mir aber nicht viele Gedanken gemacht weil ich das Teil 1. umsonst bekommen habe und 2. wusste dass es schon eine ältere Maus ist.
So waren die Erwartungen nicht hoch und der Kauf einer neuen schon längst beschlossen.



    
Kulli86
Forumjunkie
Forumjunkie


Alter: 35
Anmeldung: 13.08.2006
Beiträge: 843
Wohnort: Haren

2005 Renault Megane RS
BeitragVerfasst: Fr 16 Jan, 2009 13:20  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Wenn sie kostenlos war, denk ich lässt sich das wohl noch gerade eben verkraften Smile

Hardware: Asus M2NPV-VM, Athlon X2 2,1Ghz EE Version, Corsair 2x512MB Dual Channel, 250GB, 2,5" S-ATA, M2

Software: Win XP, Centrafuse 2

    
>toxic<
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 38
Anmeldung: 03.01.2006
Beiträge: 539


2001 Skoda Octavia
BeitragVerfasst: Fr 16 Jan, 2009 13:35  Titel:  Re: 07er Honda Civic FK2
Nach untenNach oben

g-e-c-o hat folgendes geschrieben:

Image


Hi,

schönes Projekt!

Aber mal ne ganz andere Frage:

Kannst Du mir nen Tip geben, wie ich von meinem Auto auch so eine transparente Grafik zaubern kann? Oder hast dein Bild auch irgendwo im Netz gefunden?

mfG



    
g-e-c-o
Stammposter
Stammposter


Alter: 37
Anmeldung: 18.02.2008
Beiträge: 260
Wohnort: Osnabrooklyn

2007 Honda Civic
BeitragVerfasst: Fr 16 Jan, 2009 14:01  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Die Grafik ist von Bild #4 "abgezeichnet".
Mit dem Pfadwerkzeug werden die Konturen vom Wagen in Photoshop nachgezeichnet und schon kann man damit alles mögliche anstellen.



    
>toxic<
Fingerwundschreiber
Fingerwundschreiber


Alter: 38
Anmeldung: 03.01.2006
Beiträge: 539


2001 Skoda Octavia
BeitragVerfasst: Fr 16 Jan, 2009 14:25  Titel:  (Kein Titel)
Nach untenNach oben

Oh wow, also Handarbeit. Okay, ich dachte dafür gibts irgendwelche einfacheren Automatiken.
Aber damit hatte ich bisher keinen wirklichen Erfolg bei Photoshop.

Dann versuch ich mal mein Glück mit dem Pfadwerkzeug.

Danke für den Tip



    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!Du musst dich anmelden um Beiträge zu schreiben!
Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionEinloggen, um private Nachrichten zu lesenNächstes Thema anzeigen

Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
 

CarTFT
Forenspecials



Forensicherheit - Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde -
Powered by phpBB2 Plus, phpBB Styles, based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme ::

[ Zeit: 0.5569s ][ Queries: 48 (0.1791s) ][ GZIP Ein - Debug Ein ]
carTFT.com